Arbeiten mit Produzenten, Mixer, Mastering

von Medienopfer98, 14.07.19.

Sponsored by
QSC
  1. Medienopfer98

    Medienopfer98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.09
    Zuletzt hier:
    8.08.19
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.19   #1
    Hi. Ich habe mit einem alten Freund mit dem ich mal Musik gemacht habe gequatscht und wir hatten es über das Thema Songs zu "outsourcen". Also für Mix und Mastering. Aktuell mache ich Songs, mische diese und mastere auch. Sofern man das so nennen kann. Die Qualität ist ganz ok (https://soundcloud.com/punk-electro-turboteam/sets/). Aber es fehlt noch ein bisschen was. Mein Freund meinte er will seine Songs nächste mal zum mischen jemanden anderes geben, da er sich davon mehr erhofft. Was meint ihr? Wie macht ihr das? Und eine Frage noch... wem gehören dann die Rechte? Beim Mix und Mastern ja weiterhin mir, aber wenn derjenige neue Instrumente hinzufügt oder umarrangiert, dann ist er ja mit Urheber oder? Ich würde mir gerne jemand suchen der allgemein ein Gehör für das alles hat und mir sagen kann was fehlt, bzw. es am besten gleich selbst umarrangiert. Da geht es mir hauptsächlich um die Electro-Parts wie zb hier:
     
Die Seite wird geladen...

mapping