Cymbals und Becken im Test

Hier findest du User-Tests, Kurzberichte und Videos zu Becken/Cymbals. Nutze die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Instrument oder einer Marke zu suchen. Hast du selbst ein Review verfasst und möchtest, dass wir es im Verzeichnis auflisten? Dann nimm bitte Kontakt mit einem der Moderatoren auf.
20" Still Series Ride regular
Anschlag mitten in der Fläche oder an der Glocke mit Sticks klingen wirklich wie ein leises Ride, aber schon bei anderen Anschlagsarten, wird es dünn. Crash-ähnlich beim Anschlag auf den Rand geht so. Klangeffekte, wenn man mit den Sticks von innen nach außen fährt (tsing … ) kommen nicht gut bis gar nicht. Das Ride ist wirklich ein sehr leises Ride, das mit Sticks angeschlagen auch so klingt. Weitere klangliche Ansprüche sollte man nicht haben. Dafür ist es preislich sehr attraktiv
  • chris_kah
Aufrufe
842
13" Aja Hi-Hat Becken
Die HiHat Becken klingen nach Hi Hat, schön zischelig und nicht zu laut und angesichts des günstigen Preises bin ich sehr zufrieden. Günstige, hell klingende nicht zu laute Hi-Hat Becken, die sich in meiner leisen Anwendung gut einfügen.
  • chris_kah
Aufrufe
842
HH-50 Hi-Hat Stand / Cymbals
Das Teil läßt sich klein verpacken und ist leicht, lässt sich gut aufbauen. Das Pedal ist für Kinderfüße gemacht, lässt sich aber auch von Erwachsenen noch annehmbar bedienen. Die mitgelieferten 8" Becken klingen nicht wirklich nach Hi-Hat sondern nach Kochtopf. Also eher Kloing statt Tschick. Eine sehr kostengünstige Hi-Hat Maschine mit 8" Becken, mit denen Anfänger durchaus ihre Technik üben können. Klanglich für meinen Geschmack zuwenig Hi-Hat, "Kloing" statt "Tschick"
  • chris_kah
Aufrufe
342
LS80 - Low Volume Becken-Set
In sehr leisen Umgebungen sind die Becken eine durchaus brauchbare Alternative zu herkömmlichen Becken. Auch als Ergänzung zu einem unverstärkten Percussion-Set oder mit einer Cajon kann ich mir die Becken gut vorstellen. Zugegeben, es fehlt ihnen an der Komplexität, der Fülle und den feinen Nuanc
  • bob
Aufrufe
2.116
Zultan RAW - Stack It Up
Die kleine Beckenschmiede Zultan hat in der Vergangenheit immer wieder mit einem
guten Gespür für Trends auf sich aufmerksam gemacht.

In diesem Jahr kommen mit den RAWs Becken bei denen die Konkurzen aus den großen
Häußern sehr klein ausfällt.
  • sanderdrummer
Aufrufe
14.717
Custom Pointer 15"
Fazit

Man, ich liebe diese HiHat. Ich weiß jetzt auch wieder, wieso ich sie damals auf der Musikmesse schon so toll fand. Ich werde mir mit Sicherheit - sofern es das Budget zulässt - irgendwann mal noch eine zweite HiHat kaufen.
  • metaljuenger
Aufrufe
2.257
RockBeat 16" Crash
Da fand ich die alten Musik Service Videos zu den Zultan Becken tausend mal besser.

Becken Stick fertig !
Ich krieg genau die Information die ich will.
Wie klingt das Ding und kein total hohles
Marketinggeschwätz und leere Phrasen
die mir nur Zeit klauen
  • sanderdrummer
Aufrufe
55.140
18" Q Crash
Fazit:
Mir gefällt es super klingt anders als die PST8, grenzt sich aber im Kontext nicht ab.
Da ich vorher kein gescheites Becken aus B20 hatte und dieses hier nicht nur durch seine Optik, dem Klang sondern auch dem Preis anderer B20 Becken abhebt, kann ich es nur empfehlen und...
  • SubMojo
Aufrufe
3.065
F5 | 16" und 18" Crash, 20" Ride
Alles in allem klingen die Becken nicht so "trashy" (wenn man das so sagen kann) wie z.B. die Ajas sondern eher direkter und "greifbarer" (oh man das ist ein doofes Wort für 'ne Soundbeschreibung).
Die Optik ist übrigens in echt noch besser, als auf den Bildern.
  • h4x0r
Aufrufe
3.687
Primo/Genio 8" Splashes
Allgemein zu den Serien:

die Genio Serie ist deutlich schwerer als die Primo Serie. Weniger stark abgedreht und tonal höher.
Die Primo Serie ist im Umkehrschluss dunkler und etwas länger im Nachhall (minimal)
  • DrummerinMR
Aufrufe
5.926
China Lion 18"
Zildjian vs Stagg

Hätte das Stagg ein bisschen mehr Eier wäre es wirklich ein perfektes China.
Aber irgendwo muss man wohl abstriche machen bei dem Preis:). Auch so klingt
es gut. Eine glatte zwei.

Bereut habe ich den kauf nicht. Ein gutes China Preis Leistung unschlagbar.
  • sanderdrummer
Aufrufe
4.251
K ride, traditional finish 20" , 1995
Es handelt sich hier um ein dünneres Ride.

Es ist dafür unheimlich definiert, richtig perlig auf dem kompletten Bereich des beckens, also vom Rand zur Mitte. Den Ping kann man wirklich als silbrig bezeichnen.

Leiser gespielt hat man zwar immer noch eine sehr schöne ...
  • kride20
Aufrufe
1.915
EAK heavy ride 22"
Ein sehr schön definiertes Teil, wie bei K zu erwarten mit dunklem Grundcharakter.
Definierter, leicht perliger Sound.
Für ein "heavy" finde ich es dennoch recht flexibel, der Wash passt auch gut rein (sofern man das dann noch "wash" nennt).
  • kride20
Aufrufe
2.627
Dark Energy Mark II Ride 22"
DIESES BECKEN KANN ALLES... Ich spreche natürlich nur von Möglichkeiten und nicht Geschmack, aber das Ding kann von leise (wenn einem der natürlich nicht so ausgeprägte Wash, also im Verhältnis zum Ping, nicht stört) bis laut wirklich überall bestehen.

Ginge es nach mir...
  • kride20
Aufrufe
2.543
3 Chinas und eine Bell
Saluda ist eine relativ unbekannte Customschmiede aus den USA. Gegen meiner Meinung nach sehr faire Preise kann man sich dort aus einer großen Auswahl Serien und vielen verschiedenen Ausführungen und Größen die richtigen Becken aussuchen oder diese sogar nach eigenen Wünschen anpassen lassen.
  • Aternox
Aufrufe
2.984
M Serie
So Leute! Ich hatte das Vergnügen heute die M Serie ausprobieren zu dürfen. Ich gehe jetzt einfach mal durch das gesamte Sortiment durch
  • WINTRIS
Aufrufe
4.702
Raw Hihat 13"
Anfangs war der Sound schon ungewohnt (vor allem verglichen mit den Paiste Alphas), aber ich wollte ja eben einen ganz anderen Sound.
Ist sicher nicht jedermanns Sache.

Die 159 € sind sicher mehr als ein fairer Preis.
  • Haensi
Aufrufe
2.736
YIN Crash 16"
...Kauftipp für alle Drummer, die sich nicht um große Namen scheren, sondern nach gutem Klang entscheiden. Wenn ich bedenke, was ich bei den Großen für 100€€ bekäme, schüttelt's mich.

Eine Einschränkung möchte ich aber noch machen: Für Metalprügler ist das YIN komplett ungeeignet
  • BumTac
Aufrufe
3.842
Klangbeispiele: Cymbals
Immer wieder gibt es Posts wie "Anfänger: Beckensatz gesucht!!!" und immer wieder werden die Armoni Becken wärmstens empfohlen. Ich spiel selbst Armoni und muss sagen, dass ich voll und ganz zufrieden bin.
  • HeavyHitter
Aufrufe
5.502
Troy Serie + Erweiterung
Fazit:

Für Einsteiger eine uneingeschränkte Kaufempfehlung von mir, wenn die Becken grundsätzlich zum Musikstil und der Spielweise des Drummers passen. Das komplette Set gibt es neu für 550 Euro und man kann mit Fug und Recht sagen, dass es jeden Euro wert ist.
  • Kashban
Aufrufe
7.373

Reviews durchsuchen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben