[ZUBEHÖR] - Planet Waves Gripmaster

von Sam Razr, 18.09.06.

  1. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 18.09.06   #1
    Will hier mal ein von vielen als Spielzeug verurteiltes Gerät vorstellen, das mir und anderen aber sehr viel gebracht hat.


    Der Planet Waves Gripmaster
    [​IMG]

    1. Bestandteile: Der Gripmaster besteht aus 2 Teilen:

    [​IMG]


    Einmal der rote Teil, der wichtigste, bei dem die Federn die Spannung ausüben um durch herunterdrücken die Muskeln zu trainiren. Und dem Schwarzen, der Handballenauflage.

    2. Verwendung:

    1. Einzelfingertraining:
    [​IMG]


    Man hält den Gripmaster wie im Bild und drückt jeden Finger einzeln. Das trainiert die markierten Bereiche:
    [​IMG]

    Mir hat es dabei geholfen, besonders den kleinen Finger stärker zu bekommen und ich verwende ddiesen beim spielen öfters. Aber auch bei den anderen Finger ist es nützlich, z.B. Tapping, Hammer Ons, Pull Offs fallen mit Trainierten Fingern leichter.

    2. Mehrfingertraining:

    [​IMG]

    Dazu setzt man die Schwarze Handballenauflage einfach auf der anderen Seite auf. Jetzt werden folgende Bereiche trainiert:
    [​IMG]
    Der Handrücken, besser gesagt die Muskeln darin werden gestärkt und gelockert. Man verkarmpft sich nicht mehr so leicht und das spielen wir angenehmer.

    3. Daumen Training:
    [​IMG]

    Man drückst mit dem Daumen wie im Bild auf einen der Drucknöpfe. Dabei werden folgende Bereiche trainiert:
    [​IMG]

    Auch diese Training kräftigt und lockert. Man drückt ohne Anstrengung leichter auf den Hals, die Saiten klingen besser.

    3. Wirkung:

    ´Schon nach einem Monat hab ich deutliche Unterschiede gespürt. HOs, Pos, Tapping, alles viel mir leichter. Wo ich mich früher noch verkrampfte halte ich jetzt locker durch. Jeden Tag in der Schule wenns langweilig ist ein bisschen drücken und schon nach einiger zeit zeigt sich die wirkung!

    4. Robustheit:

    Gut, ein paar kratzer lassen sich nicht vermeiden. Aber es ist Bombenhart. Es ist auf Beton runtergefallen und ich bin ausversehen mit dem Fahrrad drübergefahren. Aber es ist nichts kaputgegengen. Also Robustheit :great:

    5. Fun Faktor:

    Hier hab ich was auszusetzten! Nach einiger Zeit macht es keinen Spaß mehr. Aber mir reicht es wenns die Muskeln trainiert!

    6. Preis:

    Hier kostet er 19,90 €. Wie ich finde ein fairer Preis!

    7. Fazit:

    All in all ein superteil. Es hilft echt das Gitarrespielen (aber auch Bass, Brass, piano, keys, usw.) zu verbessern. Einziges mankerl: Der nach einiger zeit schwindende Fun Faktor! Aber wer besser werden will mit mehr Kraft in den Fingern und auch für alle anderen gebe ich hiermit eine Kaufempfehlung ab!


    Sam

    Planet Waves Gripmaster
     

    Anhänge:

  2. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 18.09.06   #2
    Schönes Review, aber das Teil halte ich für persönlich für totalen Käse.
    Immerhin braucht man um schnell und gut Gitarre zu spielen nicht hauptsächlich Kraft, sondern Präzision.
     
  3. spassbaron

    spassbaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    152
    Erstellt: 18.09.06   #3
    kann gleich dazu den spinnball (das teil hat mehrere namen, da es von verschiedenen herstellern angeboten wird) nennen, damit kann man prima sein handgelenk trainieren.
     
  4. Sam Razr

    Sam Razr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 18.09.06   #4
    Stimmt auch. Imho braucht man beides. Kraft und Präzision.
     
  5. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 19.09.06   #5
    Will hier mal ein von vielen als Spielzeug verurteiltes Gerät vorstellen, das mir und anderen aber sehr viel gebracht hat.

    Ein Standard-Tennisball

    http://www.mesastate.edu/sl/Images/tennisball.jpg

    Edit: Achja, gut finde ich auch das [Zubehör] in der Kategorie "Zubehör" ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping