Aktiver Sub für 2x Dynacord AM12 / evtl. DB1500a???

  • Ersteller svengus
  • Erstellt am
svengus
svengus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.20
Registriert
08.02.06
Beiträge
368
Kekse
1.767
Ort
Kreuzau, NRW
Hallo Freunde,
ich besitze 2 Dynacord AM12 Aktiv-Monitore, die sich bekanntermaßen ja auch herrvoragend als Tops eignen. Nun suche ich einen aktiven Sub mit Stereo-Frequenzweiche um die Dynacordas untenherum ein wenig zu unterstützen. Ziel der Übung wäre DJ-Anwendung. Hier wurde schon mal in einem ähnlichen Thread der Samson db1500a in die Runde geworfen. Hat denn jemand das Teil schon mal getestet? Die Samson Prdukte kommen hier ja generell immer recht gut weg.
Gruß Sven
 
Eigenschaft
 
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Ich wäre da etwas vorsichtig. Zum einen kenne ich den Wirkungsgrad der Dynacords zum anderen kenne ich zwar den Samson Sub nicht, weiß aber dass gute Tops einen billigen Sub ziemlich schnell überfahren können.
d.h. irgendwie mag das nicht recht zusammenpassen, möglicherweise wirds so aussehen dass deine Dynacord Tops glasklar bis in die letzte Ecke beschallen und der Sub bereits vorne kurz nach der Bühne "zusammenbricht".
Also: erstmal testen, egal ob der Samson-Sub klingen mag oder nicht.
 
svengus
svengus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.20
Registriert
08.02.06
Beiträge
368
Kekse
1.767
Ort
Kreuzau, NRW
Danke für die Antworten schonmal.
Denkt ihr denn, ein Dynacord Sub600 könnte zu den Tops passen?
 
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
mach doch mal einen Link, bitte
 
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
sofern der noch die ORIGINAL- (oder meinetwegen auch Original-Ersatz-)Bestückung drin hat - d.h. in aller Regel/üblicherweise ElectroVoice-Chassis - kann man mit Dynacord wenig verkehrt machen
Ansonsten: Finger weg!

Aber irgendwie sieht der nicht nach PA-Subwoofer aus - der ist so flach.
Also ich kenn den nicht - mir wär das etwas suspekt. 42kg für einen aktiven 18er Sub??? Komische Sache. Ungesehen und ungehört würd ich ihn nicht kaufen.
 
svengus
svengus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.20
Registriert
08.02.06
Beiträge
368
Kekse
1.767
Ort
Kreuzau, NRW
Also der Sub600 ist wirklich ein original Dynacord Lautsprecher, wurde von 1995 bis 1999 gebaut. Habe das selbst bei Dynacord telefonisch überprüft. Nun habe ich aber ein anderes Angebot als das aus der Bucht, der Link diente nur als Beispiel. Mein Angebot ist auch nicht mit Filz bezogen sondern aus Holz mit besagten Winkelleisten an den Kanten. Außerdem fehlt der Stativ-Flansch.... ist wirklich komisch. Ich glaube ich lasse es. :rolleyes:
Am liebsten hätte ich ja den Sub 800. Aber 1400 Euronen????:eek:
 
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
svengus
svengus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.20
Registriert
08.02.06
Beiträge
368
Kekse
1.767
Ort
Kreuzau, NRW
Hallo noch mal !
Ich habe am Wochenende in der Bucht einen Dynacord Sub800A für schlappe 520€ geknipst!!! Musste zur Abholung zwar 180km fahren (eine Strecke), aber das war es mir wert! Nach kurzem Test kann ich aber schon sagen: geiles Teil.
Gruß an alle.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben