Yamaha RBX4 A2

von Gastovski, 19.07.07.

  1. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 19.07.07   #1
    Nun da es die RGX A2 Gitarre schon länger auf dem Markt gibt, hat Yamaha einen entsprechenden Bass herausgebracht.


    [​IMG]

    http://www.yamaha.com/guitars/products/productdetail/0,,CNTID%25253D545068%252526CTID%25253D600009%252526CNTYP%25253DPRODUCT,00.html

    Beim Bau wird auch die selbe Technik verwendet. D.h. es wird ein leichtes Tonholz zwischen Hartholz-Platten verleimt um das Gewicht des Basses zu reduzieren. Um dann trotzdem den Ton eines großen Bodys zu "simulieren" werden Röhren von der Bridge in den Body eingelassen, die die Schwingungen besser verbreiten sollen. (Schaut euch einfach die Animation im Link an...)

    Weiss jetzt nicht welches Holz die nehmen wollen, steht da auch nicht, es würde mich aber trotzdem interessieren, wie das Teil so klingt...
    Hat vielleicht einer Erfahrungen mit der RGX gemacht und kann uns sagen, ob's dieses Verfahren bringt, oder nicht?
    Den Bass wird wohl noch niemand außer den Hoffmanns angespielt haben. ;)

    Das Ding sieht auf jeden fall verdammt geil aus!:great:
    Vielelicht zu Modern für manch einen, aber ich steh einfach auf das RBX-Design. Würde sogar meine 2 anderen RBX verkaufen, wenn dieser Bass hällt was er verspricht und mir der Sound gefällt.:D
     
  2. FATBASS

    FATBASS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 19.07.07   #2
    Sieht aus wie aus Star Trek...aber die frage ist ja wieviel wiegt das Teil und das steht nirgendwo :(... also für mich sieht das aus wie ein Jazz Bass für leute die vom aussehn her net so auf Jazz Bass stehn aber ihn von Klang her total toll finden :D

    Was soll den das Teil kosten???

    €: Ahh so 550€ mhhm damit sit er wohl teurer als nen 374...

    Aber was mir an dem Ding net so gefällt sind die beiden Schlitze in der oberen Holzschicht... was soll das darstellen?^^
    Hier ist übrigens ein sehr informativer Tesbericht:

    http://www.bassplayer.com/story.asp?storycode=18273

    Mfg Urs
     
  3. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 19.07.07   #3
    Danke für das Review, aber ich muss das Teil unbedingt selber in die Finger bekommen!:twisted:

    Außerdem glaube ich nicht, das er unbedingt nach Jazz-Bass klingen wird. Mit dem Preis runtergehen könnten die aber schon, obwohl er nicht so teuer ist wie ein 774.
     
  4. Budda

    Budda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    220
    Erstellt: 19.07.07   #4
    Ist ja mal n sehr geiles Teil!!


    @FATBASS: reine optik die schlitze, aber ich find die machen was her
     
  5. sirweasel

    sirweasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Wien, Österreich
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    269
    Erstellt: 19.07.07   #5
    Der sieht ja einfach mal geil aus! :) Wieder ein Bass den ich unbedingt testen muss! Bin schon gespannt. Gibts dazu eigentlich auch schon Soundbeispiele? Habe nichts gefunden. Obwohl ich kein Apple-Fan bin, fehlt da nur mehr ein leuchtender Apfel drauf *g*
     
  6. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 20.07.07   #6
    Ich weiss garnicht, welchen ich besser finden soll, den weißen, oder den schwarzen...:D
    Einen schwarzen RBX habe ich ja schon und einen weißen Bass wollte ich schon immer mal haben, aber der sieht mir irgendwie total nach ipod aus (jetzt wo sirweasel das gesagt hat) und das gefällt mir weniger, da ich den Hype um dieses Gerät verabscheue. :(
     
  7. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 20.07.07   #7
    Stimmt, und die Ritzen sind den hervorstehenden Akku beim iBook/Macbook, über den sich seit Generationen die Gemüter der Applejünger erhitzen, nachempfunden. :)

    Eventuell steht eine Fusion von Yamaha mit Apple Musical Instruments Inc. bevor? Mal sehen, was Steve in der nächsten Keynote dazu sagt.

    Ich glaub ich poste das Bild mal in der Gerüchteküche auf macuser.de. :)

    Gruesse, Pablo
     
  8. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 20.07.07   #8
    Die Animation finde ich lustig, ich finde auch das weiß ganz cool. Mich würde aber auch mal interessieren wie das ding klingt, abgesehen vom Gewicht wird es ja wohl fast genauso sein wie ein "normaler" RBX.
     
  9. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 21.07.07   #9
    Außer dass es noch nie einen RBX imt JB-Bestückung gab, das diese Bauweise "viel Sustain" bringen soll und dass die Gitarre sehr clean und höhenlastig klingen soll, kann ich keine Rückschlüsse auf den Bass ziehen...
     
  10. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 21.07.07   #10
    Äh ich meine nicht den Klang, sorry ich meine das Handling!!! Klingen wird der sicherlich anders, der ist doch auch passiv, oder?
     
  11. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 21.07.07   #11
    Das Reviev von oben beschreibt den als nicht kopflastig, solange man ihn am Gurt hängen hat. Ansonsten wird er sich von den Halsmaßen wie ein normaler RBX verhalten, denke ich.

    Yamaha ändert ja so gut wie garnichts am Handling seiner Instrumente.
     
  12. schaschlik

    schaschlik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    284
    Ort:
    amSee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    529
    Erstellt: 21.07.07   #12
    Look, it's the iBass ;)
    Hm, ich glaub in schwarz und ohne Batterie könnt der mir gefallen... gibts doch bestimmt auch als 5er
     
  13. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 21.07.07   #13
    Nein, einen 5-Saiter gibts zumindest jetzt noch nicht.
     
  14. FATBASS

    FATBASS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 21.07.07   #14
    Aber in schwarz:cool:
     
  15. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 09.08.07   #15
    Der Bass würde mich auch sehr interresieren. Hat den schon jemand in der Hand gehabt? Jemand was drüber gelesen/gehört?
     
  16. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 09.08.07   #16
    Ich find ihn ja ziemlich grottenhässlich. OK, bin auch mehr für schön klassische Optik zu haben, nicht nur bei Bässen...
     
  17. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 09.08.07   #17
  18. Rockcraft

    Rockcraft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Lohr/Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #18
    ich find er sieht wirklich schick aus, auch in Weiß. Ich hatte ja das Vergnügen den auf dem Yamaha Stand bei der Musikmesse anzuspielen. Allerdings kann ich nur was über das Handling sagen, da die da 5Watt Mini Marshall Verstärker hatten, die man selbst auf höchster Stufe kaum gehört hat und das kaum die Nebengeräusche übertönt hatte^^.
    Aber in Sachen Handling und Gewicht war der wirklich sehr gut bespielbar und richtig schön leicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping