American DJ LED - DMX Funktion wie die UC3 Fernbedieung auch Sound To Light!

W
WayneD
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.12
Registriert
25.03.12
Beiträge
1
Kekse
0
Guten Abend zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben.
Ich bin ein mobiler DJ für kleine Veranstaltungen im privaten Bereich.
Ich besitze 3 Effektlichter von American DJ.

1. Quad Phase LED
2. Nucleus LED
3. SPHERION TRI LED Moonflower-Effekt

Bisher steuer ich diese über die American DJ kabelgebundende UC3 Fernbedienung. Leider kann man dort nur folgendes einstellen

Ein/Aus
Strobe
Schneller/Langsamer
Farbwechsel aber nicht immer

Alle 3 laufem im Sound To Light Modus.

Ich möchte aber gerne ein Pult haben und dort Tasten haben, wo ich z.B. die Lampen einzeln auschalten kann oder die voreingestellten Programme wechseln. Oder auch mal auf Knopfdruck die Farbe wechseln.
Mit diesem UC3 Remote geht das nicht wirklich alles gut, deshlab habe ich an DMX gedacht.
leider habe ich davon überhaupt keine Ahnung :(

Mein Ziel wäre es eigentlich nur, das man mit dem Pult seine Knöpfe für die 3 einzelnen Lampen zum bedienen hat, Ich will NICHT irgendwas programmieren oder Scenen einstellen. Auch wäre es gut, wenn ich den Sound-to-Light Pegel am Pult bestimmen kann, denn wenn ich die Lampen auf 3 Meter mittels Traverse hocgefahren habe ist das ärgerlich wenn der Pegel nicht stimmt. Eine Tab-Sync Funktion wäre auch gut.
Ich will nämlich in Zukunft meine Lichter noch erweitern und wenn man dann immer so eine UC3 Fernbedienung dabei hat, dann liegen ja irgendwann 6-7 solcher Fernbedieungen auf den Tisch.
Die Geräte haben alle schön Ein-Und Ausgang so dass ich dann nur 1 Kabel hochziehen muss und dann von Lampe zu lampe... Das wäre fein

Frage! Geht so eine Einfachheit mittels DMX?

Danke für Aufklärung und Tipps

Grüße
Wayne
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben