aua mein daumen ... verdammtes slappen

A

apo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.05
Mitglied seit
24.09.03
Beiträge
30
Kekse
0
Ort
Göttingen
hi,

also ich bin gerade dabei slappen zu üben und bin jetzt an dem punkt wo ich einfach mal ganz laut aua sagen muss !!! Habe das Problem das ich die saiten noch nicht richtig treffe und ewig meinen daumen aufs griffbrett haue. Jetzt interessiert mich mal wie lange ihr gebraucht habt bis es einigermaßen geklappt hat und vor allem wie lange hats gebraucht bis da freund hornhaut vernünftig gewachsen ist?
 
EDE-WOLF

EDE-WOLF

HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
26.02.21
Mitglied seit
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
ich hab da bis heute keine Hornhaut!!
Wie lang ich gebraucht hab??
Schwer zu sagen!! für n normales tempo so 3 wochen oder so...
 
P

pink maggit

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.04
Mitglied seit
17.10.03
Beiträge
17
Kekse
0
mein lehrer bringt mir seit ca 2 monaten das slappen bei ( mit bogie würg : :( ) und bei mir hat sich keine oder kaum hornhaut gebildet.
 
A

apo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.05
Mitglied seit
24.09.03
Beiträge
30
Kekse
0
Ort
Göttingen
gut dann muss ich da wohl durch und hoffen das es schnell geht bis ich vernünftig treff :>
 
stoiker

stoiker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.20
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
440
Kekse
609
Ort
Hamburg
Also beim slappen hab ich keine hornhaut bekommen, aber das problem mit der saite treffen hatte ich auch. vorallem auf die A-saite! Hornhaut hat sich bei mir iegendlich nur am zeigefinger bebildet, also vom poppen! war aber eigendlich recht fix da...
 
8ight

8ight

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
stoiker schrieb:
Also beim slappen hab ich keine hornhaut bekommen, aber das problem mit der saite treffen hatte ich auch. vorallem auf die A-saite! Hornhaut hat sich bei mir iegendlich nur am zeigefinger bebildet, also vom poppen! war aber eigendlich recht fix da...
Also ich bekomm vom Poppen immer woanders Hornhaut :D
ne, war nur nen joke
 
L

Larry_Croft

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Mitglied seit
03.10.03
Beiträge
1.215
Kekse
0
Ort
NRW
jo, a saite hab ich am anfang auch gemieden *g*
also zwischen meiner linken und rechten hand besteht so hornhauttechnisch kein großer unterschied...
 
Yojo-Bad-Mojo

Yojo-Bad-Mojo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
02.02.15
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
486
Kekse
285
Ort
Rödermark
Hmm ...

Also Ich muss sagen nach mehreren Monaten exzessiven Slappens hab ich da recht gut harte Hornhaut am Daumen ....

Hehe ja das Treffen kommt mit der Zeit ;) bei mir wars n guter Monat, aber auch viel viel geübt ....

Und durch exzessives Hardplucking unterscheidet sich meine Hornhaut an der Anschlagshand deutlich von der am linken Griffel .....

Übt ihr einfach zu wenig :twisted: ?!
 
stoiker

stoiker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.20
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
440
Kekse
609
Ort
Hamburg
ich dachte mir schon, das irgendjemand eine anspielung auf das poppen macht... na ja...

als ich anfing zu slappen, hab ich echt nur auf der E gespielt und weil ich die A irgendwie nie so getroffen hab wie ich das wollte, hab ich das slappen erst mal ganz aufgegeben, na ja, und dann hab ich das irgendwie nochmal verushct, so nach einem monat oder so, und dann gings komischerweise...
 
Dan Kenobi

Dan Kenobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.21
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
366
Kekse
32
Ort
Frankfurt am Main
ich hab mir beim slappen ne blase am daumen gespielt, die sich verkapselt hat, aber sonst seh ich da kein großes problem.
warum habt ihr alle angst vor der A saite?
 
Rojos

Rojos

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.850
Kekse
616
Ort
Hannover
Nun werden mich die Sauberen Techniker wieder hauen :)..
aber wenn ich mit dem Daumen nach oben poppe, dann fällt es mir mir deutlich schwieriger die Saiten zu treffen, als mit dem Daumen nach unten... das ist kein Problem.. und da der bass eh tief hängt, gehts auch nicht anders ;)
 
Dan Kenobi

Dan Kenobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.21
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
366
Kekse
32
Ort
Frankfurt am Main
häng ihn doch höher.
es sah zwar cool aus, wie dee dee ramone gespielt hat, aber slappen konnte der so bestimmt auch nicht!
 
loCco

loCco

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.05
Mitglied seit
23.09.03
Beiträge
78
Kekse
0
Ort
Buxtehood
so langsam hat sich dann zwangsweise hornhaut eingestellt, nachdem ich nach den ersten, vllt auch überschwänglichen Übungsstunden, ne Blase am Daumen hatte...
8) das Treffen,vorallem bei größeren Saitensprungen, übe ich schon länger...irgendwann klappt es dann bestimmt auch mal so wie es soll :rolleyes:
 
Rojos

Rojos

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.850
Kekse
616
Ort
Hannover
wieso höher hängen :) ?? so wie es jetzt ist gehts gut.. ich bin ja kein dauerslapper.
 
S

SERIOUS

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.16
Mitglied seit
07.11.03
Beiträge
62
Kekse
2
Normalerweise darf man beim slappen gar keine Blase bekommen, weil du die Saite eigentlich nur ganz kurz antippst. Die Lautstärke des Tons hängt von der Geschwindigkeit ab mit der du die Saite triffst. Wenn du voll auf die Saite schlägst kann es ja sogar passieren dass du gar keinen richtigen Ton bekommst,
 
II-V-I

II-V-I

HCA Bass
HCA
Zuletzt hier
18.12.20
Mitglied seit
17.10.03
Beiträge
1.034
Kekse
2.097
Ort
rhein-main
übungs-tipp zum saitentreffen:

einfach die tonleitern beim üben mal geslappt spielen, also alle töne, auch die auf der D- und G-Saite.
also ... das heisst ... sofern du skalen übst

dann einfach wie üblich dreierpäckchen bilden und die slappen und so weiter.

genauso kann man auch alle tonleitern von der e-saite bis zur g-saite poppen (ihr wisst was ich meine ... :rolleyes: )
so lernt man seine finger zwischen die saiten zu manövrieren ohne sich die fingernägel auszureissen.

und: immer schön langsam anfangen und ein metronom/einen drumcomputer benutzen!
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben