Alpenklang Akkordeon und Harmonika sind von Fismen gebaut ?

  • Ersteller josef huter
  • Erstellt am
J
josef huter
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.10
Registriert
09.10.05
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo, ich habe gerade eine Werbung eines Musikhaus gefunden worin behauptet wird, daß Alpenklang PRO Instrumente von Fismen gebaut werden ? Stimmt das wirklich ? Die Instrumente sind deutlich günstiger als Fismen und Beltuna. Hat da jemand mehr Infos darüber ?
gruss Josef
 
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.414
Kekse
144.564
Hallo Josef,

gib mal "Alpenklang" in die Suchfunktion ein - dort findet man schon ein paar Threads, in denen behauptet wird, Alpenklang würde bei Polverini gefertigt.
Ob das stimmt: Keine Ahnung. Letztendlich wäre es mir persönlich egal, was für ein Name auf dem Instrument steht und wo es herkommt - Hauptsache es gefällt mir...
 
musixman
musixman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.19
Registriert
11.07.07
Beiträge
426
Kekse
1.063
Ort
Poing
Hallo,

bei Alpenklang muss man unterscheiden zwischen
Alpenklang ( gebaut wahrscheinlich Polverini) und neuer Alpenklang Pro (gebaut bei Fismen).
Ich hatte die Alpenklang Pro auf der Musikmesse Frankfurt getestet -
bis auf Diskantdeckel kein´Unterschied zu Fismen oder Lanzinger Elite.
Klanglich fand ich die Alpenklang Pro sehr gut - auch Preis/Leistung stimmt - wobei von der Mechanik finde ich die neuen
Hohner etwas besser,

vg.
musixman
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben