19" Röhren Preamp oder Tretmiene?

von kittyhawk, 01.11.07.

  1. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 01.11.07   #1
    hallo,

    macht es mehr sinn einen angezerrten röhrenamp mit einem 19" röhren preamp zu boosten bzw etwas overdrive hinzuzufügen beispielsweise mit einem engl e530 bzw ist das überhaupt möglich?oder doch lieber eine tretmiene ála tubescreamer?

    gruß
    kitty
     
  2. Rockbuster69

    Rockbuster69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 01.11.07   #2
    1) Ein Preamp verfremdet den Grundsound Deines Amps und das will man eigentlich nicht oder? Du willst dem Grundsound von Deinem AMp etwas hinzufügen und ihn aber in der Grundsubstanz erhalten. Also von einem Preamp würde ich Dir völligst abraten.

    2) Gerade in dem Overdrive Bereich gibt es so eine große Bandbreite von richtig guten Overdrivepedalen, die den Grundsounds Deines AMps erhalten, so dass es kein Problem sein sollte, das was Du suchst zu finden. Desweiteren haben die einen True Bypass sind klein und handlich und viel praktikabler (und natürlich Dein Grundsound bleibt!!!). Fulltone Fulldrive2, Fulltone OCD, Barber LTD, Okko Diablo um nur ein paar ganz wenige aus dem riesen Marktspektrum zu nennen.

    Die Frage ist eher welche Sounds willst Du realisieren? Welche STilistik, wie klingt Deiner Meinung nach Dein AMp und was fehlt ihm?
     
  3. kittyhawk

    kittyhawk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 08.11.07   #3
    also eigentlich bin ich mit meinem sound recht zufrieden. ich hätte gern straffere bässe und evtl einen mid-boost.ein tick mehr verzerrung wäre auch nicht schlecht, muss aber nicht sein.
    mein hauptproblem sind palm-mutes.da fehlt mir einfach ein wenig druck.
    ich denke ich werde mal den okko diablo und den ocd testen.
    danke für die schnelle antwort!:great:
     
  4. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 08.11.07   #4
    Bezieh auch den Tube screamer bzw. einen der unzähligen Klone mit ein, der bewirkt mit wenig Gain und viel Volume
    gerade vor High Gain-Amps Wunder! (siehe Killswitch Engage)
     
Die Seite wird geladen...

mapping