Alesis 3630 In/Out Level-Schalter - Anzeige ändert sich, Pegel nicht

von SB, 19.08.08.

  1. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.096
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 19.08.08   #1
    Hallo,

    habe mir einen Alesis 3630 gebraucht gekauft. Funktioniert soweit auch, allerdings macht mich folgendes Phänomen etwas stutzig: Es gibt ja auf der Rückseite diesen Schalter, an dem ich Einstellen kann, mit welchem Eingangs- und Ausgangslevel ich arbeiten möchte. Nun ja, wenn ich den umlege, ändert sich zwar die Pegelanzeige entsprechend, aber die Lautstärke bleibt gleich. :confused:

    Muss das so sein? Wenn ja, dann sehe ich nicht wirklich einen Sinn dahinter. Denn wenn ich die Ausgangslautstärke gemäß der Anzeige erhöhe, es aber nicht lauter wird, dann kann ich mir die Anzeige auch sparen...

    Ist das normal?

    Gruß Stephan


    EDIT. Verdammt. MIST. ARGH. :D Ich habs begriffen. Der Pegel wird wenn ich auf +4 stelle ja am Eingang abgesenkt, aber am Ausgang wieder verstärkt. Somit ist das was über die Anlage rauskommt dann ja gleich laut. Wenn ich am Sidechain-Ausgang rausgehe hört man logischerweise auch nen Unterschied.
    Waaaarum hab ich eigentlich grundsätzlich IMMER die Lösung, nachdem ich zwei Minuten vorher gepostet hab?

    Kann im Prinzip gelöscht werden, muss ja nicht jeder an meinem geistigen Aussetzer teilhaben... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping