Akustikgitarrensound per E-Git. Effekt oder Akust.Pickup ?

von PureSoul, 29.10.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. PureSoul

    PureSoul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.09
    Zuletzt hier:
    2.09.12
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    221
    Erstellt: 29.10.09   #1
    Hey,

    also eines vorab. Das richtige Unterforum zu finden ist für dieses Thema unmöglich :gruebel:

    Also darum gehts:

    Für ein wenig Just-For-Fun Jamming würde ich gerne einen Akustikgitarrensound
    durch Guitar Rig 4 jagen. Also hier ist kein High-End Recording angesagt.
    Jetzt kommen wir zum "Wie" ?

    Acoustic Sim. Bodentreter für eine Telecaster
    ODER
    Schalllochpickup für eine Dreadnaught ?

    40 Euro sollten nicht unbedingt überschritten werden. Wie gesagt, Just-For-Fun.

    A pro po... habe jetzt einfach mal unterstellt das es mit Guitar Rig funzt. Warum auch nicht, oder?

    Grüße
     
  2. toby1000

    toby1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.07
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    426
    Erstellt: 30.10.09   #2
    also es wird nicht klingen wie wirklich akustisch aber wenn du ne gitarre mit nem recht scharfen single coil nimmst und die aktivierst, was eigentlich nur vorteile hat, wirst du ohne kabelllast sehr hohe resonanzfrequnezn erreichen, in solchen bereichen haben die saiten kaum noch output, sodass das ausgangsspektrum der gitarre "neutral" wird. wird bei einer akustik. klingt auch ziemlich akustisch.

    per zuschaltbaren kondensator kannste immernoch typische e-gitarren sounds abrufen.

    preis bei selbstbau: wenige euro. aber es gibt auch impedanzwandler für giutarren zu kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping