Artikel: Test: Avid, Torq 2.0, dj-software

von Johannes Hofmann, 22.09.11.

  1. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    27.433
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    14.462
    Kekse:
    113.675
    Erstellt: 22.09.11   #1
    Nachdem M-Audio bereits vor einigen Jahren mit der ersten Version von Torq Erfolge im DJ-Software Markt verbuchen konnte, kommt nun, nachdem Avid die Produktsparte übernommen hat, frischer Wind in die Software und mit Version 2.0 eine komplett überarbeitete Torq Software auf den heiß umstrittenen Markt. In DJ-Kreisen eher neu, ist der Name Avid übrigens Produzenten und Studiobetreibern schon lange durch das beliebte und bewährte Protools System bekannt. Man kann also auf eine konsequente und qualitativ hochwertige Umsetzung auch im DJ-Software-Bereich hoffen... ob ds so ist zeigt der Amazona-Test

    [​IMG]


    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping