16tel auf 144 o.Oi

von Cloppy, 20.05.07.

  1. Cloppy

    Cloppy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    6.08.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    55
    Erstellt: 20.05.07   #1
    Hi,
    ch war mal scharf auf Metal spielen und da hab ich das http://youtube.com/watch?v=chSNremdkcc hier auserkoren von mir gespielt zu werden^^.

    So nun hab ich das in meinem Tabarchiv gesucht und gefunden. Soweit so gut. Ich benutz Guitar Pro und hab mich der für mich mörderischen Geschwindigkeit angenähert. Auf 50% schaff ichs ohne Probleme und auch sauber, 75% wird schwierig und 100% is nun ja, derzeit schlichtweg nicht erreichbar.

    Habt ihr Tipps wie ich mich der Geschwindigkeit irgendwie annähern kann? Ich weiß, dass geht nicht von einem Tag auf den anderen. Ich möchte aber auch net auf 75% spielen und dann immer nen Takt auslassen müssen, weil ich etwas zu lahm bin. Das fände ich ziemlich demoralisierend. Ich benutz 2 Finger, beim plek verkrampf ich ständig. Und ich spiel seit etwa 1 3/4 Jahr.

    Mit der Greifhand komm ich auch soweit gut klar, bis auf folgende Passage:
    http://img258.imageshack.us/img258/4786/triviumze6.png klick
    Kann mir einer verraten, wie man das spielt soll:screwy:??

    Besten dank vorraus,
    Cloppy
     
  2. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 20.05.07   #2
    also zu der einen stelle: für mich sieht das so aus, dass nur die erste note gespielt werden muss und dann immer hammer on, pull off, hammer on usw. aufgrund des bogens!
     
  3. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 20.05.07   #3
    Gut erkannt :great: Jep, ist also Hammer on / pull off

    Zum lied muss ich sagen: Ich find den Bass an den schnellen passagen auch irgendwie einfach nur schlecht :p
    Kann aber auch gewollt sein... Ist halt ein reines "hintergrund grummeln" was seine wirkung nicht verfehlt, aber irgendwie auch rockiger sein könnte...
    Den "Bang grove" macht hier aber 100% Schlagzeug (und das sogar recht gut wie ich finde)
     
  4. Cloppy

    Cloppy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    6.08.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    55
    Erstellt: 20.05.07   #4
    Das ist mir durchaus bewusst, aber ich möchts trotzdem spielen, da ich endlich mal 16tel lernen möchte.
     
  5. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 20.05.07   #5
    dagegen spricht auch ncihts.
    Ich hab ne zeitlang irgend n heavy remix von "big in japan" gezockt, weil
    das recht fix war ;-)

    Ist die frage zu dem teil denn damit geklärt?
     
  6. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 21.05.07   #6
    Ich habe Trivium live gesehen und der Drummer ist halt schon gut, vor allem der Einzige der das Geschrammel zusammengehalten hat. Meiner Meinung nach ist die Bassline auch nicht wirklich richtig.

    Zur Geschwindigkeit: Erstmal die 16el durch 8el ersetzen und sauber spielen.

    Ich selbst habe eine Geschwindigkeit von 140-150-160 sauber erst nach 4 Jahren hinbekommen, und ich rede hier nicht von E Saiten durchsabbern sondern sowas wie Symphony X wo man Tonleitern spielen soll. Es ist auch nicht erstrebenswert als Anfänger so schnell zu spielen. Erstmal präzise.
     
  7. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 21.05.07   #7
  8. Daga

    Daga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.07   #8
    wie lange spielst du und wie lange übst du am tag ? meistens beantwortet das alle fragn - einfach langsam anfangen n sicher wechelschlag is die halbe miete - wenndedas kannst fang ma mit 3 fingertech an un setzt dir höhere messlatten

    http://youtube.com/watch?v=mosSvWcnbvs
     
Die Seite wird geladen...

mapping