4 Acoustic???

von DJ nOiSe, 15.01.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ nOiSe

    DJ nOiSe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    24.11.13
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 15.01.07   #1
    Hab hier eine Seite im Netz gefunden: 4-Acoustic Online Shop
    Was haben die bitteschön für super Preise,
    hab hier nen Boxen Paar gefunden, welches mir
    eigentlich sehr gut gefällt. Dazu wollte ich aber mal eure Meinung wissen.

    Box: 4A-BCS-112T
    4-Acoustic Online Shop

    Einfach nur billig oder taugen die wirklich was???
    Hab auch vorher noch nie was von gehört.
     
  2. Apurity6

    Apurity6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 15.01.07   #2
    Ich habe mir vor einem Jahr Boxen von der Firma gekauft. Dachte auch dass die billig sind. Sind sie aber nicht. Sie sind ihren Preis wert aber mehr auch nicht.

    Ich hab mir jetzt welche von US Blaster gekauft. Hammer Teile. Hab ich von einem Händler den ich gut kenne empfohlen bekommen. Der meinte die sind genauso gut wie die Behringer für 500€ und kosten die hälfte. Ich hab sie gehört. Der Preis ist hammer.
     
  3. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 15.01.07   #3
    Also es gibt hier im Board viele Diskussionen über 4-Acoustic!

    Einem ist seine Box abegefackelt!
     
  4. Luke2105

    Luke2105 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Bergisches Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.028
    Erstellt: 15.01.07   #4
    Hallo,

    die Marke ist schon oft vernichtend im PA Forum (www.pa-forum.de) diskutiert worden. Ich war auch mal eine ganze Zeit hin und hergerissen wegen der Preise.
    Aber dann siegt bei mir die Vernunt nach dem Motto: Wer billig kauft, kauft oft 2mal.

    Mein Rat schau dich mal im PA Forum um, such mal nach der Marke, und mach Dir dann selber ein Bild. Ansonsten hinfahren und anhören, oder das Fernabgabegesetz in Anspruch nehmen und selber testen :-)

    gruß
    Luke
     
  5. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 15.01.07   #5
  6. Apurity6

    Apurity6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 15.01.07   #6
    Also Probleme hatte ich mit den Boxen noch nicht. Die sind ein Jahr alt und wir benutzen die oft genug. Aber 2 dieser Boxen, etwa solche wie du willst (Von der Leistung her) reichen für eine Band als PA für Gesang kein bischen aus. Ich habe für das Paar etwa 400 € gezahlt heute habe ich die US Blaster 7413 gekauft für 500 € (natürlich mit Rabatt), der hat eine Live Bühne in seinem Laden und benutzt die selben Boxen für die PA, er hat sie mir vorgeführt. Die dinger sind der hammer und sind noch Aktive Boxen.
     
  7. DJ nOiSe

    DJ nOiSe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    24.11.13
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 15.01.07   #7
    Danke für die schnellen antworten...
    Dachte die SuFu ist noch defeckt.

    Naja dann lass ich wohl lieber die finger von diesen Boxen,
    obwohl mich der Preis schon fast blind macht ;)
     
  8. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 15.01.07   #8
    Nein... schon ein paar Tage nicht mehr- außerdem geht die Google-MB Suche sowieso...

    ist ja auch beabsichtigt!
     
  9. Apurity6

    Apurity6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 15.01.07   #9
    Die Preise machen blind, das stimmt. Aber hast du die Dinger und hörst sie, kannst du sehr schnell ganz klar sehen.

    Du kannst Boxen zum selber Preis von jeder anderen Firma nehmen und die sind schon fast besser.
     
  10. Tower-OF-POWER

    Tower-OF-POWER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #10
    Das einzige was mich wundert ist das die 4-Acoustic Kunden bei e-Bay nur gute bewertungen gegeben haben.

    "HÄ????"
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 12.03.07   #11
    Kunden die bei 4 acoustic kaufen sind als nicht sehr fachkundig einzustufen,wären Sie das dann würden Sie anderes Material kaufen.
    Ich behaupte mal 99% der Leute haben von PA-Boxen überhaupt keine Ahnung ,wissen nicht was Sie leisten können/sollen und sind deshalb mit diesem Schr... im Moment der Anschaffung natürlich zufrieden.
    Zu dem Zeitpunkt wo die Bewertungen geschrieben werden wird das Zeugs ja auch noch laufen(hoffentlich);) :eek: :D :D
    Jeder der sich natürlich für sein teuer Geld solch eine Anlage zugelegt hat wird natürlich nicht öffentlich behaupten das er Schrott gekauft hat.
     
  12. Gast32715

    Gast32715 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 12.03.07   #12
    ganz einfache sache bestellen, zuschicken lassen und zuhause testen...bei nichtgefallen wieder zurückschicken oder bei gefallen behalten......

    von aussagen wie ich hab gehört von einem der gehört haben soll....und und und kann man sich kein bild machen.....

    du bekommst was du bezahlst und angesichts des preises kann es nicht viel sein....

    aber da ich der meinung bin das jedes ding seine daseinsberechtigung hat hat sie mit sicherheit auch diese box....

    der eine freut sich vielleicht über das teil und ist zufrieden damit, ein anderer würde sowas nichteinmal als feuerholz verwenden....

    also anhören und für sich selbst entscheiden ist immernoch die beste lößung...

    und da man ja heut zutage alles zurückschicken kann bei nichtgefallen gehst du ja kein risiko ein....entweder es gefällt oder es gefällt nicht....punkt!
     
  13. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.687
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.299
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 21.03.07   #13
    Hallo,

    ich bin einer derenigen, denen die Boxen abgeraucht sind. Anfangs war ich ganz angetan von den Teilen, im Proberaum haben sie auch nicht schlecht funktioniert. Aber komprimierte Musik (also so ziemlich alles von Konserve) kannste mehr so vergessen, da "knicken" die Boxen ganz schnell ein. Bei einem Gig ist eine Box abgeraucht, ich verspüre keinn Drang, Kohle für eine Reparatur auszugeben, denn das Zeug wird ohnehin wieder abfackeln. Im Moment benutze ich die defekte als Untersteller für eine andere Box (sehr dekorativ, ich muss schon sagen ...) und die noch funktionierende habe ich bis neulich als Box für meinen Bassamp verwendet, jetzt habe ich einen kleinen Combo gekauft, der klingt wesentlich besser.

    Für mich war die Investition verbranntes Geld. Hätte ich es mir doch gespart :mad: naja, selbst schuld ... Ich bin geheilt von Billigangeboten.

    Viele Grüße
    Jo
     
  14. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 23.03.07   #14
    Warum? Für stylische, avantgardistische Regenschirmständer muß man mitunter sehr viel mehr Geld ausgeben. ;) :D
     
  15. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.062
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 23.03.07   #15
    Ich halte 4 Acoustic nicht für billig - im Gegenteil die sind eigentlich sehr teuer.

    Man muss sich einfach mal vor die Augen und Ohren führen, was man für z.B. für 500,-€ für eine Box bei 4 Acoustic und auf dem "freien" Markt bekommt.

    Im Vergleich erscheint mir dann 4 Acoustic verdammt teuer.


    Topo :cool:
     
  16. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.687
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.299
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 23.03.07   #16

    Stimmt, man! Sooo hab ich das noch gar nicht betrachtet. Auf die Art und Weise kann ich auch der besten Ehefrau von allen (nämlich meiner) beibringen, dass ich jetzt unbedingt noch ein Paar andere Lautspr..., will sagen Designerschirmständer, brauche. :twisted: Nur wenn ich damit einen Job mache, muss ich mir eine Ausrede einfallen lassen wie "Die armen Musiker sollen halt auch mal sehen, wie schick so ein Lautspr... - ähm, Designerschirmständer - ist." :D

    Und schon klar: Für größere Parties braucht man dann unbedingt die horngeladenen Designerschirmständer.

    Viele Grüße
    Jo
     
  17. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.687
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.299
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 25.03.07   #17
    Aus aktuellem Anlass: Heute kam ein Freund mit einem Headset-Mikro, Taschensender und True Diversity-Empfangsteil zu mir. Alles von 4-acoustic, für ganze 366,- EUR. Und das, obwohl ich ihm gesagt hatte, tu's nich, man! Na gut: Alles zusammengebaut, Batterien in den Sender gelegt, Sender an, Empfänger an - kein Ausschlag am Empfänger. Ah, falscher Kanal voreingestellt. Sender und Empfänger nach Anleitung auf gleichen Kanal eingestellt, und siehe da, der Empfänger bekommt ein Radiosignal vom Sender. Aber leider kommt kein Sound an. Haben das Handbuch vor und zurück gewälzt, laut Beschreibung alles richtig, mit dem Squelch rumprobiert, nix. Anlage bleibt stumm.

    Ende vom Lied: Er schickt's zurück und kauft sich ein Paket von Sennheiser ... Das kann er vorher im MusicShop ausprobieren und sich dort spielfertig einstellen lassen.

    'Nuff said!
    Jo
     
  18. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 26.03.07   #18
    Das kann Dir auch gut mit LD-Krempel passieren.
    Von 16 vorhandenen Kanälen funktionierte bei einem Set exakt einer, bei dem anderen keiner - auch toll.

    Um nochmal auf das Brennholz zu kommen: Es gibt viele Punkte, die eine gute Box von einer schlechten Unterscheiden - mit unterschiedlichen Wertungen bei verschiedenen Anwendern: Gewicht, Schalldruck, Größe, Sound, Flugpunkte, Preis, Stabilität...

    Eine gewisse Schnittmenge dieser Punkte lässt sich sicherlich zu einem verhältnismäßig günstigen Preis kombinieren - aber eben nicht alle.

    Eine Box, die gut klingt, laut kann und gleichzeitig leicht, klein, stabil _und_ billig ist, gibt es nicht.
    "Preiswert" im Sinne von "das Ding kann das, was ich von ihm verlange und ist deshalb XXXX,- EUR Wert" geht natürlich.

    Das 4Acoustics Zeug ist weder billig (siehe Mix4Munich) noch preiswert, in so fern also recht teures chinesisches Brennholz (darf sich mit Fame-"PAs" in eine Reihe stellen).

    Angeblich soll die Box 130dB Peak liefern - das erreichen idR eher Kisten der >1500,- Euro Liga - in der 15" Version mit 60x40°. Beispiele: KS CM215, Ohm TRS115...
    Mag sein, dass die Schüssel 130dB peak (einmal...) erreicht - das würde ich dann aber auf Klirrprodukte schieben :-)
     
  19. ftrkktech

    ftrkktech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.09
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -24
    Erstellt: 12.09.09   #19
    Eijaijei... Hier gibt es aber viele Menschen, die scheinbar richtig Ahnung haben, oder doch nicht???
    Irgendwer hat geschrieben, fahrt hin, hört es euch an, lasst es euch schicken, probiert es aus und dann entscheidet selbst. Genau! So ist richtig! Haben wir auch gemacht.
    Und? Wir haben´s gekauft. Allerdings die FCS-Serie (4 18er, 2 12 2er). Firmenschilder ab, unsere Labels drauf, Neutriks rein, einmal im Lager schön den Prozessor eingestellt und fertig ist die Laube. Die Dinger laufen jetzt seit 3 Jahren im Tourbetrieb, es gab noch nie einen Ausfall, viel Lob für den Sound und die Leute fragen erst garnicht, was da an ihrer Seite steht.
    Klar, muss man wissen, was kann ich damit machen. Aber es geht alles bis 600 Personen und das locker.
    Das Zeug ist zwar megaschwer (die Flugschienen sind sicherlich ein Witz) und in Fachkreisen auch nicht "amtlich", aber ich habe noch nichts gefunden, was nicht erheblich teurer ist und da auch nur im entferntesten rankommt.
    Wer die Teile mit ner d&b C4 oder C7 vergleicht, hat eh nicht alle im Regal, aber vergleicht sie einfach mal mit ner HK Projektor. Ihr werdet positiv überrascht sein.
    Aus Spaß haben wir uns jetzt noch von der Firma 4 der neuen doppel 15er Bandpässe und zwei 12 2er Tops plus Amping geholt. 80Hz bisschen hoch, die Tops insgesamt ein bisschen runter, kostet zusammen 3 Mille, sieht gut aus, ist gut verarbeitet, macht echt "Bumm" zeigt mir was Besseres für´s Geld. Das Zeug war die letzten drei Wochen im Einsatz mit ner Band, die bisher immer über Seeburg gespielt hat. Die Mädels und Jungs waren begeistert und das Publikum hatte auch nach 20 Metern noch das Gefühl, da kommt ja Bass raus.
    Zu allen anderen Dingen der Firma kann ich jedoch nichts sagen.
    Soviel zu allen super schlauen Menschen hier.
     
  20. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 12.09.09   #20
    Wie so ,was ist denn an den anderen Labels so schlecht gewesen,sag nicht ihr schämt euch weil ihr 4 acoustic Zeugs benutzt,erstaunlich ist nur das auf eurer Webpräsenz keine Rede ist davon das ihr 4 acoustic einsetzt.
    Das heisst ihr verarscht Kunden.

    Das Du natürlich der schlauste bist,steht absolut ausser Frage.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping