Yamaha PSR620 Floppy-Laufwerk defekt!

von GoldmanZ, 14.10.04.

  1. GoldmanZ

    GoldmanZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    4.11.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.04   #1
    Hallo,
    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.Ich soll für einen Freund hier im Forum wegen eines Problems nachfragen.Sein Diskettenlaufwerk (Floppy) vom YAMAHA PSR-620 ist defekt.Bei Yamaha hat er angefragt und das Floppylaufwerk kostet dort 150Euro,und das ist ihm zu teuer.
    Ich kenne mich mit dieser Keyboard Technik nicht so gut aus.Kann man ein normales 3,5" PC-Laufwerk einbauen (HD)?Soweit ich erfahren habe sind es DD Disketten(720kB).Kann er dann evtl. auch ein altes normales DD-Laufwerk (720kB) anstatt HD (1,4MB) verwenden?Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Danke
     
  2. oli-bt

    oli-bt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    24
    Ort:
    nähe Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.04   #2
    ich denke das müsste man sehen welchen Strom und "Daten" Anschluss das Laufwerk von Yamaha hat. Also wenn es so nen IDE anschluss hat dann geht das bestimmt. Er soll es doch einfach mal ausbauen und schauen welche Anschlüsse dieses hat. DAnn könnte ich Dir vielleicht etwas weiterhelfen.
    :rock:
     
  3. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 14.10.04   #3
    ich hab mein psr noch nicht soweit auseinandergebaut, aber ihr könnt das floppy ja mal ausbauen und mit einem aus dem pc vergleichen. wenn die anschlüsse gleich sind, dann baut das aus dem pc mal ein und probiert es aus.
     
  4. arepie

    arepie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    27.01.05
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1
    Erstellt: 14.10.04   #4
    Hallo GoldmannZ ,

    das hängt von

    1.: der "Baugröße" der reinen Hardware ab -
    > also kann ein normales FD-LW überhaupt eingebaut werden ! ?
    wenn z.B. damals schon kleinere "Laptopähnliche" LW's verbaut waren ,
    würde sich auch der höhere Preis erklären .

    2.: sind die Kabelanschlüsse kompatibel ! ?
    > Datenbuss und Stromversorgung ! ?

    3. Aktzeptiert das "PSR Betriebsystem" diese(s) LW ! ?
    > Musikinstrumente/Keyboards basieren schließlich auch auf "PC-Technik"
    - - - allerdings teilweise sehr (Firmen)spezialisiert !

    Rein technisch sind die HD LW's abwärts ( zu DD LW's ) kompatibel .

    Also , wenn du oder ein Bekannter etwas Bastel / Schraub erfahren seid ,
    einfach mal ausprobieren . Natürlich nur "Sehr vorsichtig !"

    MfG Arepie
     
  5. GoldmanZ

    GoldmanZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    4.11.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #5
    Hallo,
    danke für die Infos.Leider kann ich es so nicht testen da er im Ausland wohnt und ich nicht weiß ob er ein normales FDD Laufwerk griffbereit hat.Kann man denn sonst irgendwo diese Laufwerke günstig herbekommen?Auch evtl. gebraucht?
    Danke
     
  6. GoldmanZ

    GoldmanZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    4.11.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #6
    Hallo,
    oder kann man ein altes AMIGA oder Atari Diskettenlaufwerk einbauen.Soweit ich weiß waren es damals nur DD Laufwerke?
     
  7. arepie

    arepie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    27.01.05
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1
    Erstellt: 18.10.04   #7
    Könnte durchaus möglich sein -
    hängt natürlich von oben beschriebenen Fakten ab .

    MfG Arepie
     
  8. GoldmanZ

    GoldmanZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    4.11.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.04   #8
    Hat denn jemand so ein gebrauchtes Floppy-Laufwerk oder weiß jemand wo ich es gebraucht bekommen kann (Musikhändler oder so)?Würde mir sehr weiterhelfen.
     
  9. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.11.04   #9
    also "einbauen" wirst du es wahrscheinlich nicht können. weil die floppies in den keys viel kleiner sind. du müsstest es dann immer extern mit rumtragen.

    floppies gibts eigentlich überall billig. also wos halt pc zeugs gibt. im lidl wahrscheinlich net.
     
Die Seite wird geladen...

mapping