Audioslaves "Your Time Has Come" - Solo

von Moerk, 28.04.07.

  1. Moerk

    Moerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 28.04.07   #1
    Hallo zusammen!

    Wir wollen gerade "Your Time Has Come" von Audioslave nachspielen und das Riff und die Akkorde sind ja nicht wirklich schwer. Allerdings hat der gute Tom Morello mir doch nen Stein in den Weg gelegt - das Solo! :D

    Ich habe die DVD "Live in Cuba", die Original-Aufnahme und durch Google mehrere Tabs gefunden, aber das hilft mir alles nichts. Die Noten sind teilweise nicht richtig (so weit kann ich nocht hören) und wie man diesen komischen Sound hinbekommt, habe ich auch nicht verstanden. Ich steh da echt aufm Schlauch.

    Weiß einer von euch wie das geht? Also die Noten stehen ja überall im Netz und die kann ich auch noch halbwegs raushören, aber mit welcher Technik wird das gespielt und dieser Sound erzeugt? Könnt ihr mir da helfen?

    Danke!

    Mörk
     
  2. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 28.04.07   #2
    Joa also der gute Tom.....benutz einen Killswitch oder ähnliches um sein Signal zu muten und dann wieder ganz schnell das SIgnal durchkommen zu lassen....deswegen dieser Abgehackte Sound....

    wenn du einen 3 Wege Toggle und 2 Vol Regler hast kannst du den Neck PU mit dem VOl.Poti auf 0 regeln sodas kein Signal durchkommt...und wenn du dann zwischen Bridge(Volle Pulle) und Neck(Stumm) umschaltest bekommst auch so einen Effekt...

    hier in etwa so....ist zwar nicht das von dir verlangte SOlo aber das die Technik...

    http://www.youtube.com/watch?v=zepkWj4fjP0


    Manchmal spielt er auch noch dazu über ein Whammy.....

    http://www.musik-service.de/Digitech-Whammy-Reissue-prx395448680de.aspx

    mit dem du problemlos dann die Tonhöhe modulieren kannst........zum Beispiel im be yourself Song...

    hoffe kommte etwas helfen

    MFG:great:


    Edit " achja nen Delay hör ich glaub ich auch noch auf dem Solo" Edit
     
Die Seite wird geladen...

mapping