Auf der Suche nach neuer Besaitung

von CandleWaltz, 24.04.06.

  1. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 24.04.06   #1
    Tach Mädels,
    so langsam verabschieden sich auch meine Elixir Saiten. War mit denen eigentlich recht zufrieden (würde sie jederzeit wieder kaufen), aber ich möcht mal ein bisschen rumbrobieren. wichtig beim Sound sind mir tiefe, druckvolle und kernige Bässe und Mitten. Höhen sind nicht sooo wichtig, aber nicht zu brilliant.
    Außerdem sollten die Saiten relativ glatt sein (gutes Spielgefühl --> Elixir).
    Ausgeben will (oder muss ;) ) ich nicht mehr als 35€.
    Achja, die Saiten sollen für nen 5-Saiter sein.
    Thx :)
     
  2. tigereye

    tigereye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 24.04.06   #2
    Hi, Burschi ....
    Über Saiten weiß Heike bestens Bescheid, siehe auch die "Elementare Einführung".

    Vielleicht ist aber diese internetadresse interessant
    http:\\www.saitenmarkt.com

    Zumindest die Preise sind ziemlich unschlagbar, die Auswahl finde ich ordentlich.
     
  3. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 24.04.06   #3
    Jo, hab ich mir schon alles durchgelesen. Trotzdem danke.
    Saitenkatalog finde ich persönlich aber noch besser sortiert als Saitenmarkt.
    Welche könnt ihr mir denn jetzt genau empfehlen?
     
  4. GuitarGirl

    GuitarGirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 24.04.06   #4
    hey!

    probier doch mal d'addario aus. ich finde das sind klasse saiten. kauf mir die jetzt auch nur noch. die fühlen sich auch sehr gut an, sind also nicht wirklich grob.

    ghs wäre auch noch eine möglichkeit, die sind auch nicht so teuer. ich persönlich bevorzuge aber d'addario.
     
  5. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 24.04.06   #5
    Thomastik-Infeld Jazz Round (extrem feines Finish, extrem haltbar, stellen Elixir in Schatten, insofern Mehrpreis gerechtfertigt), Thomastik-Infeld Power Bass (allerdings brillanter), Thomastik-Infeld Superalloy (bessere Alternative zu D'Addario XL), La Bella Deep Talkin' Bass, was entsprechendes von Pyramid (für die beiden letzteren gilt je dicker, desto uriger).
     
  6. tweippert

    tweippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 25.04.06   #6
    Ganz meine Meinung! Bei mir kommen auf Bass und Gitarre nur noch d´addario!
    Antesteten!!!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping