Amp-Model bei Vetta

von ran, 03.01.07.

  1. ran

    ran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #1
    Hallo zusammen

    Ich wollt mal fragen, welche 2 Amps ihr beim Line6 Vetta II wählen würdet für den ultimativen Brat-Sound. Meine Vorstellung liegt in Richtung Nickelback (klar krieg ich das nicht hin - aber in die Richtung solls halt gehen).

    Also, ich dachte an folgendes:
    Amp1 - Bogner Ueberschall (oder lieber den Ecstacy????)
    Amp2 - Soldano SLO

    Oder ist es besser einfach 2x den gleichen Amp auszuwählen?

    Weitere Fragen :):
    - Wie sieht es mit den Boxen aus?
    - Würdet ihr noch ein zusätzliches Zerr-Pedal reinhängen?

    Ich hab beim Vetta schon 100 Kombinationen ausprobiert. Mich würde jetzt interessieren, was ihr alles ausprobieren würdet. Auf was ich für den Brat-Sound achten sollte.

    Ach ja - Der Mesa Rectifier hat mich irgendwie endtäuscht. Der klingt irgendwie schwammig und nicht so wie ich mir das vorgestellt habe.

    Grüsse!
     
  2. rustbucket

    rustbucket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    21.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rottenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    742
    Erstellt: 03.01.07   #2
    hallo ran!

    Mit dem Vetta kenne ich mich leider nicht aus. Beim Pod XT hilft es jedoch, vor einen "schwammigen" Amp eine Tubescreamer-Simulation zu schalten. Dabei solltest du den Drive-Wert nicht höher als 10% wählen. Bei Gain und Tone haben sich jeweils 50% bewährt. Wie gesagt - keine Ahnung wie sich das bei einem Vetta auswirkt, beim POD gewinnt der Sound jedoch deutlich an Differenziertheit. Möglicherweise muss aber im Bass-Bereich nachgeregelt werden. Probier's doch einfach mal aus!
     
  3. ran

    ran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #3
    Ich probier ständig aus :). Aber für neue Ideen interessiere ich mich. Das mit dem Tube Screamer werd ich morgen mal testen. Danke für den Tipp!

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

mapping