AMS Neve 1073LB Gain

von dabbler, 15.10.17.

Sponsored by
QSC
  1. dabbler

    dabbler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.12
    Beiträge:
    1.384
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    374
    Kekse:
    4.892
    Erstellt: 15.10.17   #1
    Moin,

    die Gain-Reglung des 1073LB stellt mich vor Rätsel. Laut Hersteller (https://ams-neve.com/1073lb/):
    • Microphone Input: Gain -80db to -20dB in 5dB steps
    Das macht keinen Sinn - ein Mikrofonsignal möchte ich nicht um 20 bis 80dB bedämpfen.
    Auch versehentlich "-" statt "+" macht keinen Sinn, da in jeglicher Kombination da auch
    nichts Sinnvolles herauskommt.

    Kann mich jemand aufklären?

    Grüße,
    dabbler
    --- Beiträge zusammengefasst, 15.10.17 ---
    OK, Erklärung dann doch noch gefunden. Sowas kann auch nur Briten einfallen...

    Faktisch ist die Skala keine "Gain" Skala, sondern "Sensitivity". Anders gesagt: Wenn man ein -60dB Signal anliegen hat, wird es bei Gain-Einstellung "-60dB" auf 0dB am Ausgang verstärkt. Ergo hat der Preamp tatsächlich 20-80dB Gain! Zusammen mit den 5dB die man am Output nochmal aufholen kann sogar 85dB! Fragt sich, bei welchem Rauschen und Verzerrungen... :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping