Akkorde verzerren im Cleanen Bereich - Verkabelungsfehler?

von Stefannn, 15.02.05.

  1. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 15.02.05   #1
    Moinsen!

    Die Pick Up Odyssey hat ein Ende. Endlich keine Mikrophonie mehr. Aber was nun? Ich spiele (wie immer) im cleanen Kanal ein paar Akkorde aber sie klingen verzerrt! Ich würde sogar sagen, matschig.
    Dies bei jeder Pick Up Position, sogar der Single Coil in der Mitte macht Probs. Also so hab ich das nun wirklcih nicht in Erinnerung - woran mag das liegen?
    Hat der Musikladen bei dem ich den Pick Up einbauen lassen hab, Mist gebaut oder sollte ich einfach nur mal die Saiten wechseln (obwohl die noch sehr neu sind).
    Es sei noch gesagt: Dies hat nichts mit der Amp Einstellung zu tun, ich spiele exakt wie immer nur klingt es nun sehr seltsam.
     
  2. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 15.02.05   #2
    Klingt es mit weniger gain auch noch so ? Also wenn du mal den volume poti runterdrehst ?
     
  3. Stefannn

    Stefannn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 15.02.05   #3
    Nein, das Poti bringt nichts. Verzerrt immer noch. Hat übrigens auch nichts mit der PIck Up Höhe zu tun. Hab da auch schon mal hoch und runter geschraubt.
     
  4. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 15.02.05   #4
    Dann würde ich an deiner Stelle die Gitarre einfach wieder hinbringen und auf den "defekt" aufmerksam machen...

    oder kannst du löten ?
    Dann kannst du alternativ auch selber mal nachsehen und kontakte neu löten.

    Wenn das alles nix bringt kann ich mir nur vorstellen dass an dem Pickup irgendwas dran ist...

    Viel Glück..
     
  5. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 15.02.05   #5
    hmmm, dreh mal das volumen poti an der gitarre runter. Dann sollte das nicht mehr verzerren. Da komm ich sogar noch im distortion kanal auf super cleane sounds runter. Wenn das nicht hilft weiss ich auch nicht weiter...

    edit: ups- seh gerade das es schon vorgeschlagen wurde.... :o
    und das hilft echt nix??? :confused:
    na dann ist wirklich was kaputt :)
     
  6. Stefannn

    Stefannn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 15.02.05   #6
    Also noch ein bisschen herumexperimentiert:

    Saiten schnarren etwas. Tremolo hochgedreht. Immer noch verzerrt. Halskrümmung einstellt -immernoch.
    Die Akkorde auf der Gitarre (also nirgends eingestöpselt, sondern völlig unplugged) hören sich aber genauso matschig an, wie mit Amp. Liegt es wirklich an den Saiten.....?
     
  7. Razzzor

    Razzzor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    4.07.07
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 15.02.05   #7
    wenn'S auch ohne verstärkung is, hast du wohl eher ein mechanisches als ein technisches problem ;)

    hm saiten einfach mal wechseln wär wohl das einfachste und (vielleicht) effektivste
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.02.05   #8
    oktavreinheit stimmt ? saiten nich zu sehr runter geschreddert ? tremolo stabil (also wackelt nich) ? sattel ok ?
    und vor allem: gitarre auch richtig gestimmt ? :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping