zum Wochenende ...

von lil, 17.05.08.

  1. lil

    lil Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.859
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.320
    Kekse:
    21.109
    Erstellt: 17.05.08   #1
    ... ein bisschen was zur Erheiterung (und weil ich Hausarbeit hasse, jetzt gerade aber tun sollte):

    heute Nachmittag, 16 Uhr irgendwas. In der Wohnung stehen alle Zimmertüren offen, im CD-Player liegt (und spielt) Galliano, "Solo in Finland". Ich bin im Schlafzimmer am Aufräumen. Es klingelt.

    Ich komme also aus dem Schlafzimmer und öffne meinem Vater die (Glas-)Haustür.
    Er (sah, aus welchem Zimmer ich kam): "habe ich dich aus dem Bett geholt!?!"
    Ich: "Nö." (unausgesprochen: dann hätte ich nicht aufgemacht ... obwohl, er hat auch einen Schlüssel :eek:).

    Er kommt nicht rein, erläutert mir unter der Tür sein Anliegen (für die Geschichte unwichtig), spitzt dann die Ohren und hört im Hintergrund Akkordeonklänge. Man erinnere sich - es läuft Galliano.

    Er: "hast du Besuch zum Akkordeonspielen?"
    :cool:
    Ich: "Nö, ist ne CD."
    Er: "Ne CD? ... Ich finde, das hört sich an wie üben ..."
    Ich: "..."

    Gruß,
    INge
    (Zu seiner Ehrenrettung sei gesagt, dass er a) nicht mehr gut hört und b) absoluter Volksmusikfan ist und Jazz & Co. nicht mag ...)
     
  2. bebte

    bebte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    43
    Erstellt: 17.05.08   #2
    .... zu schön..Ähnliches hab ich auch schon erlebt: ich nehme zu den Besuchen zu meinen Eltern natürlich ! das Akkordeon mit...und ich spiele dann meistens das, was mein Vater mit der MuHa und die Familie gesanglich begleitet...
    aber der Stolz auf schwieriges Erlerntes brachte mich einmal dazu etwas vorzuspielen das so ganz meinen persönlichen Geschmack trifft ...
    nach einer ganzen Zeit sagte meine Mutter...jaja, ganz schön...aber jetzt spiel doch mal wieder etwas das Du kannst ..Üben solltest Du zu Hause! PENG!

    Und ich schwöre...ich hatte es richtig gut gespielt..
    so und jetzt ran u, weg mit den niederen Arbeiten

    Schönes Wochenende
    Bebte
     
  3. lil

    lil Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.859
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.320
    Kekse:
    21.109
    Erstellt: 17.05.08   #3
    Tja, die lieben Eltern ... ;) (aber ich denke, es ist noch ein klitzekleiner Unterschied, ob Dein Spielen für Üben gehalten wird oder eine CD von Galliano ... - nix gegen Dein Spiel!)

    Gruß,
    INge
     
  4. bebte

    bebte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    43
    Erstellt: 18.05.08   #4
    Oh Inge,

    ..wenn es nur ein klitzekleiner Unterschied wäre...könnte ich glücklich sein! Es trennt natürlich Welten ( leider)..ich wäre ja sooo gerne genial ..

    nein, ich denke nicht im Entferntesten daran, mich mit solchen "Akkordeon-Göttern" zu vergleichen..

    mir kam eigentlich nur die Parallele der Situation in den Sinn das und Deine Geschichte fand ich schön...


    LG Bebte
     
  5. VirtualPancake

    VirtualPancake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    17.03.15
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    389
    Erstellt: 18.05.08   #5
    lol...ihr habt mein Beileid. Durchbeißen und an die kommenden Generationen besser weitergeben ;)

    Zum Glück sind meine Familie und viele drumherum schon von Haus aus musikalisch und wertschätzen meinen Abstand zur Volksmusik.
     
Die Seite wird geladen...

mapping