Audio-Video-PC Zusammenstellung

  • Ersteller plakton
  • Erstellt am
P
plakton
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.15
Registriert
22.04.12
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo

Bei mir ist es an der Zeit fürn neuen Audio-Video-PC.
kosten darf das ganze Ca. 1300 euronen.
Drauf laufen sollen Cubase5, Vegas und mein Fireface800 als Audiointerface, alles in 64 Bit Win.

Haben sollte es 8GB-Ram, e-sata, Firewire mit Texas Instrument Chip, genug USB 2-3. gute Grafikkarte und vieleicht eine SSD Platte.

Für Tipps bin ich euch wirklich sehr Dankbar ,hab schon längst den Überblick im PC-HardwareDschungel verloren.

Ausgesucht hab ich bis jetzt mit wenig Ahnung .

i7 2600k 4x 3.40GHz so. 1155
580W be quiet Straight Power CM E9 80+Gold Modular
8Gb Corsair Vengeance LB Black DDR3-1600 DIMM
Sapphire Radeon HD 7870 Aktiv PCIe 3.0x16
250 Gb Samsung 830 Series 2.5" SATA 6Gb/s
1000 Gb Seagate Barracuda 7200.14 ST1000DM003 64MB 3.5" SATA

Mainboard bin ich noch auf der suche nach einen mit Firewire Texas Instrument Chip.

Vielen Dank schonmal
 
Eigenschaft
 
P
plakton
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.15
Registriert
22.04.12
Beiträge
8
Kekse
0
Müssen Firewire Karten 64bit haben für ein 64bit System ?? tut mir leid für die blöden Fragen.
Bin immer noch auf der suche nach nem gscheiten Mainboard was mit meinem Fireface800 harmoniert, das ja nach dem Texas Instrument Chip verlangt.
jemand ein Tip fürn gscheits Mainboard ??
 
T
Toaster
HCA PC-Komponenten
HCA
Zuletzt hier
03.02.19
Registriert
22.11.06
Beiträge
974
Kekse
4.591
Hallo :)

Also vorweg wegen FireWire, wenn du wirklich einen TI Chip willst, dann würde ich einfach eine FW Erweiterungskarte mit einem solchen Chip kaufen. Wenn das Mainboard einen TI Chip haben soll, dann schränkst du deine Auswahl unnötig stark ein. Bzgl. 64Bit, das einzige was erfüllt sein muss ist, dass es Win7 64Bit Treiber gibt für die FW-Karte. :)

Dann zum eigentlichen PC:
Die CPU ist ok, evtl. könnte man einen neuen 3000er in Betracht ziehen.

Das Netzteil ist ansich auch ok, aber VIEL zu gross dimensioniert :) Ein 400W NT reciht da völlig aus, sofern es ein gutes Markennetzteil ist.

Beim RAM würde ich den günstigsten mit 1333MHz, CL9, 1.5V nehmen, alles andere ist den Aufpreis nicht wert. (ausser er ist 0bis1€:D )

Grafikkarte ist ok, aber brauchst du sicher die hohe 3D Leistung? :)

Die SSd gehört zu den Besten die es gibt, die HD ist ebenfalsl ok.

Wenn du viele USB 3.0 Anschlüsse willst, würde ich mich mal bei den neuen 70er Chipsätzen umsehen. :)

Grüsse :)
 
P
plakton
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.15
Registriert
22.04.12
Beiträge
8
Kekse
0
Danke für deine Meinung Toaster. Du hast vollkommen recht mit FW Erweiterungskarte.
Wird wohl eine LaCie FireWire 800 PCI-Express Karte 3-polig werden.
Grafikkarte will ich einfach auf der sicheren Seite sein egal ob HD/3D und Vegas11 Unterstützt Ati/AMD Grakas.
Nun hab ich die Qual der Wahl mit den Mainboard:
Ins engere Feld rücken:
Gigabyte GA-Z68X-UD3H-B3 Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
Gigabyte GA-Z68XP-UD4 Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
Asus P8Z68-V Pro/Gen3 Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
Asus P8Z68-V/Gen3 Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
Asus P8Z68 Deluxe/Gen3 Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
 
T
Toaster
HCA PC-Komponenten
HCA
Zuletzt hier
03.02.19
Registriert
22.11.06
Beiträge
974
Kekse
4.591
Um dir beim Board zu helfen, müsste man wissen, was du so für Ansprüche bzgl. Anschlüssen etc. hast? Wie bist du z.B. zu den 5 Boards gekommen, die du da herausgesucht hast? :)
 
P
plakton
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.15
Registriert
22.04.12
Beiträge
8
Kekse
0
Bei mindfactory sockel/chip angegeben Preisklasse 100-200euro :)
Bis auf zwei USB3.0 Geräte hab ich nur USB2.0. und das bieten ja fast alle Boards . e-Sata wer schön,
Mit der LaCie FireWire 800 PCI-E Karte bräucht ich eigentlich auch kein PCI Steckplatz mehr, aber einer zur Sicherheit wer natürlich schön .
Ich möchte halt ein einfaches aber gutes Board.
 
T
Toaster
HCA PC-Komponenten
HCA
Zuletzt hier
03.02.19
Registriert
22.11.06
Beiträge
974
Kekse
4.591
Naja gut, USB2.0 hat jedes Board, da ist die Frage wie viel du brauchst? USB3.0 ist auch kein Problem. Da gibt es einige günstige Boards, die Frage ist noch, wie dringend willst du eSATA nebst USB3, willst du die CPU OCen (weil K-Version) und möchtest ud nebst der AMD Karte die IGP nutzen?
 
P
plakton
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.15
Registriert
22.04.12
Beiträge
8
Kekse
0
K-Version sollte schon sein für später, die IGP werd ich wohl nicht nutzen, die Sapphire Radeon HD 7870 Aktiv sollte eigentlich reichen.
e-Sata wär schön, USB3 muss. Für USB2 hab ich einen Hub aber sollte auch soviel wie möglich da sein.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben