2ter Kanal

von Barde, 07.04.06.

  1. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 07.04.06   #1
    Hi,
    mir schwirrt seit ein paar tagen ne idee im kopf rum, wüsste gern ob die realisierbar ist... also im Prinzip is es sowas wie en A/B umschalter, nur halt so das ich mit 2 Bässen auf einer seite reingehe und auf der anderen seite einen ausgang habe, bis jetz is es kein Problem das zu Bauen, jetz will ich aber noch en VolumePoti und nen Schalter für beide eingänge dazu basteln und wenn möglich einen zusätzlichen schalter um das signal evtl. nochmal zu Boosten, also zB dafür wenn man mal nur ne tapping und hammerons macht.
    hab mal schnell ne ganz spartanische und schlechte zeichnung gemacht, hoffe ihr wisst was ich meine.
    hat jmd ne Idee wie man das bauen kann? also vorallem das mit dem Boost, am besten soll die gesamte angelegenheit Passiv betreib bar sein, also ohne Strom, falls das nich geht, auch egal, aber dann mach ich noch Led´s rein.


    Thx
     

    Anhänge:

  2. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 07.04.06   #2
    Hiho!

    Kreativ, kreativ. Aber du musst bedenken, dass es zum Boosten auch, in deinem Fall, 2 Preamps braucht. Anders kannst du nichts verstärken.
    Aber ich würde sowas nicht machen, ich denke, das wird nur eine weitere mögliche Fehler- und Störungsquelle in der Bass <-> Amp Kette.

    Es ist sicher sinniger eine einfache A/B-Box und 2 Pedale zu kaufen. Womöglich 2 Eq-Fußquetschen.

    Aber ich kann mir denken, ist die Bastellust erstmal geweckt, muss das auch gemacht werden. :D :)

    Gruß, Chris
     
  3. Barde

    Barde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 08.04.06   #3
    also bau ich mir erstmal ne einfache A/B Box. danke.
    aber mal noch ne frage die kann man auch in die andere richtung dann benutzen oder?
    also das ich nen einzelnes instrument ein stecke und in 2 verschiedene Amps raus?!
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.04.06   #4
  5. Barde

    Barde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 08.04.06   #5
    cool danke:great:
     
  6. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.421
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 11.04.06   #6
    Ich wäre ein wenig vorsichtig mit Boostern und Preamps, die für Gitarre gemacht sind. Da kann es schon mal sein (muss aber nicht), dass die die tiefen Bassfrequenzen nicht so gut wiedergeben.

    Du kannst aber unter https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=42192 die Anleitung von AK für einen Bass-Preamp einsehen. Mit ein wenig Änderungen kann man zwei davon in eine A/B-Box integrieren und jeweils noch einen Boostpoti, am besten schaltbar einbauen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping