Angebote bei Ebay

  • Ersteller Sebasto
  • Erstellt am
Sebasto
Sebasto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.08
Registriert
09.06.05
Beiträge
86
Kekse
0
Ort
Leipzig
Hallo!

Was mich immer schon beschäftigte ist, warum die Gitarren von EBay wie z.B.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46646&item=7333345463&rd=1
so verdammt billi sind...?!
Es wird gesagt es ist ein Musikfachgeschäft, die halt nur über eBay vertreiben (weil sie sich kein OnlineShop leisten können, etc.)

Aber warum ist die Gitarre 150 € billiger als bei meinem Fachhandel um die Ecke??? :confused:

Ist vom Kauf der Gitarre eher abzuraten oder sollte man dieses Schnäpchen unbedingt wahrnehmen (ich will nämlich genau diese Gitarre)


DAnke!
mfg,
Sebasto
 
Eigenschaft
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
wenn du die unbedingt willst dann biete doch dafür, der Preis geht sicher eh noch weiter hoch... :redface:
 
Der Konrad
Der Konrad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.19
Registriert
09.10.03
Beiträge
2.510
Kekse
923
Ort
Jena
Die bieten halt bei eBay was an und rechnen damit, dass der preis halt noch ein bisschen steigt. Die haben auch ne Homepage: http://musikhl.de/
Falls du sie haben willst kannst du ja mal anrufen/Email schreiben und fragen ob die Gitarre ordentlich eingestellt ist, ob du noch was dazu kriegst oder ähnliches. ;)
 
x-man
x-man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.09.21
Registriert
01.07.04
Beiträge
1.844
Kekse
3.671
ich denke das diese anbieter keine ladenlokal haben wenige mitarbeiter und dadurch weniger kosten haben. is genauso wie bei www.blackfield.de/. die bieten viele sachen auch günstiger an.

x-man
 
araldealer
araldealer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.19
Registriert
31.12.04
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
...sehr dicht an Berlin
Wieso verdammt billig :confused:
Die kostet in den meisten Läden doch auch keine
400.- Euronen. Hab meine Ebony für 380.- bekommen
und hätte eine Honey für knapp 400.- haben können.
 
Zakk Wylde 369
Zakk Wylde 369
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.21
Registriert
23.07.04
Beiträge
2.140
Kekse
1.730
also ich würde sie für 419€ kriegen! Aber verdammt billig ist 349€ auch nicht!
Aber da noch keiner geboten hat würde ich an deiner stelle mal schnell bieten! :)
 
Sebasto
Sebasto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.08
Registriert
09.06.05
Beiträge
86
Kekse
0
Ort
Leipzig
Muss ich da möglicherweise Abstriche machen, weil es ein "2. Wahl, Ausstellunsstück auf der Muikmesse" war???
 
Sebasto
Sebasto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.08
Registriert
09.06.05
Beiträge
86
Kekse
0
Ort
Leipzig
Ich war bei mir im PlugIn, das sind die einzigen die die Gitarre hier verkaufen.
Da kostet sie 499!!!
Das sind 150Euro mehr. Und 400 sind auch noch 50 mehr, deshalb frag ich mich wirklich ob ich dem Angebot hunderprozentig trauen kann...
 
araldealer
araldealer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.19
Registriert
31.12.04
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
...sehr dicht an Berlin
100% trauen kann man nur dem, was man in der Hand gehalten und
selbst angespielt hat. Und auch dann würde ich nur 99% geben.
Es kann durchaus sein, dass die von eBay top ist, kann aber auch das
ganze Gegenteil sein. Wundert mich nur etwas das die Gitte als 2.Wahl
deklariert wird obwohl sie doch keiner angefasst hat :confused:

Hast schon mal versucht mit deinem Musik-Shop zu verhandeln ?
Mal im ernst... 499.- für die Standard ist doch etwas überzogen, oder ?!

Ansonsten solltest Du Bieten, falls es kein anderer tut. Hast doch da
14 Tage Rückgaberecht und vorab anrufen kannste da auch.
 
Sebasto
Sebasto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.08
Registriert
09.06.05
Beiträge
86
Kekse
0
Ort
Leipzig
Ja,OK,Danke!

Ich werd heut noch mal im Gitarrenladen nachfragen,was der dazu meint und ob er seinen Preis noch drücken kann. Und wenns sich ergibt biete ich vll. auf die letzte Minute.

mfg,
Sebasto!
 
Brick Stone
Brick Stone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.15
Registriert
15.03.05
Beiträge
406
Kekse
322
@Big-Show

Diese Gitarre versteiegert ein Powerseller, der schon weit über 7000 zufriedene Kunden hat.:eek:
Die Wahrscheinlichkeit, bei einem kleinen billigen Onlineshop über den virtuellen Ladentisch gezogen zu werden, ist da vielleicht wesentlich höher.
Zudem hat man bei der Gitarre, das 2 wöchtige Widerrufsrecht.

Also eBay ist nicht gleich schlecht. Man kann dort das eine oder andere Schnäppchen machen.
Nur sollte man sich ein bischen auskennen, um nicht am Ende zuviel zu bezahlen.:great:

Das Einzige was gegen die Gitarre spricht, sind die Qualitätsschwankungen von Epiphone in der Produktion. Deswegen sollte man eigentlich die Gitarre anspielen, und genau diese kaufen.

Wegen der 2. Wahl:
Gibts vielleicht irgendwo eine Bestimmung/Gesetz, dass Messeware nicht als "1A" Neuware tituliert werden darf?
Vielleicht ist sie ja nicht, oder nur wenig, angespielt worden, aber immerhin hatte sie ja auch einen Transport zu erleiden. :screwy:
Viele "Neugitarren" in diversen Läden wären da wohl "gebrauchter".
 
araldealer
araldealer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.19
Registriert
31.12.04
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
...sehr dicht an Berlin
Die 2.Wahl muss ja keiner angeben, wenn sie nicht benutzt wurde und nur zu Ausstellungszwecken diente. Da wird die eine oder andere Klampfe im Musikgeschäft nicht weniger begrabscht. Ich glaube mehr das die Händler eine Vorgabe
für den Abgabepreis haben.
Es gibt in der Branche in der ich arbeite einige Hersteller die klar einen Mindestabgabepreis für die Händler vorgeben, damit nicht alles verramscht wird und somit der Eindruck entsteht als wäre alles Billigzeug. Händler die sich dann daran nicht halten verlieren bei diesen Herstellern ihre Konditionen. Wenn er dann Messe-Ausstellungsstücke als 2.Wahl betitelt, hat er wieder die Möglichkeit Sonderrabatte zu geben ohne seine Konditionen zu gefährden.

Bei eBay kaufen ist wie Brick Stone schon sagte nur dann etwas riskant, wenn man sich nicht auskennt und dann den paar Betrügern auf den Leim geht. Man sollte sich aber nicht immer von diesen bekloppten Reportagen beirren lassen die meinen: "bei eBay alles Betrüger und alle Handwerker sind Scheine und beschei... nur die Leute" ... so ein Bockmist was die da immer verbreiten.
 
EpiphoneSG
EpiphoneSG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.08
Registriert
07.06.05
Beiträge
357
Kekse
132
Gitarren würde ich nie bei eBay kaufen, das ist mir zu riskant.
Da kann so viel passieren, z.B. dass sie den Transport nicht überlebt, du hast keine Garantie,
du hast keinen Laden, an den du dich im Schadensfall wenden kannst...
Außerdem hast du, wenn du ne neue Gitarre im Laden kaufst, die Chance, noch einiges umsonst dazuzubekommen ( das musst du aber dann geschickt einfädeln ). Ich hab zum Beispiel umsonst ein Korg Stimmgerät, Plektren und ein Planet Waves-Kabel umsonst dazubekommen.
Im Laden hast du die Chance, die Gitarre mal vor dem Kauf anzuspielen, dich -solang es ne gebrauchte ist - von ihrem Zustand überzeugen und dich beraten lassen.
Deshalb : Lieber 50 Euro mehr ausgeben und im Laden kaufen.
So Dinge wie Saiten, Plektren und andere Verschleiß- und Ersatzteile kauf ich aber immer bei eBay, da kriegt mans einfach am günstigsten.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben