Zoom GFX

von BelaFarinRod91, 15.01.06.

  1. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #1
    Welches Effektgerät der GFX-Serie von Zoom ist das neuste bzw. beste?
     
  2. Xfan

    Xfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Tokyo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 16.01.06   #2
    Ich plädiere für das GFX-8!

    Weiter unten findest du ja auch den GFX-8-Thread-Versuch. Sehr informativ das.

    Habe das Teil aber selber und kann nur positives darüüber sagen. Vor allem beim recorden direkt in die Soundkarte macht dasTeil ne gute Figur...
     
  3. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #3
    aber hat das gfx-5 nicht mehr funktionen? allgemein würd ich auch zum gfx-8 tendiern
     
  4. Joliet_Jake

    Joliet_Jake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 16.01.06   #4
    Naja das GFX 5 hat ein paar verrückte Sounds mehr, die aber kein Mensch braucht...auch der Drumcomputer ist naja überflüssig, da er ein reines Preset Ding ist.


    Für das 8er sprechen:

    - Programmierbarkeit über Midiverbindung und PC
    - 1 Fußtaster mehr
    - die Jamfunktion kann mehr aufnehmen
    - noch ein paar Kleinigkeiten

    Viele Grüße, CHow

    PS: Schau doch mal in den GFX 8 Thread ich hab dir da geantwortet
     
  5. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #5
    okay hab geantwortet :)
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.01.06   #6
    wenn man mal nur die grossen betrachtet, also 8er und 5er, is das 5er das neuere, das 8er aber billiger bei ebay zu kriegen.
     
  7. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #7
    Wasn dieses Custom DIstortion bei gfx-8?
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.01.06   #8
    da kannste mit dem beiliegenden prog selbst verzerrer erstellen und im gfx-8 speichern. hast also nich nur die eingebauten zerrer, die du in allen erdenklichen parametern ändern kannst sondern kannst eigene verzerrungsformen entwerfen und als neuen sound speichern und dann wie nen eingebauten zerrer verwenden. das ganze geht über n midi kabel. ich habs bis jetz aber noch nich hin gekriegt ^^
     
  9. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #9
    Hui :D spannend....wie ist das GFX-8 im Vergleich zum GT-6 von Boss (find ich auch ziemlich schnuckelig das ding)?

    P.s Verträgt sich das GFX-8 mit modeling-verstärkern?
    Habe glaube ich irgendwo in nem Review gelesen, dass das irgendwie nich so gut sei
     
  10. Moschtbauer

    Moschtbauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    31
    Erstellt: 17.01.06   #10
    gelöscht
     
  11. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #11
    (*push* :D) noch ne frage. wieviel taugt der kopfhörerausgang und kann man auch einfach nur ohne verstärker innen kopfhörer spieln?
     
  12. Joliet_Jake

    Joliet_Jake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 17.01.06   #12
    Deswegen heißt das ja Kopfhörerausgang :eek:
    Was der taugt? Viel...auf der Rückseite ist ein Poti mit dem du den Ausgang regeln kannst, und auch die Lautstärke für den Kopfhörer (übrigens 6,3mm Klinke, Stereo)

    Viele Grüße, CHow

    PS Schau mal in den GFX8 Thread
     
  13. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #13
    Das mit dem Kopfhörerausgang war darauf bezogen, das man auch ohne amp spieln kann :D aber egal... hört sich alles ziemlich gut an, ich werd mal ebay anschmeissen :D

    Wo habt ihr das GFX denn reingeklemmt? Bei mir würde das nur zw. Gitarre un Amp gehn.....is glaub ich auch dafür gadacht oder?
     
  14. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #14
    kuckuck :D bitte ich brauch ne antwort
     
  15. Joliet_Jake

    Joliet_Jake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 19.01.06   #15
    Jo du kannst das auch ohne Amp verwenden...geht 1A...

    Das GFX habe ich im FX Loop von meinem XXX Head, aber du kannst es natürlich auch als vor dem Verstärkerpreamp verwenden, wenn du den Amp auf Clean stellst, und die Zerren aus dem GFX kommen lässt...^^ist insgesamt auch die angenehmere Lösung...

    Viele Grüße, CHow
     
  16. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #16
    :D is klar, doppelte zerre is grausam :p

    okay damit bin ich vollkommen von dem teil überzeugt, ich besorg mir das glaub ich
     
Die Seite wird geladen...

mapping