2 monate

von Whitey_Ford, 21.02.07.

  1. Whitey_Ford

    Whitey_Ford Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.02.07   #1
    naja also der text kommt von herzen, meine freundin hat mich verlassen am we und den hab ich heute geschrieben nachdem ich mich n bisschen davon erholt hab...
    was sagt ihr dazu?


    2 Monate

    Strophe 1
    Ich hab ins feuer gepackt
    und mich so derbst verbrannt
    sie ham mich alle gewarnt
    Dich hat man schlampe genannt
    Doch das wollt ich nicht einsehn
    Ich konnte das nicht glauben
    Und egal was sie sagten
    Ich wollte dir vertrauen
    Du warst alles für mich
    Ich hätte alles aufgegeben
    Du warst das wichtigste für mich
    Ich hätte dir alles vergeben
    Und dann von jetzt auf gleich
    Von einen auf den andren tag
    Hast du dann schluss gemacht
    Ich weiß bis heute nich woran das lag
    Ich kann es nicht verstehn
    Ich werd das nie begreifen
    Es kam wie schnee im sommer
    Es bringt mich zum verzweifeln
    Wo is das mädchen nur hin
    Das mich trotz fehler geliebt hat
    Was ist mit all den versprechen
    Ich hab vertrauen so satt

    Refrain
    2 monate lang hast du gesagt das hier hält ewig
    2 monate lang hab ich gedacht ich bin dir wichtig
    2 monate lang war ich das beste was dir je passiert ist
    2 monate lang war ich so unendlich glücklich
    Verdammt 2 Jahre wird’s dauern bis ich mal über dich wegkomm
    und noch viel länger wird’s dauern bis ich auf frauen wieder klarkomm
    du hast mir wärme geschenkt
    mir so viel freude gebracht
    mich dann verarscht und verlassen
    du hast mich kalt gemacht

    Strophe 2
    Du warst mein süßer engel
    Der segen auf meinen wegen
    Dann wurdst du zu ner mauer
    In diesem ungerechten leben
    Du hast mich fallen lassen
    Ich hatte keine flügel
    Ich bin am boden aufgeprallt
    Das waren nichts als lügen
    Du warst von jetzt auf gleich
    So kalt und ungerecht
    Ich kapier gar nix mehr
    Was is jetzt schlecht was recht?
    Was hab ich falsch gemacht?
    Darf ich das mal erfahren?
    Wir sollen freunde bleiben?
    Den scheiß kannst du dir jetzt sparen
    Und wenn ich heut bedenke
    Die zeit die wir verbrachten
    War nichts als zeitverschwendung
    Ich kann dich nur noch verachten
    Ich will dich nie mehr sehn
    Ich werd das nie vergessen
    Diese narben werden bleiben
    Das kann ich dir versprechen
     
  2. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 21.02.07   #2
    Hi
    Mir gefällt der Text wirklich gut. Man merkt die Wut und die Trauer und empfindet sie förmlich mit dir.Dürfte den Nerv von vielen gerade verlassenen treffen.
    2 Monate

    Strophe 1
    Ich hab ins feuer gepackt
    und mich so derbst verbrannt
    derbst ist sehr umgangssprachlich.Zu umgangssprchlich wenns nach mir geht
    sie ham mich alle gewarnt
    Dich hat man schlampe genannt
    Doch das wollt ich nicht einsehn
    Ich wollts nich einsehen ist besser find ich
    Ich konnte das nicht glauben
    Und egal was sie sagten
    Ich wollte dir vertrauen
    Du warst alles für mich
    Ich hätte alles aufgegeben
    Du warst das wichtigste für mich
    Ich hätte dir alles vergeben
    Und dann von jetzt auf gleich
    Von einen auf den andren tag
    Hast du dann schluss gemacht
    Ich weiß bis heute nich woran das lag
    Ich kann es nicht verstehn
    Ich werd das nie begreifen
    Es kam wie schnee im sommer
    Mir gefällt der ganze Abschnitt. Besonders den letzten Satz mag ich.
    Es bringt mich zum verzweifeln
    Wo is das mädchen nur hin
    Das mich trotz fehler geliebt hat
    Was ist mit all den versprechen
    Ich hab vertrauen so satt

    Refrain
    2 monate lang hast du gesagt das hier hält ewig
    2 monate lang hab ich gedacht ich bin dir wichtig
    2 monate lang war ich das beste was dir je passiert ist
    2 monate lang war ich so unendlich glücklich
    Verdammt 2 Jahre wird’s dauern bis ich mal über dich wegkomm
    und noch viel länger wird’s dauern bis ich auf frauen wieder klarkomm
    Zu umgangsprachlich für mein Empfinden.
    du hast mir wärme geschenkt
    mir so viel freude gebracht
    mich dann verarscht und verlassen
    du hast mich kalt gemacht

    Strophe 2
    Du warst mein süßer engel
    Der segen auf meinen wegen
    Dann wurdst du zu ner mauer
    In diesem ungerechten leben
    Du hast mich fallen lassen
    Ich hatte keine flügel
    Ich bin am boden aufgeprallt
    Das waren nichts als lügen
    Du warst von jetzt auf gleich
    So kalt und ungerecht
    Ich kapier gar nix mehr
    Was is jetzt schlecht was recht?
    Was hab ich falsch gemacht?
    Darf ich das mal erfahren?
    Wir sollen freunde bleiben?
    Den scheiß kannst du dir jetzt sparen
    Und wenn ich heut bedenke
    Die zeit die wir verbrachten
    War nichts als zeitverschwendung
    Ich kann dich nur noch verachten
    Ich will dich nie mehr sehn
    Ich werd das nie vergessen
    Diese narben werden bleiben
    Das kann ich dir versprechen
     
  3. saxycb

    saxycb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    2.871
    Erstellt: 22.02.07   #3
    Hi Whitney_Ford!

    Kopf hoch und Blick voraus! Ich hoffe, den Text zu schreiben, hat Dir geholfen.
    Ich finde ihn sehr gut. Auch ich finde, dass im Text die Wut und Trauer drinnensteckt. Und auch, wo ich doch gerade _nicht_ in einer ähnlichen Situation bin, kann ich voll mitfühlen mit dem Text.

    Habe mir erlaubt, ein paar Anmerkungen zu machen – so von meinem Gefühl und der (in meinem Kopf vorhandenen Rhythmik her). Soll nur als Anregung dienen….

    LG saxycb

     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 22.02.07   #4
    Finde Deinen Text auch sehr frisch, positiv direkt, ehrlich und gerade heraus.

    Klasse.
    Die gleichen Sachen, wo die anderen Anmerkungen gemacht haben, da hätte ich auch nachgefragt. Sind aber wirklich nur Kleinigkeiten und allzusehr würde ich an dem Text auch nicht mehr rumfeilen.

    Nur bei der Sache, da mußte ich wirklich - hmmm - schmunzeln:
    Also man sagt eigentlich mit jemanden oder etwas klarkommen. Weiß nicht, ob das irgendwie ne regionale Redewendung oder so ist, aber im normalen Sprachgebrauch kann man das "auf" nur örtlich verstehen, wenn Du verstehst was ich meine - und das hat dann eine gänzlich andere Bedeutung. Durchaus nicht ohne Witz und eine gewisse Derbheit - aber ich bin mir nicht sicher, ob es diese Bedeutung ist, die Du da haben willst.

    Prima.
    Gibt´s schon Ideen für die musikalische Umsetzung?

    x-Riff
     
  5. Whitey_Ford

    Whitey_Ford Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 22.02.07   #5
    hi und danke für eure tipps und kommentare.
    ichkomm nich drauf klar.... is son bisschen jugendslanghier in emsdetten:D wobei ich das auch nciht ändern will, heißt ncih dass ich wie son gangster rede aber ich komm ncih drauf klar is für mich was ganz normales.....:screwy: :rolleyes:

    musikalische umsetzung leider nciht, aber ich schreibe wirklich fast tägichtexte und ich den kso oft draneinfach mal zu probieren und deswegen spar ich gerade für keyboard und n programm fürn pc. würd sehr gern was draus machen.
     
  6. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 22.02.07   #6
    Kanns in etwa nachvollziehen, der Text kommt von Herzen!

    Hast du vor nen komplettes Lied draus zu machen? Wenn ja, nimms auf und stelle hier rein, tät mich interessieren!!!
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 22.02.07   #7
    Klar, okay: dann lass es so.
    Wollte Dich nur darauf aufmerksam machen, dass Leute ohne emsdettener slang das anders verstehen. Was wie gesagt auch seine Reize hat.
     
  8. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.214
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.416
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 25.02.07   #8
    Bißchen Lokalkolorit hat sich ja schon öftas in bare Münze ausgezahlt. Insofern kannsse von maanswegen aus auf Frauen nich klarkommen. Is doch goch kaan Thema.

    Aber sehr berührend, recht gut. Mich hats erreicht. Sei froh, dass es nicht 9 1/2 Wiochen waren. ;)
     
  9. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 15.03.07   #9
    Gänsehaut...
    und Träne in den Augen... :o
    Hab den unkorrigierten Urtext gelesen und keinerlei Verständnisproblem damit gehabt, im Gegenteil: ist sehr dicht und nah dran.
     
  10. donay

    donay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 15.03.07   #10
    wirklich klasse.
    was für ne musikrichtung? ich hoffe die wucht kommt rüber mit der musik?
     
  11. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 15.03.07   #11
    ebenfalls Gänsehaut,.... das bereitet jedem erstmal nen Klos im Hals, weil jeder diese verd***** Situation kennt.
    ist auf jeden Fall ne sehr gute Idee, solche Sachen durch Gedichte/Songtexte zu verarbeiten und nicht nur in sich reinfrisst....
    die kleinen genannten Verbesserungen halte ich für angebracht, ansonsten Hut ab, dass du so was auch noch veröffentlichst.

    Großer Respekt.

    Gruß
    Foxy
     
  12. Whitey_Ford

    Whitey_Ford Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 03.10.07   #12
    bin jetzt in einer band, also seit n paar wochen, haben uns geeinigt erstma wild rumzuspielen und uns auf keine richtung zu einigen, aber insgeheim hoffe ich meine ganzen texte die sich bald unter die decke stapeln zu vertonen, auch dieser text wird dann früher oder später vertont. ;-)
     
  13. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 03.10.07   #13
    muss auch sagen, wirklich sehr schön traurig!! Top
     
  14. Whitey_Ford

    Whitey_Ford Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 12.03.08   #14
    danke ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping