Amp // Speaker - Ohm Anpassen?

von Chrismeg7, 07.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Chrismeg7

    Chrismeg7 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    16.04.20
    Beiträge:
    67
    Ort:
    im Gitarrenladen
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.07.10   #1
    Hallo,

    mich würde interessieren, ob es ein Gerät gibt, mit dem man z.B. eine 8 Ohm Box an einen 4 Ohm Ausgang eines Verstärkers anschließen kann?
    Ich würde nämlich gerne ein paar Amps und Speaker kombinieren und es ist ärgerlich, dass Fender Amps nur einen 4 Ohm Ausgang haben, der Marshall 8 oder 16 Ohm anbietet und der nächste Amp mit 16 Ohm Anschlüssen daherkommt.

    Mich würde daher ein Gerät interessieren, an das ich einen Amp mit 4, 8 oder Ohm Anschluss anschließen kann und ihn mit einem 4, 8 oder 16 Ohm Speaker betreiben kann.

    Falls jemand eine Idee hat -oder einen Bastler kennt, der mir weiterhelfen könnte- würde ich mich sehr freuen.

    Danke.
     
  2. Kingx4one

    Kingx4one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Kekse:
    3.680
    Erstellt: 08.07.10   #2
    Geht mit nem Impedanzwandler.

    Wenn du Röhrenamps meinst, ist es natürlich sinnvoll gleiche Ohmzahlen zu haben, bei Transistoramps reicht es wenn die Ohmangabe am Amp geringer als die der Box ist.
    Wenn du 2 Speaker mit je 18 Ohm parallel betreibst, bekommst du 8 Ohm, nochmal 2 parallel dazu und du bis bei 4. Es liegt also auch an der jewailligen Verkabelung der einzelnen Speaker.
     
mapping