Akkorderkennung mit VoiceLive?

nivram
nivram
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
25.08.07
Beiträge
258
Kekse
831
Ort
Bayern
Hallo da draußen an den Bildschirmen,

seit Tagen versuche ich, aus dem TC-Helicon VoiceLive schlau zu werden, das mir ein Kollege geliehen hat (weil's ihm genauso geht). Im Handbuch fand ich kein einziges Wort über Akkorderkennung einer angeschlossenen Gitarre. Wozu hat das Teil dann einen Gitarreneingang?

Deshalb meine Frage ans Forum: Kann das TC-Helicon VoiceLive überhaupt Gitarrenakkorde erkennen und dazu passende Harmoniestimmen zum Gesang erzeugen? Wenn ja, wäre die nächste Frage: Wie soll das gehen? – Oder muss ich mir das Harmony G zulegen?

Gruß
Wolfgang
 
TimbeR
TimbeR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.11
Registriert
11.06.08
Beiträge
41
Kekse
113
Ort
Sievershausen/Niedersachsen
Hi nivram,

ich habe gerade die bei Thomann als PDF abrufbaren Testberichte gelesen, demnach erkennt das VoiceLife auch Gitarrenakkorde. Wenn die Bedienungsanleitung dürftig ist, wirst Du wohl probieren müssen.

Ich habe kürzlich das wesentlich günstigere Harmony G getestet und war enttäuscht. Ich habe eine wirklich sehr gute Country-Rock-Stimme, aber was das Harmony G an Harmonien brachte, war entsetzlich elektronisch/künstlich. Deshalb würde ich mit dem wesentlich teueren VoiceLife weiter probieren.

Und ruf doch mal die PDF Testberichte bei Thomann auf, vielleicht findest Du da je noch Bedienhinweise.

Gruß
TimbeR
 
nivram
nivram
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
25.08.07
Beiträge
258
Kekse
831
Ort
Bayern
Hallo TimbeR,

danke für die Hinweise. Ich widerspreche dir nur ungern, aber in keinem der Testberichte ist von einer Akkorderkennung mittels Gitarre die Rede. Die Klangqualität des VoiceLive ist freilich unbestritten. Gitarre anstöpseln und dazu singen ist aber nicht drin. Und vorher umständlich Songs zu programmieren, ist nicht mein Ding.

Der Gitarreneingang dient vermutlich dazu, das Gitarrensignal zum Gesang dazuzumischen, was sich bei Verwendung eines Mischpultes erübrigt. Es gibt keinen separaten Gitarrenausgang.

Kurioserweise wurde dieser Beitrag ins Gitarren-Forum verschoben, obwohl es sich nach meinen bisherigen Erkenntnissen um einen reinen Gesangseffekt handelt. Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege!
 
TimbeR
TimbeR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.11
Registriert
11.06.08
Beiträge
41
Kekse
113
Ort
Sievershausen/Niedersachsen
Du hast Recht. Ich habe ganz vergessen, dass es jetzt das Voicelive 2 gibt. Und diese Berichte habe ich mir angeguckt, und auch die Beschreibung bei Thomann. Das alte Voicelive liegt bei € 400,- und hat keine Gitarren-Erkennung. Das Voicelive 2 liegt bei dem doppelten Preis. Und das hat Gitarren-, MIDI und MP3-Erkernnung.

Sorry, da war ich zu schnell.

Und in sofern hast Du nochmals Recht. Das alte Voicelive gehört eigentlich zu den Vokalisten.

Gruß
TimbeR
 
N.C.
N.C.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.15
Registriert
30.06.07
Beiträge
17
Kekse
35
Hallo zusammen,
vermutlich hat sich Deine Frage schon erübrigt, aber der Gitarreneingang am Voicelive1 dient nur dazu die Effektsektion (Reverb/ Delay) mit zu nutzen. D.h. deine Klampfe kommt zusammen mit den Vocals am Stereoausgang von dem Ding wieder raus. So sparst Du dir das Mischpult und könntest direkt in eine Aktivbox, etc. Mit Akkorderkennung hat dieser Eingang garnix zu tun. Dazu brauchst Du zusätzlich das Harmony Control. Gabs im Bundle jetzt für 330,- bei thomann, ist aber glaube ich schon ausverkauft, Dann klappts aber super!

VLG,
N.C.
 
Y
Yofrey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.12
Registriert
11.11.07
Beiträge
4
Kekse
0
Ort
Deutschland
Für das VoiceLife (1) gibt es als Zusatzgerät das "tc harmony control | guitar".
Das "HarminyControl G" wandelt die Gitarrenakkorde in MIDI-Signale um, die das Voicelife (1) dann auswerten und umsetzen kann. Das ganze funktioniert recht problemlos:
- Gitarre in HarmonyControl-G (funzt ohne zusätzlichen MIDI-Pickup)
- MIDI-Kabel (in & out) mit dem VoiceLife vebinden
- loslegen.
Beim Einschalten erkennt das HarminyControl das Voicelife automatisch, sendet, empfängt und erkennt automatisch die CHORD, SCALE und "NA"-Presets des VoiceLife (1).

Ich setze dieses Set momentan selbst ein. Man muss dann die benötigten Presets halt auf "CHORD" oder "SCALE" abändern, damit das VoiceLife vom HarmonyControl die richtigen Hamonien empfangen kann.

lG Yofrey
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben