[Zubehör] Boss TU-10 Anklemm-Stimmgerät

GeiGit
GeiGit
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.05.24
Registriert
12.12.13
Beiträge
5.733
Kekse
136.236
Ort
JES Kirche

[REVIEW] Boss TU-10 Anklemm-Stimmgerät


Wer kennt das Problem nicht? Man stimmt die Gitarre, oder den Bass nach Stimmgerät und stellt dann fest, dass sie immer noch verstimmt ist. Also stimmt man nochmal usw. Das kann natürlich an verschiedenen Dingen liegen. Wir hatten jedenfalls vorallem beim Bass die Schwierigkeit, dass teilweise die E-Saite nur schwer erkannt wird.
Also suchten wir ein Stimmgerät, was die Schwingungen besser aufnimmt und sauber auswertet.
Nach einiger Recherche und einem Anruf bei Thomann sind wir bei diesem Stimmgerät hier geladet:
BossTU-10.jpg



Es liegt sehr großflächig auf der Kopfplatte auf und erkennt die Schwingungen gut und sehr genau. natürlich ist es nicht das günstigste Stimmgerät, aber es tut seinen Dienst einfach sehr zuverlässig!
Und wie es so ist wenn man etwas gefunden hat das gut funktioniert und fast jeder braucht - man leiht es bei der Probe mal kurz weiter wenn jemand Schwierigkeiten hat. Derjenige merkt dass er damit viel leichter und besser stimmen kann und kauft sich daraufhin ebenfalls deinen TU-10. Somit sind mitlerweile 6 der Geräte in unserer Band und im Bekanntenkreis aktiv.
Man kann den BOSS TU-10 in verschiedenen Farben bekommen:
-schwarz
-silber
-blau
-rot
-braun
Weitere Infos gibt es auf der Herstellerseite

Hier ein Hersteller-Video zum TU-10


Und hier mein eigenes Video auf dem ihr seine schnelle Reaktionszeit und Präzission sehen könnt:


Fazit


Ein Stimmgerät das sehr gut und genau die Töne erkennt und anzeigt! Es funktioniert bei Gitarren, Bässen und an der Geige. Durch die große Auflagefläche werden die Schwingungen gut zum internen Abnehmer weitergeleitet und gut und schnell erkannt. Wir sind begeistert!
Der Batterieverbrauch ist nicht allzu gering, eine Batterie (CR2035) hält bei unserer Verwendungshäufigkeit etwa ein Jahr. Der Verbrauch kann natürlich auch reduziert werden indem man vom hintergrundbeleuchteten Farbdisplay auf unbeleuchtetes Monochrom umschaltet... aber wer will das schon?

...wer noch mehr von mir lesen möchte, darf gerne durch meine Reviews und Workshops stöbern. :coffee:

Vielen Dank für Euer Interesse! Seid gesegnet!
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Mal was anderes als PolyTune oder Korg. Werde ich für die Akustik-Instrumente bei Gelegenheit mal antesten, da ich mit meinem kleinen Korg PC-1 nicht so zufrieden bin.
Danke für das Review! :great:

Für die E-Gitarren bin ich mit dem Digitech HT-6 sehr zufrieden, habe gleich zwei davon. Sehr solide. Die kann man manchmal Second hand günstig bekommen

https://www.tonfan.de/Digitech-HT-6-POLYPHONIC-TUNER?curr=EUR
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für das Review! Eine Frage, die für mich wichtig ist, seit ich vergessen habe, mein eigenes Stimmgerät abzuschalten, so dass bei der nächsten Probe die Batterie leer war: Gibt es eine Abschaltautomatik? Also nach soundsoviel Minuten ohne Stimmvorgang einfach abschalten? Ich geh jetzt nämlich erstmal Batterien kaufen :)
 
Ja, es schaltet sich nach einigen Minuten selbst ab.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben