Adat Schnittstelle fürs Notebook

von Radarfalle, 23.03.04.

  1. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 23.03.04   #1
    Ich find den Behringer ADA8000 fürs Harddiskrecording ganz interessant. Das Problem ist jetzt bloss dass ich ein Notebook habe und bis jetzt noch keine preisgünstige Lösung gefunden habe 2 ADAT Schnittstellen ans Notebook zu kriegen (USB 2.0, Firewire oder PCMCIA). Was ich bis jetzt so von Motu und RME gefunden habe sind schon komplettlösungen (Ich bräuchte ja nur ADAT) und würden ca. genausoviel kosten als wenn ich mir noch nen günstigen Desktoprechner+normale ADAT PCI Karte holen würde.

    Gibts da irgendeinen günstigen Adapter der wirklich nur 2 ADAT Schnittstellen hat und sonst nix? :D
     
  2. motus

    motus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    2.09.12
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin/Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 30.05.05   #2
    ich hätt das auch gern gewusst. mir würde allerdings auch eine adat-schnittstelle reichen.
     
  3. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 29.06.05   #3
    ja um das wieder mal aufzugreifen... weiss niemand was.... nähme mich auch wunder... aber mit 1 - 2 adat je In und Out

    noch eine nebenfrage, was gibt es im pci bereich für lösungen (nur adat)
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 29.06.05   #4
    Die günstigesten PCI-ADAT-Karten sind wohl folgende:
    https://www.thomann.de/marian_marc_a_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/terratec_ews88_d_prodinfo.html

    Fürs Notebook fällt mir nur die folgende Möglichkeit ein:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/Behringer_BControl_Audio_BCA2000.htm
    Das ist schon ein ganzes Audio-Interface, aber eben mit ADAT Anschluss, an den Ihr dann noch das ADA8000 anschließen könnt. Eigentlich nicht schlecht, weil Ihr dann auch Analge Ausgänge habt, Kopfhörer, Lautsärkefader etc. Wenn Ihr euch nämlich tatsächlich nur eine ADAT_Karte holne wollt (die es offensichtlich für ein Notebook zumindest nicht günstig gibt), wie wollt ihr dann vernünftig abhören?
     
  5. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 29.06.05   #5
    vielen dank....

    es geht auch nicht ums abhören...sodern dass ich audio signale durch den pc schlaufen kann um sie dort mit fx zu versehen oder neu zu routen...
     
  6. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 03.07.05   #6
    weiss jemand ein interface oder eine karte mit der ich bis zu 12x adat-in habe und mind 1x adat-out?
    resp. 8 adat-in und 8-adat out?

    oder wie ich adat karten funktionierend kombinieren kann um das zu erhalten?

    ich will mal schauen wie teuer das käme wenn ich ein routing von 128kanälen über 3 pcs mache...

    ich will also keine analogen anschlüsse!
     
  7. Hatebreeder

    Hatebreeder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.05   #7
Die Seite wird geladen...

mapping