12 Saiter über Engl? :)

von EventZero, 10.07.04.

  1. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 10.07.04   #1
    Hi Leute,

    ich bin jetzt stolzer Besitzer einer 12 saitigem Akkustikgitarre mit integriertem Tonabnehmer und Preamp und wollte mal wissen wie man sone DInger eingetlich abnimmt? Werden die einfach über die PA geschleusst oder kann ich die auch normal über meinen Engl laufen lassen? :) Hat da schon einer Erfahrungen mit gemacht?

    mfg
    [EventZero]
     
  2. Explorertype

    Explorertype Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    9.02.10
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.07.04   #2
    Jaja des pass scho so als Notlösung....und sonst geh einfach direkt ins Mischpult wenn de ma auftrittst
     
  3. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 10.07.04   #3
    geht schon eigentlich müsstest nen a gitarren amp kaufen
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 10.07.04   #4
    Ich spiele meine E-Acoustic ueber ein Boss AD-3 direkt ins Mischpult, eine normale DI-Box reicht aber auch. Ein E-Gitarrenverstaerker ist nur eine Notloesung, da er einen stark begrenzten Freqeuenzbereich hat.

    E-Acoustic-Amps wuerde ich empfehlen wenn du ab und an kleinere Lokalitaeten auszuschallenhast (bei einem Pub kann das aber schon eng werden), oder eben als eigener Monitor auf der Buehne, und dann den DI-Out des Acoustic-Amp zur PA weitergeben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping