2 gerissene Saiten, kein Ersatz und ein Gitarrenhals

  • Ersteller guitarfreak-b.
  • Erstellt am

guitarfreak-b.
guitarfreak-b.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.20
Registriert
02.12.06
Beiträge
135
Kekse
56
Ort
Berlin
Hey Leute!
Ich habe eine kleine Frage. Mir ist gestern sowohl die hohe e-Saite, als auch die g-Saite an meiner Gitarre gerissen. Ich habe dummerweise keine Ersatzsaiten hier und die Gitarre muss bis Freitag auf neue Saiten warten.
Nun frage ich mich, was das kleinere Übel für den Hals ist: Alle Saiten runter bis dahin oder die verbleibenen Saiten drauf lassen. Ich kann mir vorstellen, dass der Hals den ungleichmäßigen Zug von 3 Basssaiten zu einer Diskantsaite (die verbliebene b-Saite) nicht so gut findet oder? Zumal es sich um einen 12 - 54er Satz handelt?
 
Eigenschaft
 
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
01.07.22
Registriert
05.11.06
Beiträge
11.420
Kekse
122.511
Ort
München
Lass sie einfach drauf. Auch wenn noch so viele Bedenken im Internet herumschwirren (alle Saiten runter beim putzen oder Saiten wechseln vs. jede Saite einzeln), habe ich noch keinen Nachweis gesehen, dass das was machen würde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
overkillratz
overkillratz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Registriert
10.09.08
Beiträge
547
Kekse
1.746
Ich würde sie auch drauf lassen aber die E, A & D-Saite etwas downtunen.
 
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
01.07.22
Registriert
05.11.06
Beiträge
11.420
Kekse
122.511
Ort
München
Ich würde sie auch drauf lassen aber die E, A & D-Saite etwas downtunen.

Und warum? Hast du schlechte Erfahrungen gemacht, kennst jemanden oder hast einen Link zu einer solchen Erfahrung? Keine meiner Gitarren hat mir das jemals übel genommen, wenn eine oder zwei Saiten gerissen sind und ich dann mit einer anderen weitergespielt habe, daher wäre ich jetzt mal wirklich neugierig auf einen Nachweis, dass das schlecht wäre (der Baum ist schließlich auch mal ohne Saiten gewachsen, der Hals wochenlang ohne Saiten und Korpus in der Fertigung rumgelegen, einen Schraubhals kannst du zum Transport im Flugzeug abschrauben etc.)
 
Tennessee
Tennessee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.15
Registriert
03.10.12
Beiträge
477
Kekse
4.858
Ort
Bayern
Gar nicht weiter drüber nachdenken, Saiten einfach drauflassen bis Du die neuen Hast und dann ganz normal wechseln wie sonst auch. Du willst das Teil ja nicht jahrelang irgendwo im Keller einlagern. So empfindlich sind Gitarrenhälse dann zum Glück doch nicht, daß Du da jetzt irgendwelche dauerhaften Verformungen befürchten mußt.
 
guitarfreak-b.
guitarfreak-b.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.20
Registriert
02.12.06
Beiträge
135
Kekse
56
Ort
Berlin
Okay das beruhigt mich, dankeschön Leute! :)
 
WhiteWolf25
WhiteWolf25
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.22
Registriert
21.08.11
Beiträge
77
Kekse
254
Ort
Mannheim
Als ich damals eine PRS Custom gekauft hab, kam die mit allen Saiten komplett labrig runtergestimmt an. Und so wurde sie anscheinend monate- wenn nicht sogar jahrelang gelagert. Und das hat ihr kein bisschen geschadet. Ich zieh auch immer alle Saiten bei meiner Gitarre zum Saitenwechseln runter, um das Griffbrett schön säubern zu können und hatte noch keinerlei Probleme, dass sich irgendwas am Hals verstellt hat..
 
overkillratz
overkillratz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Registriert
10.09.08
Beiträge
547
Kekse
1.746
@oeatschie - huihuiui - warum soll ich Dir Rechenschaft ablegen??

In meiner Antwort steht "Ich würde" und genau so ist es gemeint! Schaden kann es jedenfalls nichts und Nachteile bringt es auch keine. Also beruhig dich wieder.
 
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
01.07.22
Registriert
05.11.06
Beiträge
11.420
Kekse
122.511
Ort
München
@oeatschie - huihuiui - warum soll ich Dir Rechenschaft ablegen??

In meiner Antwort steht "Ich würde" und genau so ist es gemeint! Schaden kann es jedenfalls nichts und Nachteile bringt es auch keine. Also beruhig dich wieder.

"Rechenschaft ablegen"? Ich habe gefragt, was dich zu dieser Ansicht bringt und weiß nun, dass du es selbst nicht weißt und dein Posting demzufolge bis auf das Entstauben deiner Tastatur nicht viel Substanz hat. ;)


P.S. Sorry wenn ich gerade dein Posting erwischt habe, aber manchmal würde ich mir eben begründete Antworten wünschen, daher auch die Nachfrage.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben