15cmBasotect für vocalbooth

  • Ersteller Jaxn Hype
  • Erstellt am
Jaxn Hype

Jaxn Hype

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.20
Registriert
10.10.17
Beiträge
300
Kekse
177
Servus Leute, Ich hab Basotect platten und Holzrahmen geschenkt bekommen ... Basotect 100Lx50Bx15T 12stk (cm) 100Lx50Bx10T 2stk (cm) Ich hatte mir überlegt damit eine Booth zu bauen ... Sprich 4 Basotect platten in einen Rahmen bauen Dann käme ich auf eine Höhe von 2 m und eine Länge von 1m Links rechts Hinter dem Mikrofon Ich würde die Wände aber so bauen das ich sie nach Belieben aber auch weiter auseinander stellen kann oder halt zu einem kompletten Kasten ... oben über dem Mic würde ich ein decken segel Bauen und dafür die 2 10cm basotect platten nehmen. 15cm basotect reicht das aus ? Oder wäre das für eine 1qm kleine Booth zu viel sogar ? Bevor ich jetzt anfange das jute Holz zu schneiden wäre das natürlich gut zu wissen. Ich würde von innen so wie außen die Nähte der Platten mit dünnen Holz bedecken Waagerecht und senkrecht ... macht es sinn davon vielleicht noch etwas mehr zu machen? Quasi als Diffusor?

[1METER ]
________________________
|■■■■■■■■■■■
|■
|■
|■ ○Mikro :D Sänger
|■
|■
|■
|■
|■■■■■■■■■■
_____________________
[1Meter]

Was könnte schlimmsten falls passieren?
Vocal sollen sehr trocken werden

(Wände können nicht behandelt werden)

Die vocalbooth werde ich wie gesagt mobil machen kann daher fast in die Raum Mitte
 
Mr. Bongo

Mr. Bongo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
29.03.10
Beiträge
1.225
Kekse
2.910
Ort
Recklinghausen
ist eine Sache des Ausprobierens, ob nicht vielleicht aus den 12 dicken Platten eher 4 Rahmen gebaut werden sollten, wobei unten keine Platte drin ist (also jeweils 3 Platten auf nutzbarer Höhe). Bei nur 1 m² Grundfläche hat der Schall gute Möglichkeiten, einfach an den Platten vorbeizuschleichen. Damit könnte das teilweise verhindert werden.

15cm sind eine gute Stärke - falls du dafür doch keine Verwendung haben solltest, nehm ich sie gern :D
Gut ist auch, dass du hinter den Absorbern keine ganzen Wändebaust, sondern Luft lässt. Klingt dann etwas weniger nach diesen bollerigen "Gesangskabinen"
 
Jaxn Hype

Jaxn Hype

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.20
Registriert
10.10.17
Beiträge
300
Kekse
177
Ganz umschlossen wollte ich eigentlich vermeiden weil ich oft nur mich selbst aufnehme und dann zwischen mikrofon und Regieplatz hin und her Wander.
Die 12 Stück brauche leider :p sorry ! Aber ich war echt am überlegen Links und rechts 3 absorber zu machen und hinten 2 ... aber das wird Platz technisch dann schon ziemlich eng in dem Raum leider
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Übrigens habe ich ein Shure sm7b, Bluebird SL und werde mir vermutlich noch ein K2 holen mal schauen. Ich bin mir aber unsicher ob das k2 passt. Als Allrounder nehme ich das bluebird und für mich das shure sm7b aber ich hätte für mich noch gerne ein GMK ... irgendwie interessiert mich das K2 v in gespannt wie die Mikros in der offenen Kabine klingen werden :D
 
Froschkapitaen

Froschkapitaen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
15.05.06
Beiträge
1.012
Kekse
2.008
Ort
Hessen
Mikro und Sänger sollten die Plätz tauschen.
 
Jaxn Hype

Jaxn Hype

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.20
Registriert
10.10.17
Beiträge
300
Kekse
177
Mikro und Sänger sollten die Plätz tauschen.

Dann habe ich aber mehr Raum drauf, definitiv habe es schon ausprobiert.
Ich werde so nämlich viel mehr in den Raum, wenn ich es so mache wie angezeichnet geht garnicht erst irgendwas in den Raum.
 
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.553
Kekse
21.801
Ich kann mir eigentlich nur schwer vorstellen, dass in dem anderen Thread des TEs nicht schon alle relevanten Basisinformationen gegeben wurden.
 
Zelo01

Zelo01

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
13.01.15
Beiträge
2.107
Kekse
9.010
Oder wäre das für eine 1qm kleine Booth zu viel sogar ?
Sie sind im Handyzeitalter fast in Vergessenheit geraten: Die Telefonzellen.

Also mal ehrlich, wenn der Lärm ausserhalb der Zelle erträglich war, telefonierte ich lieber ausserhalb der Zelle, weil die Akustik einfach nur schrecklich unangenehm ist in sonem kleinen Kasten. Da hilft auch Dämmen nichts.
 
Trommler53842

Trommler53842

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.035
Kekse
18.659
Ort
Rheinland
Vielleicht mal hier reinschauen:

Verenice kann wirklich gut singen und hat sich mal bei unserer Band als Sängerin vorgestellt.

Die vermeintliche Küchenaufnahme entspricht m.M.n. nicht der eigentlichen Studioaufnahme.
Soweit ich weiss, arbeitet sie mit Digital Performer als DAW.

Vergleich Küche/Studio hier ab ca. 0,28 Min.


OK, sie hat Tontechnik hinterm Ozean studiert und ein gelungenes Beispiel ist rausgekommen:



Trotzdem: Ich wage sehr stark zu bezweifeln, dass ihre "Küchenaufnahme" es auf ihr Album geschafft hat und insofern, ob die "Küchen-Mic-Booth" wirklich verwendet wurde oder nur ein Marketing-Gag war....:gruebel:

Ich glaube eher, daß ihre Mutter - die Hollywood-Produzentin - ihr Portemonnaie aufgemacht hat und hat gesagt: "Töchterchen, willste net inne Tonstudio gehe?"

Edith:

Sie hat es aufgrund eigener privater Lebensumstände nicht in unsere Band geschafft.Technisch war sie Topp!
 
Zuletzt bearbeitet:
Jaxn Hype

Jaxn Hype

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.20
Registriert
10.10.17
Beiträge
300
Kekse
177
Sie sind im Handyzeitalter fast in Vergessenheit geraten: Die Telefonzellen.

Also mal ehrlich, wenn der Lärm ausserhalb der Zelle erträglich war, telefonierte ich lieber ausserhalb der Zelle, weil die Akustik einfach nur schrecklich unangenehm ist in sonem kleinen Kasten. Da hilft auch Dämmen nichts.
Ich verstehe worauf du hinaus willst, aber das Zimmer in dem ich nur Recorden kann klingt schrecklich, 20 qm fließen, eine Dachschräge und 4m decken Höhe. Also der raum ist katastrophal zum Recorden. Ich komm um einen Bau nicht drum herum hab jetzt die Vocalbooth soweit fertig... heute werde ich lackieren, im Laufe der Woche kommen die 15cm absorber dran. An die offene Stelle hänge ich einem Absorbierenden Vorhang. Was anderes bleibt mir leider nicht mehr übrig ..
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben