Android User-Thread

von livebox, 02.09.10.

  1. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.512
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.460
    Kekse:
    58.000
    Erstellt: 02.09.10   #1
    Da Kommunikation in den Gruppen irgendwie mehr schlecht als recht läuft, hier ein Thread für die Android-Fraktion.
    (Die Gruppe gibts übrigens hier.)

    Dann schießt mal los...


    Ich für meinen Teil hab grade nicht viel zu sagen; vielleicht noch mal schnell die wichtigstens Infos:
    HTC Desire mit FroYo; die wichtigsten Apps bei mir sind der Wecker(!!! :D), Kalender, Telefon natürlich, museek (music player), RailNavigator, Mail, Navi (google im Moment, online :( ) und Facebook (die Android-App, nicht FriendStream). Lieblings-Games im Moment Unblock Me und Alchemie. steel als Browser.
     
  2. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    6.220
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    358
    Kekse:
    37.690
    Erstellt: 06.09.10   #2
    Keine schlechte Idee :D Wobei die gruppe ja langsam ans rollen kommt.

    Ebenfalls Desire mit viel zu vielen Apps ;)

    War jetzt wieder lange zeit nach ner tastatursuche, da meine swype testversion abgelaufen war, und samsung ja die rechte gekauft hab. SlideIt fand ich im vergleich aber grausam und hab mir jetzt swpye 1.61 von nem Galaxy gezogen.
    Klappt wunderbar :)

    Neben den standard apps kann ich noch "goggels" empfehlen. Man macht ein bild von irgendwas, und der sagt dir was. Also welches auto, welches gebäude, welches getränke etc. Gleiches gilt für Barcodes. Ausserdem erkennt der texte und kann die direkt in deine sprache übersetzten.
    Hält man das handy horizontal, werden unten die nächsten orte (google maps) angezeigt und in welcher richtung die liegen. Echt praktisch das ganze. Steckt aber noch in den Kinderschuhen, erkennt noch nicht so viel und auch noch nciht so zuverlässig. Große Gebäude klappen aber wunderbar!

    Ansonsten skymap :) Voll super

    Barcoo, gStrings (für alle musiker) etc. pp.

    Aptoide kann ich noch empfehlen. Das ist eine art alternativer market, wo man die meißten "pay" apps auch kostenlos bekommt. Gerade bei einem so freien OS wie Android, sollte man pay-apps die man auch wirklich oft nutzt im market kaufen. Stecken ja oft genug privatpersonen hinter, die ihre zeit dafür opfern ;)
     
  3. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.512
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.460
    Kekse:
    58.000
    Erstellt: 06.09.10   #3
    Oh, was "Musiker-Apps" angeht... da hab' ich noch Solo Lite und Metronome.

    Thema Swype - hast du da eine deutsche Version? Ist eine super Sache, aber wenn man bei jedem Text noch 50% der Wörter einlernen muss, hat man auch keinen Geschwindigkeits-Vorteil.
     
  4. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    6.220
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    358
    Kekse:
    37.690
    Erstellt: 07.09.10   #4
    Ja, deutsche 1.61 :)
     
  5. Martman

    Martman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Beiträge:
    3.134
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    507
    Kekse:
    11.700
    Erstellt: 07.09.10   #5
    Dann bin ich hier mal der erste und wohl fürs Erste einzige, der Android auf etwas hat, womit man weder telefonieren noch fotografieren kann. Dafür dürfte ich die nächsten vier Jahre den Speicherplatzrekord halten.


    Martman
     
  6. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.512
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.460
    Kekse:
    58.000
    Erstellt: 07.09.10   #6
    Ach, dann bist du mit dem hier fündig geworden?

    So - ich jetzt auch. Läuft wie ne eins! :)

    MfG, livebox
     
  7. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.512
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.460
    Kekse:
    58.000
    Erstellt: 30.09.10   #7
    [​IMG]

    Für was man Androids nicht alles benutzen kann :rofl:
     

    Anhänge:

  8. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.512
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.460
    Kekse:
    58.000
    Erstellt: 06.10.10   #8
    Kennt jemand eine App zur Synchronisierung mit einem FTP-Server, die automatisch abgleicht - zB ein mal täglich? Ich nutze KeePass als Passwort-Tresor; allerdings ist es blöd, wenn die Versionen auf den verschiedenen Clients unterschiedlich aktuell sind.

    MfG, livebox
     
  9. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.512
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.460
    Kekse:
    58.000
    Erstellt: 28.10.10   #9
    Mein neues Vorlesungs-Zeitvertreib-Spiel im Moment: "Angry Birds" - für Android kostenlos :) Macht echt Spaß!
     
  10. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    6.220
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    358
    Kekse:
    37.690
    Erstellt: 28.10.10   #10
    Lustig :D Seit ein paar Tagen spiel ich das auch oft. Echt witzig ^^
     
  11. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.512
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.460
    Kekse:
    58.000
    Erstellt: 03.11.10   #11
    Gerade RemoteDroid auf dem Handgerät und PC (Linux) installiert. Ist auch für Win und Mac verfügbar; ne wahrscheinlich recht simple Java-Anwendung. Handy als Maus und Tastatur. Grade die Maus ist ganz nett zur Steuerung beim Film gucken etc. Die Tastatur... naja, ne Notlösung für kleine Dinge.
    Tut auch mit Swype - aber nur wenn man die Tasten einzeln drückt. Einzelne Tasten-Trigger vs. Stream...

    Das jar-File für den PC gibts hinter dem Link; die App liegt im Market.

    MfG, livebox
     
  12. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    6.220
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    358
    Kekse:
    37.690
    Erstellt: 03.11.10   #12
    ich hab vnc auf allen linux rechnern drauf. Hat das schonmal jemand mit android getestet?
     
  13. MacMerlin

    MacMerlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.214
    Erstellt: 21.11.10   #13
    Servus,

    ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Android-Handys. Dieses habe ich in mein WLAN-Netzwerk eingebucht.
    Zuerst hat auch alles funktioniert: Handy bekommt via DHCP eine IP-Adresse und kann eine Internetverbindung aufbauen.

    Nun das Problem: Wenn das Handy im WLAN-Netz ist verlieren alle angeschlossenen Geräte (zwei Laptops und das Handy) nach ca. 30 Minuten die Verbindung, es funktioniert erst wieder wenn ich am Router das WLAN ab- und wieder anschalte.

    Hat jemand eine Idee wo der Fehler sein könnte? :gruebel:
     
  14. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    6.220
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    358
    Kekse:
    37.690
    Erstellt: 22.11.10   #14
    So probleme gibt es leider viele. Das liegt in den meißten Fällen am Router.
    Man hat oft Probleme wenn sich ein Mac oder Linux system einwählen, egal ob handy oder rechner...
    Es gibt irgendwie router die da probleme machen.
    Manche router kommen speziell mit android nciht klar, ich hab leider auch so einen. Alle 30min
    verbindungsverlust am Handy (alle anderen geräte klappen wunderbar).
    Ich hab dafür verschiedene Einstellungen gefunden, einige klappen, einige nciht...
    Such da mal per google und sag genau welchen router du verwendest :)

    //EDIT: Ah, ich seh grad. 2.1. Mir 2.1 hatte ich das problem nicht, erst ab 2.2. Bekommt man aber - wie gesagt - in den Griff. Ich hoffe bei dir ist es was ähnliches...
     
  15. SchwarzerDornI

    SchwarzerDornI Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    610
    Erstellt: 22.11.10   #15
    Dann geselle ich mich auch mal in die Runde.

    Samsung Galaxy S I9000 und absolut bestens zufrieden. ;)
    Apps die ich empfehlen kann sind Find it! von den Simpsons und Family Guy :D

    Ansonsten, da hier schon Linuxuser sind:
    Connectbot

    ConnectBot ist in meinen Augen super geil.. Fix die VPN-Verbindung in die Firma aufgebaut, und über ConnectBot schick über die Shell connecten wohin man will. Und ist super super zuverlässig. Kann ich nur empfehlen! :great:
     
  16. MacMerlin

    MacMerlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.214
    Erstellt: 22.11.10   #16
    Danke, das wars – und ich habe die ganze Zeit den Fehler am Handy gesucht :rolleyes:

    Router: Speedport W 503V
    Lösung: Umstellen von "802.11b + 802.11g + 802.11n" auf "802.11b + 802.11g"
     
  17. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    6.220
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    358
    Kekse:
    37.690
    Erstellt: 29.11.10   #17
    Ähm.... Ich hab jetzt häufiger das Galaxy S von meiner Kollegin in der Hand, und ich muss sagen:
    Ich find es richtig schlecht!
    Damit kann ich persönlich verstehen, wieso einige sagen Android sei schlecht.
    Fängt mit den vorinstallieren apps und widgets an: Ne Menge Mist ist drauf (ran sat1),
    aber kein vernünftiges Kalender Widget?
    Naja, jedenfalls hat das update von 2.1 auf 2.2 lange genug gedauert. Over the air gibts nichts...
    Also steck ich das am Rechner an und es passiert: Nichts
    Samsung braucht tatsächlich ein zusätzliches Programm, um sich mit dem PC zu verbinden?
    Mal im vergleich: Ich steck das desire an den rechner, und es fragt mich direkt:
    Handy nur über USB Laden, Handy als Internetmodem verwenden, Handy als externen Datenspreicher verwenden etc. pp.
    Naja ok, zusatzprogramm runterladen: Funktioniert nur auf Mac und Windows, nicht auf linux.
    Also ich kann mein Linux Handy nicht mit meinem Linuxcomputer verbinden... super.
    Ok... auf win gewechselt, installiert (sind ja nur 150MB plus framework 4.0 was ncohmal 30min braucht...)...
    Also ich sitz jetzt bestimmt schon ne stunde daran ein möglichkeit zum updaten zu finden.
    Sorry liebe Samsung nutzer ;) Aber mich konnte das dingen bislang wirklich nicht überzeugen.
    Wobei ich zugeben muss das ich es recht hübsch finde ;)
     
  18. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.512
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.460
    Kekse:
    58.000
    Erstellt: 29.11.10   #18
    Uff! Das Ding ist von den Hardware-Leistungsdaten ja ganz nett und "Android" hört sich (in meinen Ohren) auch recht positiv an.

    Aber so was ist ja schon bald ein Fall für den Failblog... :bad:

    Was mich aber an der Sache Linux-Handy und Linux-System stört beim Desire: Ich kann mein Adressbuch und Kalender nicht direkt synchronisieren?!? Muss dafür den Umweg über google gehen, obwohl ich das große G nicht allzu sehr mag :-/

    Das gehört meiner Meinung nach nativ in Android implementiert. Aber wer weiß, möglicherweise ist das Absicht... wenn man bedenkt, dass Android vom bigG betreut wird.

    MfG, livebox
     
  19. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    6.220
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    358
    Kekse:
    37.690
    Erstellt: 29.11.10   #19
    Ich würd den weg über den google kalender nicht als umweg bezeichnen. Ich nutz den ganz bewusst, so hab ich überall immer denselben kalender.
    Notebook, Handy, Arbeit...
    Bei Kubuntu kannste den standard kalender ja einfach mit google syncen, klappt extrem einfach und super.
    Google ist einfach Android, und ich wehr mich da nciht gegen. Nur googlemail nutze ich bewusst nicht (als e-Mail anbieter ^^)
    Aber kontakte und kalender klappt super.
     
  20. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    1.048
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 06.12.10   #20
    Android 2.3 (Gingerbread) ist raus und bringt wohl auch interessante Neuerungen für uns Musikschaffende. So ist wohl endlich auch Low-Latency-Audio möglich. Darauf haben viele Hersteller und Entwickler nur gewartet. :)

    [video=youtube;Jx3pdWBlZ34]http://www.youtube.com/watch?v=Jx3pdWBlZ34[/video]
     

Diese Seite empfehlen