As I Lay Dying / Frail Words Collapse / 2003 / CD

von Heartcore, 12.11.05.

  1. Heartcore

    Heartcore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.11.05   #1
    As I Lay Dying / Frail Words Collapse / 2003 / CD



    [url]http://n2.umicache.com/p/purevolume.com/big/44880-316-1085042713-AsILayDyingcv.jpg[/url]

    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman][B]Genre:[/B] Metalcore[/FONT][/SIZE]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman][B]Label: [/B]Metalblade[/FONT][/SIZE]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [B][SIZE=3][FONT=Times New Roman]Tracklist:[/FONT][/SIZE][/B]
    [LIST]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]94 Hours[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]Falling Upon Deaf Ears[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]Forever[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]Collision[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]Distance Is Darkness[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman] Behind Me Lies Another Fallen Soldier[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]Undefiend[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]A Thousand Steps[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]The Beginning[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]Song 10[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]The Pain Of Separation[/FONT][/SIZE]
    [*][SIZE=3][FONT=Times New Roman]Elegy[/FONT][/SIZE][/LIST][B][SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE][/B]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman][B]Laufzeit: [/B]ca. 39 min[/FONT][/SIZE]
    [B][SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE][/B]
    [B][SIZE=3][FONT=Times New Roman]Band:[/FONT][/SIZE][/B]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman][B]Tim Lambesis:[/B] Vocals
    [B]Phil Sgrosso:[/B] Guitar
    [B]Nick Hipa:[/B] Guitar
    [B]Jordan Mancino:[/B] Drums
    [B]Clint Norris:[/B] Bass [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3][/SIZE][/FONT]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]Also 1. Lied geil, 2. Lied geil, 3. geil, 4. geil, 5. auch geil, 6 geil, 7. geil, 8. ebenfalls geil, 9. geil, 10. geil, 11. super geil, 12. sowieso geil [/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]OK also Spaß bei Seite. Bei diesem Album weis ich gar nicht wo ich anfangen soll. Ich kann zum Anfang mal sagen das mich dieses Album endgültig auf den Metalcore - Trip gebracht hat. Auch wenn der Titel das Wort "schwach" enthält, kann davon auf dieser Scheibe nicht die Rede sein.[/SIZE][/FONT]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]Aber wollen wir beginnen![/SIZE][/FONT]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]Das 1. Lied "94 Hours" ist für mich schon das beste Lied der ganzen CD. Gleich das erste Gitarrenriff ist so prägnant das es einen nicht mehr los lässt. Auch wenn der 1. Song technisch noch nicht das Können dieser Band ausreizt ist es trotzdem schon von einer außerordentlichen Qualität. Besonders hervorzuheben ist der verdammt schnelle Schlagzeugpart in diesem Lied ( also 220 bpm und 16tel durchgezogen ), der absolute Hammer. Nicht umsonst wird ... als einer der schnellsten, wenn nicht sogar DER schnellste Metalcore Schlagzeuger gehandelt. Auch die Vocals des Tim Lambesis weisen eine vorher unbekannte Härte auf. [/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]Das 2. Lied "Falling Upon Deaf Ears" zeigt noch deutlicher die wunderschöne Synthese aus melodischen Deathmetal - Riffs und brutalem Hardcore gebolze. Ich finde jede einzelne Melodie ist derartig schön, dass sie wie Honig in die Ohren fließt. [/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]"Forever" der 3. Knaller auf "Frail Words Collapse" ist das Lied welches mir nach "94 Hours" am besten gefällt. Der Song beginnt als harter Metalcore - Song und steigert sich immer mehr zu einem ruhigen balladenähnlichem Melodiewunder. [/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]In Collision können die beiden Gitarreros einmal beweisen was sie draufhaben, da die Gitarrenriffs echt nicht von schlechten Eltern sind. Ansonsten ist die Struktur ähnlich der anderen Songs.[/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]"Distance Is Darkness" ist für mich das düsterste Lied der Platte. Am Anfang zeigt es sich sehr knüpplig, doch ungefähr in der Mitte des Liedes kommt ein clean Gesang, der so traurig klingt das man am liebsten mitweinen möchte. [/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]"Behind Me Lies Another Fallen Soldier" beginnt mit unverzerrter Gitarrenmelodie und steigert sich so langsam bis zum Höhepunkt. [/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]Das 7. Lied "Undefined" ist eigentlich sehr einfach strukturiert, macht aber trotzdem Eindruck. Sehr dominant hier wieder das Druming. Das der ganzen CD einen besonderen Charakter verleitet.[/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]"A Thousand Steps" ist wohl das kürzeste und disharmonischste Lied der Scheibe und gefällt mir eigentlich von allen Liedern am wenigstens, aber trotzdem auf jeden Fall hörbar. [/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]Song 9 ist wieder ein Lied das alle typischen Merkmale der Band vereint. harte Riffs und eingängige Melodien, dazu aggressives Druming und brutale Shouts. [/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]"Song 10" ist wohl eine Art Ballade, die trotzdem härter ist als Balladen anderer Bands, doch trotzdem nicht weniger schön. Hut ab![/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]"The Pain Of Separation" bläst einem dann wieder die Falten aus'm Sack. Dieses Lied kommt vorwiegend ohne eine Melodie aus und ist wohl der hardcorelastigste Track dieser CD. [/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]"Elegy" ist technisch wieder sehr hochwertig. Das Riff erinnert ein bisschen an Collision, aber ansonsten spielt dieses Lied wieder mit den Melodien. [/SIZE][/FONT]
    [B][SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE][/B]
    [B][FONT=Times New Roman][SIZE=3]Fazit:[/SIZE][/FONT][/B]
    [FONT=Times New Roman][SIZE=3]Ich kann nur sagen der Himmel in CD - Form! Für mich das beste Metalcore Album das bis jetzt meine Gehörgänge erstürmt hat. Leider ist das Album sehr kurz, aber das ist denk ich auch das einzige was ich an Negativem anmerken kann. Das ist natürlich sehr subjektiv, aber ich kann einfach nicht anders. Ich denke aber das es wenige Bands gibt die auf diesem Niveau mithalten und sich in einer solchen Qualität präsentieren. Ich habe AILD auch schon Live gesehen und das hat meine Meinung nur noch bestärkt. Also wer diese CD noch nicht hat kaufen und wer mal die Gelegenheit hat sie Live zusehen geht hin!!!! Als ich diese CD bekommen habe, hab ich mir erst mal im nächsten Fahrradladen ein Klasse 10 Schloss von Abus geholt, damit die CD ja nie wieder ausgeworfen wird.[/SIZE][/FONT]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman][B]Anspieltipps:[/B] "94 Hours", "Forever" und "Song 10" [/FONT][/SIZE]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE]
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman][B]Bewertung:[/B] [B][U]10 / 10[/U][/B] [/FONT][/SIZE]
    [B][SIZE=3][FONT=Times New Roman] [/FONT][/SIZE][/B]
     
  2. BallTongue

    BallTongue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.11.05   #2
    Dem kann ich eigentlich nichts hinzufügen. Meine Lieblingsband und eines der besten Alben ever. Allein schon 94 hours und Forever, die bei mir seit November 2004 fast täglich laufen.

    Anspieltips:
    94 hours, Forever, Distance Is Darkness, Behind Me Lies Another Fallen Soldier, Song 10

    Album wird zwar zum Ende hin zwar ein bisschen schwächer aber das schadet der Gesamtwertung nicht. Kann einfach meine Gefühle zu dieser Platte nicht in Worte fassen.

    Live ist die Band sowieso eine Wucht. Bestes Konzert, was ich bis jetzt gesehen hab.

    Amen
     
  3. Heartcore

    Heartcore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.11.05   #3
    Oh, danke Bruder, das geht runter wie Öl. Aber die sind einfach geiL! :eek: :D
     
  4. SicraiN

    SicraiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Siegen (NRW)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 16.11.05   #4
    mal von der platte abgewichen : ihr habt sicherlich schon das neue Werk gehört ? wie ist die platte denn so ? heartcore : vielleicht noch nen kleine review
    darüber *g*
     
  5. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 16.11.05   #5
    Das neue läuft bei mir grad rauf und runter.:great:
    Viele, die ich kenne sagen, dass das Alte besser war, aber ich kann mich nicht entscheiden, welches Album jetzt besser ist.
    Beide sau geil :D
     
  6. Heartcore

    Heartcore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 16.11.05   #6
    is schon in arbeit, versuch es bald fertig zu schreiben!!! is aber auf jeden fall auch genial. :D
     
  7. SicraiN

    SicraiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Siegen (NRW)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 16.11.05   #7
    schön :great:
     
  8. theREALjesus

    theREALjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    himmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 16.11.05   #8
    ach du schreibst doch wieder so langsam :D
     
  9. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 16.11.05   #9
    as i lay dying wissen echt wie man was aus Metalcore macht :twisted:

    das Review triffts auf den Punkt, das Album is echt fett
     
  10. Heartcore

    Heartcore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 16.11.05   #10
    tja qualtät braucht zeit kann ich da nur sagen :p
     
  11. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 19.11.05   #11
    Ja, lass Dir nur Zeit ;). Ich finde die neue vorallem vom Drumsound her besser. Der klingt dort nicht so synthetisch. Was ich aber bei den letzten beiden Scheiben vermisse, sind diese brachialen Parts vom Debütalbum. Aber mit dieser Musik wären sie wohl nie so groß geworden.
     
  12. Heartcore

    Heartcore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.11.05   #12
    na ja das erste album war ja sogar fast black metal, aber ich muss sagen das es mir auch ganz gut gefiel. allerdings gefällt mir die stimme von tim lambesis auf den beiden neueren scheiben besser.
     
Die Seite wird geladen...