ARSCHkalter Flanger!

von morpheusz, 07.03.07.

  1. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 07.03.07   #1
    sers,
    der titel sagt was ich suche. ich hab den flanger von dod der is ziemlich geil aber der ist so ultra warm und so, dass man keine gescheiten tiiieefen metal riffs damit spielen kann (ihr wisst was ich mein so ala soulfly etc.);)
    was gäbs da wie gesagt warmen sound brauchsts nicht können dafür behalt ich den dod. sollte schon im zweistelligen bereich noch sein. dachte da so an nen alten boss fl oder den digitech aus der x-serie. hab allerdings noch keinen von denen gespielt..
    was empfehlt ihr (von mir aus auch ganz billig wenns was taugt) oder hat jemand gescheite settings dafür vom dod (was ich eigentlich nicht glaub, ich hab noch nix gefunden.)
    thx mfg
     
  2. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 07.03.07   #2
    Also ich glaube, dass wenn du alles in einem Pedal haben willst, der Liqua Flange von Line 6 die richtige Wahl is. Hat sogar Tap Tempo etc. schau es dir mal an. Gebraucht sind die bestimmt auch nichmehr sooo teuer...

    alex
     
  3. KastellQuell

    KastellQuell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    313
    Ort:
    Bembelhausen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 07.03.07   #3
    Yep, der Boss Flanger ist kalt. Ich hatte einen, und ich bin froh, daß er weg ist. Mir hat da die Wärme gefehlt, also sollte er was für dich sein. Obwohl den DOD kenne ich nicht und ichhabe keine vergleichsmöglichkeit, da ich statt des Flangers nun einen Phaser habe, der mir wesentlich besser in den Kram passt.
     
  4. morpheusz

    morpheusz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 07.03.07   #4
    äh genau das meinte ich. NICHT.:screwy: ich meinte eigentlich soll es nur kalte flanger sounds erzeugen. habe ich mich wieder unklar ausgedrückt?:o
     
  5. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 07.03.07   #5
    Kann da nur den Ibanez CF-7 empfehlen. Der hat IMO den kältesten und metallischsten Sound.
     
  6. mighty_scoop

    mighty_scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    123
    Erstellt: 08.03.07   #6
    kann mich meinem vorredner nur anschließen. hab ebenfalls nen boss bf2 und der hat schon nen sehr kalten sound (mit dem ibanez kann ich ihn nich vergleichen). und preislich is das teil mit 30 - 40 € gerbaucht auch in deinem rahmen.
     
  7. morpheusz

    morpheusz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 08.03.07   #7
    echt den boss kriegt man so billig??:eek:
    und was haltet ihr von danelectro flangers?
     
  8. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 09.03.07   #8
    ich hab jahrelang nur phaser benutzt und kann dir sagen, dass man mit denen auch schöne kalte sounds hinbekommt. allerdings habe ich mir jetzt endlich auch mal einen flanger zugelegt >> und zwar den boss BF-2 für 40euro und er hat mich überzeugt: der sound is einfacher zu handhaben, da man nich so sehr auf das eingestellte tempo achten muss, wie beim phaser(sobald man bei dem ein langsames tempo wählt muss man drauf achten, dass es zum songtempo passt, da er sonst auch mal die betonung/akkzentsetzung verändern kann und einen durcheinanderbringen kann /va wenn man dem mix-regler so weit aufdreht wie ich/ ansonsten kann es sein, dass es auch einfach unpassend klingt, wenn das tempo nicht stimmt) und er auch sehr klar/kalt klingt, eben nicht zu warm. und was mir gefällt, dass man ihn auch sehr gut hört/also den mix sehr hoch einstellen kann.(hatte mir vorher mal einen danelectro gekauft und war immer nie 100% zufrieden, da ich das gefühl hatte, dass der effekt nicht deutlich genug rüberkommt /naja oder hab mich nicht lang genug damit beschäftigt)
     
  9. Dr. Chill

    Dr. Chill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 09.03.07   #9
    Hallo habe mal eine kleine Verständnisfrage:
    Meint "kalt" beim Flanger diese düsenjetartigen Sounds? Mein DOD Flanger ist heute nämlich auch gekommen und ich kriegs einfach nicht hin, da so etwas in der Art herauszubekommen... kurz gesagt: ich find das Teil zum Kotzen, weil ich einfach nur nach dem Flieger gesucht hab ^^
     
  10. morpheusz

    morpheusz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 09.03.07   #10
    mehr oder weniger meint es das. kalt meint klar, sehr definiert und düsenjetartig, ja. und mit dem dod wirst du keine solche sounds hinbekommen jedenfalls keine metal-tauglichen. ich mag meinen dod flanger trotzdem, weil experimental sachen und der flanger vom tool album "aenima" lassen sich perfekt nachahmen:) .
     
  11. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 10.03.07   #11
    Wie gesagt ich kan da nur den Ibanez CF-7 empfehlen - Im Vergleich zum Boss BF-3 hat der wirklich einen "Arsch"-kalten Sound, und vor allem geht er auch richtig tief runter bei der richtigen Einstellung.
    Da fangen teilweise die Wände an zu wackeln, wenn der in den unteren Bereich der Kurve kommt ^^
    Kann auch gerne mal ein Soundsample aufnehmen, falls gewünscht.
     
  12. morpheusz

    morpheusz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 10.03.07   #12
    hey das wär ja echt col wär echt nett! kannst du dann auch mal den chorus mode recorden? ich denk der ist dann auch so kalt, oder?
    thx mfg
     
  13. morpheusz

    morpheusz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 10.03.07   #13
    wird der ibanez cf nicht mehr hergestellt? thomann hat den nicht mehr und auf der ibanez hp is der auch nicht mehr zu finden...
    soundsamples wären trotzdem wünschenswert;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping