2 Mic Screens (hinten + vorne)

von Dom1n1k, 09.12.19.

  1. Dom1n1k

    Dom1n1k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.15
    Zuletzt hier:
    11.01.20
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.12.19   #1
    Hallo,

    macht es Sinn, wenn man ein weiteres Mic Screen hinter sich aufstellt?
     
  2. Acrid Audio

    Acrid Audio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    187
    Kekse:
    1.869
    Erstellt: 09.12.19   #2
    Tendenziell würde ich eher nicht davon ausgehen.
    Das Mic wird ja in dieser Richtung schon von deinem Körper abgeschirmt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. prs85

    prs85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.13
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Jacobsdorf
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    301
    Erstellt: 09.12.19   #3
    Nein.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. m4tl0

    m4tl0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.19
    Zuletzt hier:
    25.01.20
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.12.19   #4
    Es ist sinnvoll den Schall der von hinter dir kommt zu minimieren.
    Ein Mic-Screen ansich ist aber meißt nicht sehr klug, da die benutzen Gesangs-Mikros oft schon gerichtet sind und von der Seite wo der Screen ist, eh unempfindlich sind.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Freu

    Freu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.07
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    364
    Kekse:
    10.155
    Erstellt: 09.12.19   #5
    Wenn du ein weiteres Mic vor den Screen stellst, macht es Sinn.
    Denn das vordere Mic wird schwer das Resultat des hinteren Screens wahrnehmen können. Falls es überhaupt Sinn macht Screens zu verwenden, aber das ist eine Geschichte, die ein anders Mal erzählt werden muss.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.388
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3.749
    Kekse:
    52.726
    Erstellt: 14.12.19   #6
    Hallo,

    ...ein Mic-Screen macht eigentlich ÜBERHAUPT keinen Sinn. Sinnvoller, um die Raumakustik zu verbessern, sind mobile Absorber, die sich auch mit sehr kleinem Aufwand selbst bauen lassen, z. B. aus einem rollbaren Garderobenständer, einigen Meter Holzlatte und ein, zwei Platten Basotect.

    Eigentlich ist ein ganz normal möblierter Wohnraum schon recht aufnahmetauglich, da Bücherregale, Sessel, Teppiche u. a. schon ein gerüttelt Maß an Reflexionen wegnehmen.

    Viele Grüße
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping