Youtube: Speed Kills? - I'm still alive

von Maxi, 22.07.07.

  1. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 22.07.07   #1
    http://www.youtube.com/watch?v=6NE2RevFjNQ
    kann sich ja jeder denken von wem dieser kleiner auschnitt ist (natürlich von mir) - ich mein aber jetzt den eigentlichen Interpreten :screwy:!

    Naja da ich heute seit 5monaten mal wieder mein youtube-Tag hab kommt mal ein stückchen vom guten alten MAB - um genauszusein nur ein kleines stückchen - aber es ist mein lieblingstückchen von seinen stückchen :p! Auch wenn mir die meisten seiner stückchen kein stückchen gefallen! - aber der lick ist halt geil!

    Alle die shreeding net mögen brauchgen mir jetzt darüber garkein kommentar ablassen!
    Ansonsten - feel free to leave a comment !

    Gruß Maxi

    P.s. I Hab euch lieb!
    *das parr stellen unsauber sind weiß ich natürlich* Xd
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 22.07.07   #2
    Zu deinen technischen Fähigkeiten kann ich nur sagen: Thumbs up und weiter so!:great:
     
  3. Hephaistos

    Hephaistos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 22.07.07   #3
    ich finds gut *g* ...wünschte ich wäre auch schon so weit...ich üb ja fleißig, aber mein Wechselschlag is irgendwie immer noch langsamer und unsauberer als normales picking :( ...und mit 16tel bei tempo 80 im moment schein ich niemals "shredding" zu lernen...hmpf...

    aber deine Technik sieht doch ganz gut aus ;) weiter so..
     
  4. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 22.07.07   #4
    Top gespielt sag ich da nur ;-)
     
  5. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 23.07.07   #5
    ja mancheinaner gönts mir nicht XD
    hatte bei allen videos mit 1stern bewertet XD idiot!
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 23.07.07   #6
    Du kennst ja mein Gegrätsche mittlerweile... deshalb:

    Was mir net gefällt ist der Ton der vielen Töne ;). Und das ist jetzt unabhängig vom Youtube-Sound. Wenn aufgrund der Schnelligkeit der Töne einzeln nicht mehr genügend definiert zu hören ist, wird musikalische Beliebigkeit draus. Dann kannst Du auch auf 50 Prozent der Töne verzichten, wenn die eh klanglich vermatscht sind. Man ahnt aus Hörerfahrung, was Du spielst, aber man hört es nicht immer wirklich.

    Die Mühe mit dem Speed soll ja nicht im Selbstzweck stecken bleiben, sondern zu Ergebnissen führen, die klanglich (im Ohr) nachvollziehbar plus musikalisch (im Empfinden) wirksam werden. ... ;) KlausP hat das in seinem Post inbetween durch geschicktes Weglassen eigentlich auch schon gesagt :D Du steckst in jugendlichem Eifer, der Dir zurzeit wichtige Flügel verleiht, probierst aus, hängst Dich rein. Solltest aber schon mal ahnen, dass Du auf Dauer auf dem Karrusell nicht drin stehen bleiben kannst und Dich in die Musik abseits vo n Technik tiefer reinhangeln musst.

    Das Prob ist gerade bei solchen schnellen Tonfolgen, den einzelnen Tönen noch Gewicht und Kontur zu geben. Also: Mit noch weniger Zerre und Gemulme und mehr Attack im Sound jeden Ton definierter machen. (Irgendwann landest Du deshalb auch bei Singlecoils :D :D) Klanglich und kompositorisch Schwerpunkte setzen und nicht alles runterhudeln.

    Hier bei 1:30 - 2:00 und 4:32-4:50 mal hören:

    http://www.youtube.com/watch?v=5e5072S-hBg

    Oder zieh Dir z.B. mal das schöne Violinkonzert von Mendelssohn rein (oder andere Violinwerke): Da laufen einige 32stel-Passagen, wo Du trotzdem jeden einzelnen Ton trotz des Speeds im Ansatz glasklar wahrnehmen kannst.

    PS: In Sachen Bending und Vibrato hast Du in Dich letzter Zeit ganz gut verbessert. DAs klingt freier und selbstverständlicher und nicht mehr so nach Schülermühe.
     
  7. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 23.07.07   #7
    Danke hans !!!
    Aber ich sag nur eins ALLES NUR KEINE SINGELCOILS :p
    naja ich hab ja geschrieben das das unsauber ist ;)!

    Hab übrigens dank deiner damaligen hilfe die theorie und den krempel ganz gut drauf! ;-)

    Gruß Maxi

    P.s. Das Video hat au scho 3monate auf dem buckel - die andern beiden sind allerdings von gestern - also ganz frisch!
     
  8. Ruonitb

    Ruonitb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 31.07.07   #8
    Finde gut, dass du das zu nem Miditrack spielst und nicht zum Original (trauen sich die wenigsten, wenn es mit dem Original spielt, dann werden einige Fehler versteckt. ;) ).

    Mich würde interssieren, ob du da noch wirklich kontrolliertes Alternate picking machst oder "shreddest"...also, ob du das wirklich langsam steigern kannst und immer die gleiche Technik verwendest, oder ob da ab einer bestimmten Geschwindigkeit ein Punkt kommt, an dem du eben nur noch so schnell wie möglich mit der rechten Hand rumpickst. ;)
     
  9. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 31.07.07   #9
    also in dem video spiel ich so schnell wie geht - steigern kann ichs entwichen nur bis 5 tempopunkte unter orginal - video ist scho 3moant alt!
    und midi rockt XD
     
Die Seite wird geladen...

mapping