2x digidesign 003 Rack gleichzeitig mit pro tools benutzen?

von METALHEAD, 05.11.07.

  1. METALHEAD

    METALHEAD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #1
    Hallo,

    ich möchte mir ein Aufnahmestudio einrichten.
    Als Software möchte ich Pro Tools LE verwenden.
    Kann ich mit Pro Tools, um auf 8 mic eingänge zu kommen, auch zwei "Digidesign 003 Racks" (FireWire Audio Interface) gleichzeitig benutzen? :confused:

    Vielen Dank schon mal im voraus

    Pascal
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 05.11.07   #2
    Über eine Kaskadierungsmöglichkeit (also das Zusammenshcließen mehrerer Interfaces) habe ich jetzztt auf die schnelle nichts gefunden. Was willst du denn alles aufnehmen, dass das nötig ist? Das 003 hat insgesamt 18 Eingänge:
    - 4 Mic
    - 4 Line
    - 8 Adat
    - 2 SPDIF
    Um 8 Mics anzuschließen würde schon dieses Teil reichen:
    http://www.musik-service.de/sm-pro-audio-pr-4v-prx395744133de.aspx
    Das ist ein Mikrofopnvorverstörker (bzw. vier in einem), den könntest du vor die vier Line-Eingänge hängen.
    Oder du nutzt den ADAT-Eingang und kaufst das Teil:
    http://www.musik-service.de/Behringer-Ultragain-Pro-8-Digital-prx395719265de.aspx
    Dann hättest du 12 Mikro Eingänge. Oder du kaufst gar den vierfach-Preamp noch dazu und hast 16 Mikrofoneingänge. Das sind jetzt die billigsten Geräte in ihrer Kategorie, gibt es auch hochwertiger.
    Zwei 003 Racks benötigst du erst, wnn du mehr als 18 Eingänge benötigst. Aber wie gesagt weiß ich nicht, ob das geht (hatte jetzt keine Lust die gesamten 150 Seiten Handbuch zu lesen...)
     
  3. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 05.11.07   #3
    Ich würde vermuten dass sich die 003er einfach per Firewire kaskadieren lassen...
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 05.11.07   #4
    Na ja, eie Frage der Anschluss TEchnik ist das doch nicht. So gesehen kann ich von jedem Interface (egal ob PCI, USB oder FW) mehrere an meinen PC anschließen. Die Frage ist ja, ob der Treiber das unterstützt.
     
  5. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 05.11.07   #5
    Ja klar, aber wir reden von zwei identischen Interfaces...von daher ist der Gedanke doch naheliegend. Siehe MOTU etc.

    Bei Digidesign weiß man allerdings in der Tat nie so genau ob logische Dinge funktionieren oder ob man doch wieder Geld ausgeben muss...:(
     
  6. METALHEAD

    METALHEAD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #6
    danke für die Antworten!

    die sache hat sich eigentlich erledigt.

    Ein guter Freund (Toningenieur) berichtete mir, dass das nur mit einem MAC möglich wäre.

    Macht aber nix.
    Wir hohlen uns jetzt erstmal das 003 Rack alleine. Falls wir irgendwann mal mehr MIC-Eingänge gleichzeitig benötigen, werden wir - wie ihr auch schon angesprochen habt -einfach noch einen hochwertigen MIC-Preamp zusätzlich hohlen. :great:
     
  7. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 12.11.07   #7
    ist Pro Tools Mitlerweile auch in Verbindung mit Digidesign Peripherie an Windows möglich? Ich dachte nur an MAC? :Confused:
     
  8. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 13.11.07   #8
    Pro Tools ist eigentlich "schon lange" PC-kompatibel...

    @Metalhead: und wieso soll das kaskadieren nur am Mac funktionieren? :confused:

    Ich kann mir nicht vorstellen dass Digidesign da zwei komplett verschiedene Treiber für die beiden Systeme schreibt...wäre doch blödsinnig sich den Absatz auf dem PC-Markt so selbst zu beschneiden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping