audix - sennheiser - neumann (drum abnahme)

von scheissPi-ber[], 03.07.05.

  1. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 03.07.05   #1
    so, mal schnell ein kleines quiz:

    unser händler und auch bereits andere Personen heben gesagt das die drummiks von audix recht gefragt seien und darauf erlaubte er uns, ein set mitzunehmen um damit schnell ein paar aufnahmen machen zu können:

    nun haben wir auch schnell noch 2 sets von uns zusammengestellt und dazugenommen um einen vergleich zu schaffen:

    nun das quiz: welche der drei aufnahmen stammen von welchen miks
    set_01
    set_02
    set_03

    zur auswahl stehen folgende sets:
    audix fusion 7 - set (798CHFr. -> ca 532€ (kurs 1.50 :D)
    sennheiser evolution 600 - set (ca 1.350,00 €)
    8x neumann KM104 (ca 8000CHFr -> ca 5333 €)

    - immer (soweit wie möglich) den gleichen abstand bei der mikrofonierung
    - und kein nachmischen!! auch keine gates nichts....(allein die lautstärke noch ganz wenig angepasst)

    als die auflösung kommt später :)
     
  2. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 03.07.05   #2
    Hey!!
    Das ist mal was coole!! :great::great:

    Ich versteh zwar so gut wie nix von Drumabnahmen, aber ic versuchs trotzdem mal:
    Set1 = Audix
    Set2 = Neumann
    Set3 = Sennheiser!!

    :o:o:o:o:o:o
     
  3. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 03.07.05   #3
    Ich will keinen Tipp abgeben, was mit welchen Mikros aufgenommen wurde, aber mir gefällt die Aufnahme 1 bei den Becken/Hihat am besten. Aufnahme 2 dagegen hat viel schönere Snare und Base Sounds, Aufnahme 3 dagegen sagt mir etwas weniger zu. Der Beckensound klingt einfach etwas eingenartig. Und die Toms wirken auch etwas verdeckt.Die HiHat ist noch ok.

    Was für ein Drumset und was für Becken habt Ihr da verwendet? Wie sieht der Raum aus?
     
  4. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 04.07.05   #4
    und, wie is nun die richtge Antwort!! :confused:
     
  5. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 06.07.05   #5
    bescheuert? Alle drei Aufnahmen sind mit denselben Mikrofonen gemacht....


    aber wenn du schon audix mit neumann und den gehobenen sennheiser vergleichst.... D-Serie... Fusion ist Kinderkram
     
  6. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 06.07.05   #6
    Naja, die Unterschiede hört man schon mehr als deutlich. Wer da glaubt, dass seien die gleichen Mikros, der sollte vielleicht mal zum Ohrenarzt gehn, denn wenn man den Unterschied nicht hört, dann hört man den Unterschied der D-Serie zur Fusion Serie erst recht nicht. Achte mal auf Becken und Base da sidn die Unterschiede am garvierensten. Bei der Snare hört mans auch sehr deutlich.
     
  7. simpsonhomer

    simpsonhomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #7
    tach...

    die erste aufnahme gefällt mir am besten...sehr transparent...da ich bisher mit keinem dieser mikrofone aufgenommen hab, fällt mir ein tipp sehr schwer...

    mein tipp:

    drum 1 - neumann
    drum 2 - sennheiser
    drum 3 - audix

    da bin ich mal gespannt ob ich neugierig bin... :D
     
  8. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 06.07.05   #8
    Neumann
    Sennheiser
    Audix
     
  9. wave

    wave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    27.07.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #9
    Hmm, so wie ich sehe, hat da noch nie einer den Unterschied zwischen beinahe perfekten Miks (wie das Neumann) und billig-Miks wie Sennheiser oder Audix gehört.... schade eigentlich für ein Musikerboard das keiner das richtige Resultat hat!

    Noch viel Spass beim weiterraten!
     
  10. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 07.07.05   #10
    Sennheiser als Billig-Mics zu bezeichnen finde ich wirklich überflüssig. Nichts desto trotz ist das hier auch reine Glückssache beim raten wenn man die gleichen Mics nicht zur Verfügung hat. Sag doch mal ob jemand zumindest irgendwo richtig lag?^^
     
  11. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 07.07.05   #11
    Ich habs schon erwähnt, ich versteh eh ix von der Materie "Drumrecording"!! :D
     
  12. wave

    wave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    27.07.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #12
    Wenn man das Geld vom Sennheiser Drummikset sparrt und dan zwei richtige Miks mit der ganzen Kohle kauft kann man das Snare einigermassen anständig abnehmen :great: !
     
  13. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 07.07.05   #13
    ich weiß ja nicht was du für ansprüche hast wave, oder ob du dich jetzt besser fühlst nur weil du den unterschied kennst, aber ich frage mich was du hier im forum suchst wenn du eh nur alles schlecht machen willst ;)
     
  14. simpsonhomer

    simpsonhomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.05   #14
    hmmm...wenn du´s so genau weisst, welches mic-set gehört dann zu welcher aufnahme...

    zum anderen ist es eine sehr fragwürdige aussage, neumann-mics als beinahe perfekt zu betiteln...kommt ganz bestimmt auf das einsatz-gebiet an...

    na in diesem sinne
     
  15. Hatebreeder

    Hatebreeder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.05   #15
    wann gibts die auflösung?
     
  16. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 16.07.05   #16
    Ich hab mir die Sachen gar nicht angehört... nur nach dem was er geschrieben hat können die Aufnahmen nur alle von einem Mikroset stammen... etwas konfus...

    ... aha.. nach mehrmaligem Lesen hab ich jetzt doch mal kapiert was er sagte ;)

    ... trotzdem D-SERIE!!!!
     
  17. H?hnerhabicht

    H?hnerhabicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    28.03.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.05   #17
    Ja, Genau, wann gibts die auflösung?
    Naja, ich sag, das erste ist dan 1.300 €teil von sennheiser.. ansonsten... 2 neumann 3 audix! :-) n versuch isses wert :-)
     
  18. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 21.07.05   #18
    habs mir nun auch mal angehört und würde sagen:

    Neumann
    Sennheiser
    Audix

    aber ich glaube eine Auflösung kann man ncht mehr erwarten.. Forumuser verschollen?
     
  19. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 21.07.05   #19
    Er ist mit den Mics ins Ausland geflüchtet. :D
     
  20. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 22.07.05   #20
    entschuldigung für die verspätung der auflösung:

    die richtige reihenfolge ist:

    1. Audix
    2. Sennheiser
    3. Neumann

    ich frage mich wirklich wieso niemand bei 3. auf die Neumann getippt hat?! Wenn man mal nur auf die OH und HH hört sind doch (vor allem im vergleich zu den audix) viel mehr höhen drin (und da meine ich die richtigen höhen so ab 9kHz, welche die brillianz ausmachen - und welche man im alter nicht mer hört :great: ) Wir haben diese Aufnahmen ein paar Leuten gezeigt welche wenigstens das neumann set auf anhieb favorisierten (darunter auch ein professioneller Studiodrumer) -> das Neumann set klingt einfach am natürlichsten von allen dreien! Das Kick ist natürlich ein bisschen zu Classic-kick da das KM184 ein kleinmembran ist, kann man das auch an dem gut heraushören

    Das Audix ist vom Sennheiser eher schwerer zu unterscheiden aber auch das ist möglich. Im allgemeinen ist zu sagen dass das audix set viel mehr gerichtete Frequenzgänge der miks aufweist (was im studio nicht so von vorteil sein muss) als das Sennheiser! Sind aber beide bereits sehr im rockberiech zu finden (mit den frequenzgängen)!

    Fazit: mit zunehmendem preis nimmt bei diesen 3 sets auch die brillianz und die neutralität zu...was zu erwarten war (wenn man nur schon die miktypen vergleicht) ein Neumann KM 184 ist ein unverselles kondensator KM mik, ein e600er von Sennheiser ist ein dynamisches Percussion und Bläser mik und ein audix ein drum mik!
     
Die Seite wird geladen...

mapping