Amp Emulator unter Linux

von Nimrod-666, 28.01.08.

  1. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 28.01.08   #1
    Hi ich bin auch der suche nach einem Amp simulator wie z.B. wie Guitar Rig für (ubuntu) linux. Hat jemand eine Idee?
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 29.01.08   #2
    gibt's denn für Linux keine DAWs, die mit VST-Plugins umgehen können?
     
  3. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 29.01.08   #3
    Soweit ich weiß kann Rosegarden LADSPA Plugins benutzen. Es gibt (glaube ich) auch ein LADSPA2VST plugin, aber ich bin da nicht wirklich firm.

    Grüße
    Nerezza

    edit: Rosegarden kann LADSPA, aber ein LADSPA2VST plugin gibts nicht. Dafür kann Rosegarden DSSI und es gibt laut wikipedia ein dssi-vst plugin
     
  4. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 29.01.08   #4
    Reaper soll mit Wine sehr gut unter Linux laufen. Wie gut bestimmte VST Plugins unterstützt werden, steht auf 'nem anderen Blatt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping