Alternative zu Shure SE-215

von marco421, 25.11.16.

Sponsored by
QSC
  1. marco421

    marco421 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    903
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    245
    Kekse:
    2.593
    Erstellt: 25.11.16   #1
    Hallo Leute,
    kurze Vorgeschichte:

    Benutze mittlerweile in meinen beiden Bands IEM. Funktioniert alles an sich wirklich sehr gut. Mixer ist ein Xr18 und meine Funkstrecke ist das Sennheiser Ew-300 IEM G3.

    Nun muss ich ehrlich sagen reichen mir persönlich die Shure SE-215 vom Sound her. Ich weiß sie sind nicht perfekt, aber schon so brauchbar dass ich alle Instrumente perfekt raushöre (natürlich in meinem abgestimmten Mix).

    Nun aber zum Problem. Die 215er halten einfach nicht lange. Bei einem Drummer und einem Gitarristen wurden sie schon kaputt und meine fangen schön langsam auch an zu spinnen. Insgesamt vielleicht 15 Mal benutzt wohl gemerkt.

    Jetzt wollte ich Euch fragen, welche Hörer ihr empfehlen könnt. Die Soundtechnisch sowie von der Dämpfung gleich oder besser als die 215er sind und zudem wirklich auch lange funktionieren.

    Preisbereich 100-400€.

    Ich muss dazu sagen, ich gehe mit meinen Sachen sowieso immer sehr vorsichtig um, aber diese Shure's dürften wenig aushalten. Habe auch schon einige Berichte darüber im Netz gelesen...


    Danke schonmal!
     
  2. Shinoby

    Shinoby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.12
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Reutlingen
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    20
    Erstellt: 26.11.16   #2
    Hi Marco,

    in der von dir genannten Preisspanne gäbe es da noch die Stagediver-Produkte.




    InEar StageDiver SD-2, 379,- EUR
    [​IMG]


    Außerdem gibt es noch Fisheramps-Hörer, die an sich super sein sollen, allerdings hab ich hier tatsächlich schon gelesen, dass das Gehäuse nicht das Beste ist und auch mal die Abdeckplatte abgeht oder so. Kann man kleben, aber von einem Produkt zu dem Preis erwarte ich eigentlich mehr.


    Fischer Amps FA-3E, 339,- EUR
    [​IMG]

    Wobei ich von den Shure-Produkten tatsächlich noch nicht gehört habe, dass die schnell kaputt gehen.
    Ich habe selbst schon die SE215 gehabt und ein halbes Jahr lang jede Woche 2-3x im Einsatz gehabt, da waren noch überhaupt keine Anzeichen von irgendeiner Verschlechterung. Jetzt habe ich die SE425 gebraucht gekauft, die sind 1,5 Jahre alt und wurden auch häufig benutzt, die sind (bis auf das Kabel) noch wie neu.

    Was geht denn genau kaputt?
    Die Frage soll jetzt nicht blöd klingen oder dich beleidigen, aber dass das Kabel tauschbar ist, weißt du?
    Weil üblicherweise gibt eher mal das Kabel auf als die Kopfhörer an sich ;)

    Grüße, Jörg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    10.08.18
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    416
    Kekse:
    8.949
    Erstellt: 28.11.16   #3
    Servus,

    gerne klinke ich mich hier auch ein, denn dass Shure Ohrhörer generell schnell kaputt gehen ist statistische gesehen schlicht weg falsch.

    Womit hast du denn Probleme?

    Beste Grüße
     
  4. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    5.871
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.847
    Kekse:
    19.092
    Erstellt: 29.11.16   #4
    Ich kenne sehr viele Leute welche die SE215 verwenden - und nur ein einziger hat Verschleißprobleme (nach 3 Jahren sehr hartem Bühneneinsatz ist das Kabel an der Klinkenbuchse abgebrochen).
    Schlechte Erfahrungen mit den SE215 (Shure In-Ear Kopfhörern allgemein) kann ich nicht bestätigen, ich halte sie für sehr, sehr langlebige Produkte.
    Die Kabel sind sehr robust und außerdem abnehmbar, so dass bei einem Kabelbruch nicht der ganze Kopfhörer ersetzt werden muss sondern nur das Kabel.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Carrera_124

    Carrera_124 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.10
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    81
    Kekse:
    339
    Erstellt: 29.11.16   #5
    Hallo ins Board! Wir haben drei SE 215 seit mehreren Jahren im Einsatz. Bei über 30 Gigs im Jahr keine Ausfälle.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Simon99

    Simon99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.16
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Dottikon 5605
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.01.17   #6
    Die scheint mir auch etwas komisch. Shure Ohrhörer sind nach meiner Meinung, besitze selbst mehrere, sehr robust und gehen bei mir nach über 40 Gigs nicht kaputt. Ich würde diese einmal an Shure schicken, um einen möglichen Produktionsfehler ausschliessen zu können. Wenn du doch umsteigen solltest, kann ich dir empfehlen, dir auch einmal die Fender FXA Serie genauer anzuschauen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping