Angenehmes Metronom

von Kamos, 17.02.06.

  1. Kamos

    Kamos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    27.09.13
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    64
    Erstellt: 17.02.06   #1
    Moin Jungs und Mädels,
    also ich such ein Metronom. Ja sicher gibt da eine große auswahl doch ich will da so ganz bestimmte Funktionen noch mit drinne haben, neben der geschwindigkeitsverstellbarkeit :)

    Was ich will:
    1. Es sollte keinen unangenehmen Pieeep-Ton haben, sondern eher ein klicken oder ein anderes weniger nervigeres Geräusch. Also ein mechanischen würd ich auch nehmen.
    2.Es sollte verschiedene Modi haben, für triolen, 16tel, eventuell mit pausen (gibs da vielleicht was zum programmieren)
    3.Die Lautstärke sollte verstellbar sein

    Ja das wars auch schon, der 1. punkt und die geschwindigkeitsverstellbarkeit ist eigentlich das wichtigste. hoffe ihr könnte mir helfen.
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 17.02.06   #2
    Hi,

    hab mir das KDM-2 von Korg gehohlt und bereue es nicht. Das Teil geht wirklich verdammt laut und macht auch einen schönen Ton, man kann auch 2 andere Klänge auswählen.
    Triolen etc. ist alles dabei, sogar paar exotische Rythmen.

    Gruß Markus
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 17.02.06   #3
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 17.02.06   #4
    Hab das MA-30 auch, und im Vergleich zum KDM ist es ein richtig nervendes und wie ich finde, ein Piepen :D
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 17.02.06   #5
    Naja, für meine Zwecke reichts :D Mein Gitarrenlehrer hatte noch ein viel nervigeres ;)
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 17.02.06   #6
    Echt? Ist zwar ein gutes Metronom aber nach 10 Minuten kann ich es nicht mehr hören :)
     
  7. Reto

    Reto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    28.08.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 17.02.06   #7
  8. Kamos

    Kamos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    27.09.13
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    64
    Erstellt: 17.02.06   #8
    Ah danke erstmal.
    das KDM-2 von Korg sieht gut aus und hat auch alles drinne was ich mir wünsche, aber 50 euro für ein metronom? ich weiß ja nicht. da muss es doch auch was billigeres geben was auch vernünftig ist.
    also stimmgerät sollte es nicht mit drinne haben, da hab ich schon eins. was könnte ihr noch so empfehlen?
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 18.02.06   #9
    Das Teil ist eben eine Investition fürs Leben, da macht das Spielen mit Metronom richtig Laune. Wenn du nicht soviel ausgeben willst schau mal ob du irgendwo noch ein KDM-1 findest, ist ein blaues mit Wahlrad.

    Gruß Markus
     
  10. Kamos

    Kamos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    27.09.13
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    64
    Erstellt: 18.02.06   #10
    Ja es ist sicher einer Überlegung wert, aber 50 euro für ein ding das klickt? hmm muss ich mir nochmal ganz genau durch den kopf gehen lassen.
    Das Korg-MA-30 hat unser Drummer auch, aber das ding geht einem so aufm Sack ;) und die Stimmfunktion dadrinne bräuchte ich eh nicht.
    Das Metronom Proggie am Pc ist zwar auch ganz nett, aber da könnte ich theoretisch mir auch Beats bei guitar Pro programmieren und hötte hier garnicht angefragt :).
    Mir geht es halt darum es herumtragen zu können, die verschiedenen Modi, die Lautstärke und das angenehme "Ticken". Das alles scheint zwar das Korg KDM-2 zu vereinen aber ist halt so teuer. Das KDM-1 sieht auch nicht schlecht aus, aber am preis tut sich da ja nich soviel, da muss ich nochmal schauen ob ich dann lieber noch die 10 Euro raufpack und dafür dann eben paar funktionen mehr hab.

    Bei den beschreibung zum KDM-1/2 hab ich gefunden:
    [ Tempobereich: 40 - 208 BPM in 39 Schritten per Wahlrad einstellbar.
    [ Tempobereich: 30 bis 252 BPM, Einzeltakt- schläge wählbar im Bereich +/- 1 Taktschläge oder im Pendelmodus in 39 klassischen Tempischritten

    was heißt das mit der 39? ich kann mir schwer vorstellen das man nur sich in 39 schritten bewegen darf
     
  11. guitarwhore

    guitarwhore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    227
    Erstellt: 19.02.06   #11
    Ich verwende ein Boss DB-60. Ist leider auch teuerer, aber ein echt feines Teil mit ewig vielen Rhythmen...
     
  12. Yampac

    Yampac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.12
    Zuletzt hier:
    18.03.16
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.12   #12
    was hälst du denn hiervon...

    lautstärkeregler ist drin, triolen und den ganzen andern kram lässt sich leicht auswählen, und ein richtiges piepsen ist es nicht, solange du ein paar einstellungen getroffen hast, man kann nämlich z.B. den 4. ton mit nem piepsigeren ton verstärken, dass du den besser hörst, das geht auch mit allen tönen von 0. - 9 (ist also ohne piepsen...) außerdem ist noch ein stimmgerät drin für E-/A-gitarre bass violine und ukulele mit sehr genauer stimmgenauigkeit.

    ist eigentlich ganz gut, bin auch zufrieden damit und trifft eigentlich ziemlich deine vorstellungen
    hoffe es hilft dir weiter :)
     
  13. Knubbelix

    Knubbelix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.11
    Zuletzt hier:
    18.12.13
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    123
    Erstellt: 25.11.12   #13
    Hi Kamos

    wenn du Android zur Verfuegung hast kann ich dir "Metronome Beats Pro" empfehlen.
    Eiert nicht, hat einen angenhmen Click und dank der Einstellungen "Beats per bar" und
    "Clicks per Beat" kannst du selbst ausgefallene Variationen einstellen. Ich nutz das zusammen
    mit einem In-Ear Kopfhoerer und dank Volumeregelung am Telefon ght das einwandfrei!

    Hab auch noch das einfache von Korg, aber das nervt wie die sau und der Kopfhoererausgang
    ist nicht brauchbar, da die Volumeregelung da mal gar nicht funktioniert.

    Gruss
     
  14. Rubax

    Rubax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.12
    Zuletzt hier:
    17.12.14
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    62
    Erstellt: 25.11.12   #14
    Als Android-App finde ich "TimeGuru" genial.
     
  15. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 25.11.12   #15
    Nach 6 Jahren hat er hoffentlich schon ein Metronom gefunden....
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  16. Knubbelix

    Knubbelix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.11
    Zuletzt hier:
    18.12.13
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    123
    Erstellt: 25.11.12   #16
    Es wird Weihnachten, da kann es schon mal passieren,
    dass man nicht mehr richtig hinguckt.

    Sorry!
    :bang:
     
  17. kala5h

    kala5h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.08
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.12   #17
    ich habe den simplen korg ma30 und bin damit vollkommen glücklich. Finde sogar diesen "reizenden" piepton wesentlich besser als das ticken oder ähnliches... vllt auch nur eine gewohnheitsache
     
Die Seite wird geladen...

mapping