"..And then there was silence" - Akustikgitarren, Cellos.

von X!nyoung, 17.11.07.

  1. X!nyoung

    X!nyoung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 17.11.07   #1
    Hi,

    war heute mal produktiv und hab was aufgenommen. Ist was langsames,.. inspiriert durch Hans Zimmer "Journey to the Line". Da in den anderen Unterforen "Sonstige Instrumente" und "Sonstige Stilrichtungen" keiner vorbeischaut habe ich hier einen Thread aufgemacht.


    http://home.arcor.de/xinyoung/Xinyoung - And then there was silence.mp3


    Was haltet ihr davon?

    Xinyoung
     
  2. Deerdance

    Deerdance Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    23.01.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 17.11.07   #2
    Der Link geht nicht....
     
  3. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 17.11.07   #3
    stimmt.. sorry..

    müsste jetzt klappen.
     
  4. zypsilon

    zypsilon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Raum Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 17.11.07   #4
    hey, gefällt mir sehr!! du spielst also gitarre UND cello? ich gitarre und geige :)

    edit: bist du wirklich chinese (wegen namen) oder nur spasseshalber? :)

    edit: nach 2 mal hören: das ende könnte etwas aussergewöhnlicher sein, also vielleicht rhythmisch etwas varieren oder so. aber gefällt mir immer noch, sehr atmosphärisch.
     
  5. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 17.11.07   #5
    hey.. danke für´s positive feedback..

    ich spiele nur gitarre.. cello´s laufen über einen VSTi ..

    zum ende: find´s so ganz ok.. ist ja eher mehr zu introzwecken:)
     
  6. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 17.11.07   #6
    klingt echt toll, hat mich wirklich "berührt"!
    und das passiert mir selten!
     
  7. Pomposh

    Pomposh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    13.02.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.11.07   #7
    Ui, schönes Stück! Gefällt mir sehr gut! Das Cello ist ein super Bett für die Gitarre. Mit was genau hast du das Cello gemacht? Welches VST?

    gruß!
     
  8. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 18.11.07   #8
    ja sehr schön!
     
  9. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 18.11.07   #9
    @ Pomposh NI Symph0nic 0rchestra benutze ich für das cello.

    und danke nochmal *in love* ;)
     
  10. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 18.11.07   #10
    ist nur ein nickname ;-) aber benutze ihn überall.. mag´s
     
  11. BEN1972

    BEN1972 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 21.11.07   #11
    Spontan fällt mir dazu ein ... gegen Mitte des Stück sollte es etwas Abwechslung in Form von "was weiss ich" geben - irgendwie eintönig. Aber das ist nur meine Meinung und was zählt die schon :nix:

    gruß Ben
     
  12. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 22.11.07   #12
    ich verstehe was du meinst, jedoch hab ich bewusst nur eine subtile steigerung in der mitte gemacht.
     
  13. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 22.11.07   #13
    Das sind doch keine "echten" Gitarren, oder?
    Ich finde jedenfalls, dass dir das Stück sehr gut gelungen ist!
    Erinnert mich ein wenig an "Olafúr Arnalds" wenn dir der was sagt :)

    Das Stück ist sehr schön atmosphärisch, auch die kleinen Samples in Form von "Stöhnern" machen das Ding lebendig. Eins der Besten Stücke die ich in letzter Zeit hier hören durfte :)

    Falls das keine "echten" Gitarren sind, würde ich es noch besser finden, wenn du das mit richtigen Gitarren aufnehmen würdest, ist trotzdem 1a!

    (hast du dort "Heartbeat" Samples genommen? Klingt zumindest so wie ein Herzschlag :) )
     
  14. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 22.11.07   #14
    Hi Vulmen.
    danke für´s kompliment erstmal.

    ja habe heartbeat samples genommen und verlangsamt.. soll einwenig tragisch sein, deswegen auch das "atmen" ;)

    Ich hab hier eine klassische gitarre mit nylon saiten, hätte nicht gut geklungen. habe deswegen tatsächlich ein vsti genommen... der qualität wegen.
     
  15. uwe2006

    uwe2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 01.12.07   #15
    Ist richtig schön. Mit VSTi Instrumenten habe ich so noch gar nicht viel gemacht. Für Cello habe ich da was gefunden. Wo hast du denn die Gitarren her. Die Quellen würden mich interessieren.

    Gruß Uwe
     
  16. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 03.12.07   #16
    Die Gitarren habe ich von Ethn0 W0rld 3 .. und danke.
     
  17. eDHa

    eDHa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    10.341
    Erstellt: 03.12.07   #17
    Gefällt mir gut, sehr stimmungsvoll. Mich erinnert's an manche Stücke von Madredeus (haben u.a. Filmmusik für Wim Wenders gemacht, ich glaube der Film hieß Lisbon Story).
     
Die Seite wird geladen...

mapping