Alternative zum Boss Ce-1 Chorus ensemble?

von LilyLazer, 06.01.06.

  1. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 06.01.06   #1
    Hi

    wer kann mir zu einem ähnlich klingenden Chorus raten?
    Der Boss ist mir vielleicht nen Tick zu teuer mit knapp 200€ in eBay.

    Hat jemand ne Idee?
    Sollte schön warm und nicht so perlend sein => also eher muffig vintage

    MFG
     
  2. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 06.01.06   #2
    Auch beim Chorus gilt, selber antesten ist das einzig wahre.

    Mein mitgitarrist hat selber einen CE-1 Chorus, fettes teil, ist dann aber zwischenzeitlich (wie ich auch) auf den Jacques Meistersinger umgestiegen. Ansonsten halt mal die üblichen verdächtigen durchprobieren (Boss, Marshall, Digitech, EH). Der Small Clone soll doch recht vintage sein.
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 06.01.06   #3

    Ja aber wenn du 200km fahren mußt um was anderes als boss choruse zu testen überlegst du dir 2mal ob du nicht lieber erstmal blind was in ebay holst.
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.01.06   #4
    Alternativen wären zum Beispiel Electro Harmonix "Small Clone", Danelectro "Cool Cat Chorus", mein Favorit der Jaques Meistersinger Analog Chorus (teuer... aber richrig gut.), Marshall Supervibe SV1, dann gibts noch was von RockmanCentral (komm jetzt nicht drauf), usw...

    Ced


    EDIT: Hier gehts auch grad um das Thema.
     
  5. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 06.01.06   #5
    Naja, du willst mir nicht wirklich weißmachen, dass eine Danelectro Coolcat Chours nem Ce-1 ebenwürtig ist...
    Außerdem ist er so häßlich, dass ich ihn direkt verkaufen würde, selbst
    wenn ich ihn geschenkt bekommen würde ;)
    Ich hab eher an einen EH Polychorus gedacht. Hat den schonmal jemand gespielt?
     
  6. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.01.06   #6
    Worauf bist du denn aus? Einstellmöglichkeiten, Optik,...? Wenns auf die Optik drauf ankäme würde heute niemand mehr die Stones hören...

    Über den Sound / Was einem gefällt, kann man streiten, es wird mir Sicherheit auch Menschen geben, denen der Cool Cat Chorus mehr anspricht als der Meistersinger. Geschmäcker sind unterschiedlich. Generell sehe ich die Alternativen, die ich aufgezählt habe, eher als eine Art Checkliste zum Anprobieren der aufgezählten Bodentreter.

    Ced
     
  7. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 22.03.06   #7
    Also, für dein Board kann ich nur den Boss CE-2 empfehlen. Ist deutlich rauschärmer als der CE-1 und eben viel kleiner :-)

    Leider ist der aber nicht in Stereo zu haben.

    Für mich ist der CE-2 schon seit langem das Nonplusultra. hab auch schon CS9, CS-505, BC9 und SC10 (alle 4 von Ibanez) sowie Boss CE-3, CH-1 und CE-5 besessen, aber keiner war so brillant wie der CE-2.
    Der Ibanez SC10 (Made in Japan!) kommt meiner Meinung nach sehr dicht ran und ist bei schniebay schon für nen schmalen Taler zu haben. zudem ist er auch stereo. Für Leute mit ner schmalen Geldbörse und dem Wunsch nach einem guten Chorus aus meiner Sicht die beste Wahl! Aber Achtung: Bei vielen Angeboten hackt der Schalter (Problem der 10'er und Master-Serie von Ibanez). kann man mit etwas Geschick wieder fixen. Bei Fragen diesbezüglich mailt mich ruhig an.

    Bald bekomme ich einen CE-1!!! Mal sehen, ob der am CE-2 Olymp rütteln kann :-)
     
  8. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 22.03.06   #8
    also meistersinger kannst du bei tonetoys bestellen, testen und zurückschicken. bezahlt wird nur wenn du es behalten wills.

    oder du nimmst gelcih den exar chorus, ist der gleiche wie der meistersinger nur flexibler weil einen tone regler mehr. kostet 99 euro im gegensatz zu 149 euro für das jacques pedal.
     
  9. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 22.03.06   #9
    Naja aber Stereo is dann schon wirklich noch die letzte Sache für die Göttlichkeit.
    Deswegen wird der Ce-1 erstmal die Nummer 1 bleiben.
     
  10. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 22.03.06   #10
    der Exar Chorus hat auch Stereoausgänge :)
     
  11. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 23.03.06   #11
    noch ne idee wäre vielleicht der voodoo lab analog chorus. neu leider in ähnlicher preislage wie der boss ce-1 (http://www.voodoolab.com/chorus.htm) und bei ebay nicht so häufig anzutreffen.
    ein geheimtip sollen ja auch die arion chorusse sein. klanglich würde ich dem zustimmen, allerdings rauschen die dinger auch ordentlich und die gehäuse sind komplett aus plastik.
     
  12. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 23.03.06   #12
    ich hab den Line 6 Space Chorus

    ist ein sehr warm und in sich rund klingender chorus mit enormen einstellmöglichkeiten. Mein CH-1 geht jetzt in rente!

    BTW: hat Line6 den Preis erhöht? ich hab da noch was von 99€ im kopf....
     
  13. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 23.03.06   #13
    Die drei Euronen ;)

    Ich hab den Digitech Multi Chorus
    Leider aber keinen Vergleich zu anderen Effekten.
    Ich kann lediglich sagen, dass ich meinen echt super finde.
    Verarbeitung ist auch super und die Potis sind nicht so leicht zu drehn (wie zB bei den Rocktroneffekten), was gut für den Liveeinsatz ist.
    Aber wie gesagt, ich weiß nicht, was hier Standart ist.
    Aber das Ding rauscht nicht
    Vielleicht hilf das ja:)
     
  14. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 20.05.06   #14
    sind die 100% identisch von der Technik mit den JAcques Pedalen??? Mich interessiert halt das Chorus. Wenn ich jetzt z.B. nur über den Amp (Combo) spiele lohnt sich dann eine Stereo Chorus?
     
  15. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 20.05.06   #15
    also hundert prozent indentisch könne sie nicht sein da der exar viel variabler ist als der jacques. hat ja ein zusätzliches tone poti! aber klanglich gleich bzw das exar viel viel variabler.


    in der neuen gitarre und bass ist ein testbericht zu dem exar charus drin!

    ist ja wie bei vielen pedalen die stereo sind das man sie auch mono nutzen kann. mache das bei meinem delay das gute alte ibanez dl10 und bei meinem alten chorus sc10 genau so.


    habe bei dem tuber test von exar das pedal aufgeschraubt und die platine ist 1:1 die vom jacques tube blower!
     
  16. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 20.05.06   #16
    und was hast du jetzt für ein Chorus??du hast dein meistersinger verkauft!
     
  17. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 20.05.06   #17
    ich habe den ibanez sc10.

    ist vielleicht bsichen "schlechter" als der meistersinger aber immer noch sehr schöner chorus und sehr sehr günstig. war in nem set mit dem dl10 und vier weiteren pedalen ein ebay schnäppchen für 100 euro. außer dl10 und sc10 alles für mehr als 100 euro verkauft :-)

    einziges an dem chorus war der ein und ausschalter lose dh die halte plastik clips gebrochen. habe mit kleinem plastik streifen geklebt und kleines stück kunststoff auf den kopf jetzt funktioniert er 100 %. :-)

    und klingen tut er sehr schön lies mal bei harmony-central ;-)

    bekommst das teil bei ebay für ca 35 euro

    letztens noch einen geschossen, durch zufall werde wohl einen wieder günstig verkaufen. bei intresse pm
     
  18. MrBoB

    MrBoB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #18
    hallo leute ....

    also, der Jacques Meistersinger chorus soll wohl sehr gut sein .. !! aber ich hab gehört das er einen sehr schlechten Bypass hat .... ist das wahr ????

    ich bin nemlich am überlegen, ob ich mir den Boss CH-1 oda den Jacques Meistersinger holen soll ?! was würdet ihr empfehlen ???
     
  19. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 05.07.06   #19
    anstelle von jacques lieber den exar chorus da baugleich und ncoh tone poti. siehe testbericht aktuelle gitarre und bass!

    oder www.public-peace.de

    hatte den meistersinger mal und konnte im bypass nix negatives feststellen, aber gibt ja immer welche die die flöhe husten hören. und bei denen glaube berge versetzt ;-)
     
  20. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 05.07.06   #20
    welche der choruse haben einen "effectlevel" also einen wet-dry-mix regler? das is nämlich so was wie mich bei meinem boss chorus aufregt, dass der effekt einfach nich dezent genug is...
     
Die Seite wird geladen...

mapping