Zubehör (Pins, Stegeinlage) Knochen, FMI, wo gibts das?

von punkadiddle, 14.06.19.

  1. punkadiddle

    punkadiddle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    558
    Erstellt: 14.06.19   #1
    Hai, ich suche Bridgepins und bestenfalls auch noch eine Stegeinlage für meinen Akustik 4-Saiter A-Bass. Bei Ebay, Amazon gibts das als komplette Sets für A-Gitarren ohne Ende. Habe ich auch schon gekauft. Entweder günstig aus Knochen (keine 5 € / Set inkl. Versand aus China) oder (deutlich teurer) in FMI aus den USA. Für A-Bässe habe ich bisher nix vergleichbares gefunden. Pins gibt es, aber eben nur aus Plastik oder zu imho albernen Preisen aus Tusq. Hat jemand da einen Tipp?
     
  2. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    248
    Kekse:
    611
  3. punkadiddle

    punkadiddle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    558
    Erstellt: 15.06.19   #3
    nee, leider nicht. Beide Shops bieten auch nur Plastik-Pins an.
     
  4. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    248
    Kekse:
    611
    Erstellt: 15.06.19   #4
    Und wenn du dir welche schnitzt oder drehst.
    Also im Ernst, kann jetzt nicht so der akt sein oder?
     
  5. punkadiddle

    punkadiddle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    558
    Erstellt: 16.06.19   #5
    Hai, habe tatsächlich jetzt eine Adresse gefunden. Nicht ganz günstig, aber imho noch vertretbar, wenn man es sich denn leisten will. Gibt sogar eine Custom-Abteilung, die auf Mass arbeitet.

    https://www.chrisalsopguitar.co.uk/shop/guitar-bridge-pins/acoustic-bass-guitar-pins

    Leider gibt es im Bereich Akustik Bass Pins offenbar keine wirklichen Standard-Größen. Da hilft dann wohl doch nur ausprobieren und gegebenenfalls selber nacharbeiten. Oder man schafft es, im Vorfeld genau zu messen und dann nach Mass arbeiten lassen. Ist dann erstaunlicherweise auch nicht wirklich viel teurer. Zur Info: GBP = ca. 1,15 € momentan.

    Ich habe jetzt erstmal die Plastik-Teile in China bestellt. Wenn die genau passen sollten, mal sehen, wie genau man die tatsächlich vermessen kann. Wenn das funzt, werde ich wohl hier ordern. Schick sind sie ja.

    keep on holzbassin`
     
Die Seite wird geladen...

mapping