1a Effekte-Case Selbstgebaut

von Yojo-Bad-Mojo, 30.08.04.

  1. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 30.08.04   #1
    Das hier ist maßgeblich an Effektbeladene Basser mit schmalem Geldbeutel (wie mich :p) gerichtet ....

    Als ich mir jetzt meine 3te Tretmine zugelegt habe und eine 4te definitiv noch kommt, habe ich mir langsam mal Gedanken um den Komfort bei der ganzen Sache gemacht und bin da auf die Effektcases gekommen ...
    Nur waren mir die, im Handel erhältlichen, Cases einfach zu teuer und da hab ich mich dran gemacht mir selber eins zusammen zu zimmern.
    Und ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen =)

    [​IMG]
    Und so wurde aus dem alten, dreckigen Werkzeugkoffer ...
    [​IMG]
    .. ein auf meine Bedürfnisse angepasstes Effektecase

    Dabei sind ...
    1 : Gebohrte Löcher für die Klinkenkabel ... grad so das sie durchpassen und so genügend halt haben und nicht rausfliegen wenn man mal in nem dummen Winkel auf seine Kabel tritt
    2 : Gebohrtes Loch für das Stromkabel
    3 : Klettband für die Kabel damit sie bleiben wo sie sollen ...
    4 : Leicht überdimensioniertes Netzteil mit 1000 ma ... der Baumarkt hatte kein anderes mehr und ich konnts nemmer ohne aushalten :D

    Geachtet hab ich besonders darauf, dass alles stabil ist und selbst da hab ich mit einfachen Haushaltsmitteln einiges erreicht. Die Pedale sind lediglich mit mehreren Streifen (gutem) doppelseitigem Klebeband befestigt aber das hält bombig ... Das Netzteil war zu schwer für Klebeband also hab ich von unten 3 etwa 6mm lange Nägel durch den Koffer in das Netzteil gedrückt ... hält auch astrein und die wenigen mm in das Gehäuse des Netzteils werden wohl auch nichts beschädigt haben, geschweige denn das massive Gehäuse überhaupt durchdrungen haben.

    Damit es optisch auch "äußerlich" was hermacht werde ich warscheinlich unmengen and (Band)Stickern überall drauf babben ... das, mit weißen Farbspritzern verzierte, dreckige Rot iss das dann doch nich so mein Ding ;) ...
    Ach ja und an die Unterseite hab ich Füße gemacht damit es auch auf Kacheln und Parkett keine Spuren hinterlässt.

    Also wenn ihr etwas knapp bei Kasse, kreativ, und etwas handwerklich begabt seit kann ich euch nur ans Herz legen so was selber zu basteln ... Für meine Ansprüche reichts allemal :great:
     
  2. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 30.08.04   #2
    jo finde ich persönlich sehr schön gelungen...alles klasse geordnet und die löcher in den seiten des koffers sind natürlich besonders praktisch...da ich demnächst auch meinen dritten treter haben werde, muss ich mir auch langsam deswegen gedanken machen, besonders, da ich da noch n bissl was aufstocken will über die zeit
     
  3. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 31.08.04   #3
    Hi,
    habe auch vor, mir selbst ein Effektcase zu bauen.

    So allerdings aus Holz und Metall sein
     
  4. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 31.08.04   #4
    Mittlerweile hab ich auch noch etwas weitergebastelt, da mir nicht gefallen hat, dass ich die obere Kofferhälfte nicht abmachen konnte und wenn der ganze ausgebreitete Koffer vor einem liegt, das schon arg unnötig viel Platz wegnimmt ..

    Hab jetz Schienenscharniere an die Saiten geschraubt und jetz kann ich den "Deckel" je nach belieben komplett runter und draufschieben ...

    Aus Holz und Metall ... hmm .. und wieviel Treter sollen darin Platz haben ?! Wirst du versuchen irgendein Modell weitgehend nachzubauen oder wird das ne komplette Eigenkonstruktion ?
     
  5. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.09.04   #5
    Ich wollte eine Mischung aus dem Rockbag Pedal board machen und dem neuen boss pedal board, aber ich werde mir wahrscheinlich ein hardschalen koffer zulgegen, der als scutz fungiert
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.09.04   #6
    habe vor längerer zeit mal ein tolles effektboard gebastelt, für einen freund. es ist im prinzip ein holzbrett mit filzüberzug auf der einen seite und an der anderen seiteplastiküberzug wie auf billigen amps... alukanten außenrum und eine art "deckel", der dann genau auf das brett passt, das ganze wird dann mit butterfly-verschlüssen verschlossen. den deckel hatte ich auch mit plastikbezug überzogen und mit alukanten ausgestattet. das ganze hatte dann noch einen haltegriff, den ich von einem alten aktenkoffer abgeschraubt hatte. das ganze sah ziemlich professionell aus, hat vielleicht alles zusammen etwa 40€ gekostet.

    die effekte wurden direkt ans brett geschraubt. nur schade dass ich keine fotos mehr davon hab :mad:
     
  7. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 06.12.04   #7
    hi blackz! kannst mal genauer beschreiben?? und wo hast du die einzelteile gekauft??
    da ich jetzt auch mit pedalen aufgerüstet habe, will ich mir auch ein pedal board selbst bauen, da die im handel ja weit überteuert sind (angefangen bei €100 und reichen bis über €400,-).
    wo bekommt man diese alu-kanten her?? hab im baumarkt keine gefunden. oder den deckel. hast du nicht einen konstruktions plan? ich denke, da wäre vielen leuten hier geholfen!! thx
    /alex
     
  8. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 06.12.04   #8
    bei uns gibts nen elektonik laden, der hat ne auswahl an adam hall case produkte... vielleicht gibts ja sowas in deiner nähe und kann dir das besorgen..

    ich wollt erst mein sansamp und zukünftigen compressor usw ins rack bauen, aber da der compressor wohl nen ebs wird (hallo yojo... ;) ) bin ich kurz davor auch nen pedalboard zu baun... obwohl der sansampt vielleicht doch irgendwie ins rack kommt... :cool:

    das sollte dann so etwa ne mdf platte mit ca 5cm kanten werden und da kommt ne haube mit so verschlüssen (weiss ned wie die heißen) drauf...

    yojos lösung is auch cool... ey! gib mir mal bitte meine bohrmaschine rüber... was willst denn damit... ja da is nen compressor drinne...
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.12.04   #9
    n plan hab ich nicht, habe das ganze mehr oder weniger nach gefühl gemacht, das ergebnis war klasse. die kanten und ecken sind der marke ADAM HALL und ich habe sie vom musikhaus thomann :)
     
  10. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 07.12.04   #10
    ecken, kanten, tragegriff, bezug, klettbandmatte und weiterer wichtiger krempel gibt es bei conrad elektronik recht günstig... holz gibt es im baumarkt (gleich zuschneiden lassen - ersparrt arbeit und sieht professioneller aus...




    <------- dieses board hab ich auch selber gemacht... bei bedarf kann ich auch noch mehr bilder machen oder das genauer beschreiben... ;)
    gruß marcus
     
  11. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 17.12.04   #11
    Bin im Moment dabei mir selbst nen Effektboard zu bauen..

    Dazu nutze ich einfach den Deckel eines Alukoffers den ich entsprechend umbauen werde... da die Effekte im Deckel nicht den gesamten Koffer füllen werden kann man dann anderen kram wie Kabel Etc noch bequem im Koffer unterbringen...
    Bis jetzt habe ich das Scharnier entsprechend modifiziert um den Deckel abnehmen zu können und die Schaumstoffverkleidung des Deckelbodens entfernt...Stattdessen werde ich wohl Klettmatte einkleben und an meine Effekte kommt dann noch das entsprechende Gegenstück... Das ganze Soll halt auch über Kopf recht gut halten da ich es ja immernoch als Kofferdeckel plane und der Koffer ja weiterhin wie vorher hingelegt und geöffnet werden soll...

    Das Scharnier ist im Moment noch Funktionstüchtig und der Deckel lässt sich abnehmen, Schlösser in der Art derer an der anderen Seite wären mir allerdings lieber - weiß jemand wo ich sowas herbekomme?
    (In etwa solche wie an dem Koffer hier: )
    [​IMG]

    Ansonsten sind noch einige Sachen in Planung... ich spiele mit dem Gedanken für den Ein und Ausgang zum Case zwei Klinkenbuchsen anzubringen und eine weitere Buchse für das Netzteil einzubauen.. An die Klinkenbuchsen würde ich auf der innenseite dann direkt ein kurzes Kabel mit enstprechendem Klinkenstecker anlöten das dann direkt in den ersten bzw letzten Effekt der Kette geht..
    Dann müsste man nurnoch den Deckel vom Koffer nehmen und könnte Netzteil und Kabel bequem an der Außenseite in die entsprechenden Buchsen stecken und loslegen..

    Demnächst werd ich erstmal ne Runde einkaufen gehn ;)
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 17.12.04   #12
    idee ist nicht schlecht, aber machs dir einfacher in dem du dir vorgefertigte adapter kaufst (1,50€ im musikladen :D) und die einfach in den Koffer einbaust :)
     
  13. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 18.12.04   #13
    Was für Adapter meinst du? Einen Klinke Female auf Klinke Male?

    Das Problem hierbei ist dass ich ihn vermutlich nicht so gut eingebaut bekommen werde.. wenn ich mir ne Buchse kaufe kann ich die einfach direkt in der Wand des Koffers verschrauben... Aber mal sehen...
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.12.04   #14
    jau.... im notfall einfach einen verlängerungs-adapter (klinke female/female) in den koffer einbauen und den im inneren mit einem patchkabel ans erste effektgerät... :)
     
  15. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 19.12.04   #15
    Tja das Problem an einem einfachen Verlängerungeskabel Klinke male auf Klinke female ist aber, dass ich das nicht so toll wie ne Buchse in die Seitenwand des Deckels verschrauben kann sondern es irgendwie reinbasteln muss, was ich ja gerade nicht will..
    Hatte ich aber oeben glaub ich auchschon so oder so ähnlich begründet:er_what:
    Morgen geh ich dann erstmal zum Conrad Klettmatte kaufen und evt noch nen Set Patchkabel und 2 Buchsen :)
     
  16. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 25.12.04   #16
    So mal Bilder zum aktuellen Status meines Effektboards:

    Das hier ist der Deckel der als Effektboard dient, zur Zeit noch alles etwas provisorisch da ich noch kein Klettband gekauft habe und auch die Patchkabel noch fehlen...
    [​IMG]

    Sobald der Deckel mit Klett ausgekleidet ist kommen dann halt noch Buchsen dazu um nur noch 2 Kabel ins Effektboard stecken zu müssen...

    [​IMG]
    Das hier ist die übriggebliebene Unterseite des Koffers die man weiterhin bequem Nutzen kann um ein paar Kabel und diversen Kleinkram wie Ohrstöpsel etc. unterzubringen.
    Der Deckel soll dann einfach auf den Kofferboden aufgesetzt werden und mit solchen Schnappschlössern, wie sie an der Vorderseite schon befestigt sind auchnoch hinten fixiert werden...
    [​IMG]

    Weiß jemand zufällig wo die Dinger herzubekommen sind? Gibts evt. ne Conrad Bestellnr oder sowas?
    Wäre sehr praktisch...
     
  17. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 25.12.04   #17
    so, hab dir mal die bestellnummer rausgesucht...
    Nr: 31 86 20-55 (einzeln ... 4.95€)
    Nr: 36 05 09-55 (als paar ... 9,95€)

    dazu steht halt noch:
    "schwere ausführung, abschließbar. Stahl, vernickelt. befestigungslöscher: 3,6mm dursch. inkl. schlüssel (maße: 90x30)

    das ding sieht ungefähr so aus, wie das auf deinem bild....
    gibt es in allen conrad märkten - einfach augen offen halten, wenn du da sowieso hinfährst! :great:
    gruß marcus
     
  18. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 25.12.04   #18
    Hm sehr cool..

    Dann halt ich mal die Augen offen...
     
  19. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 14.01.05   #19
    hi junx,

    sehr interessantes thema für mich da ich grad selbst an nem pedalboard schraube...

    ich habe lediglich ein problem - den verdammten klett- bzw. flausch-stoff!!!
    weder baumärkte, noch stoffläden, noch die großen musikhäuser können klettstoff liefern. ich habe dann über einen messebauer bestellt und damit 45 euro in den sand gesetzt, da das zeug so dünn und ungriffig war, dass ich mir damit die nase putzen kann... :mad:

    den tipp mit "conrad" habe ich befolgt, aber konnte nix finden.

    bei einer auto-polsterei habe ich etwas besseren stoff gefunden (kofferraum-stoff) aber der grip war auch nicht gut genug (getestet mit 3 versch. klettband-sorten).

    wenn einer von euch noch einen tipp hätte wäre ich echt dankbar!

    gruß, puls
     
  20. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 14.01.05   #20
    also ich habe 1 meter selbstklebendes klettband für 1€ bei karstadt bekommen :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping