Akustik-bass oder Kontragitarre lauter?

  • Ersteller MikeUnger
  • Erstellt am
M
MikeUnger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.24
Registriert
17.11.16
Beiträge
76
Kekse
0
Hallo,
eine Frage: ist ein Akustik-Bass lauter, leiser oder vlt. gleich laut wie die Bassseiten von einer Kontragitarre?
 
Das lässt sich nicht verallgemeinert beantworten.

Die meisten modernen Akustik-Bässe dürften etwas leiser als die Kontragitarre sein, ein Tacoma-Thunderchief aber wahrscheinlich lauter. Es ist also abhängig von Größe und Konstruktion.

*
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
... den T'chief habe ich auch - aber meine Teller Kontrabassgitarre (B34, 750er Mensur - Achtung: Kontrabassgitarre, also "nur" die Konzertgitarrensaiten, eine Oktave tiefer! Keine Kontragitarre. Vergleichbar der "Hopf-Bass" bzw. das Hellweg-Modell) kommt dagegen an. Mindestens. Eher ist die B34 lauter.
 
Kann man wirklich nicht pauschal sagen. ich hatte mal einen Motion Jumbo, ein Riesenteil aber im Vergleich zu meinem 7ender Kingman eher leise. Als deutlich lauter habe ich schon einige Ovation A-Bässe kennengelernt und ich hatte auch schon mal einen günstigen 7ender A-Bass aus aktueller Produktion vom T, der war durchaus laut, die E und A-Saite jedenfalls, D und G wieder deutlich leiser. Kann aber natürlich auch am Setup gelegen haben. Wobei man da aber auch wieder nicht weiss, ob bei korrektem Setup die leisen lauter oder die lauten leiser werden.

Einfach zuschicken zu lassen, ausprobieren und, was nicht gefällt, zurückzusenden ist auch meistens blöd, weil, zu lang für den normalen Paketdienst, werden die Bässe als Sperrgut verschickt und müssen auch entsprechend zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben