B-f#-b-e-g#-c#

von krist-derheiland, 29.04.07.

  1. krist-derheiland

    krist-derheiland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #1
    hallo,
    ich würde meine gitarre gerne auf diese töne B-F#-B-E-G#-C# stimmen!
    brauch das für tabs von slipknot etc!
    hab aber keine ahnung wie ich das machen soll! ^^
    ein stimm gerät hab ich!
    wahrscheinlich soll ich die tiefe e saite auf C# stimmen, die A saite auf G# usw..! ist das richtig?
    gibts links, foren oder anleitungen zu dem thema!
    hab jetzt schon ne stunde gogoooglet hab aber nichts brauchbares gefunden!
    deswegen frag ich jetzt mal hier nach!
    vielen dank
     
  2. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 29.04.07   #2
    die tiefe E-saite muss auf B!!! nicht auf C#
    normalwerweiße spielt man sowas mit einer bariton gitarre (alsoi diese stimmungen)
    Du musst vorallem sehr dicke saiten aufziehen,
    aber vieleicht kann hier jemand noch was zu sagen der das vieleicht selber macht!
    Du wurst aber vermutlich auch den hals neu einstellen müssen!
    und und und!

    Gruß Maxi
     
  3. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 29.04.07   #3
    Hm.. Bariton wäre schon hilfreich, ist aber nicht zwingend nötig. Du musst eben auf jeden Fall dickere Saiten aufziehen, sonst ist das eine unspielbare angelegenheit, von sowas wie "Intonation" mal zu schweigen. ;) Ich sage mal.. so ~12-60 .. sollte hinhauen.

    Und dann wie in deinem Schema stimmen. Gelesen "von links nach rechts" entspricht das bei der Gitarre quasi "von oben nach unten". Die oberste Saite 5 Halbtöne runter, die anderen 3.
     
  4. krist-derheiland

    krist-derheiland Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #4
    das heißt die tiefe Esaite auf B, die A saite auf F# ,........?
    ja, wills ja nur mal testen - den hals will ich mir nicht gleich neu einstellen!
     
  5. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 29.04.07   #5
    also ich mach das. Die Tiefe E auf B, A auf F# usw. benutze als Saiten die Everly X Rockers. Klappt Prima und fetter Sound
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 29.04.07   #6
    jo die xrockers ^^
    11/56? nehm ich her
    ziemlich geil

    aber wenn du das nich zu deiner hauptstimmung machen willst, kannste ja ruhig dünnere saiten hernehmen... ausser es stört dich extrem

    find 10/52 sind noch machbar für drop b
     
  7. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 29.04.07   #7
    auch wenn dus ausprobierst und wieder zurückstellst musst du wahrschein lcih den halst einstellen... was für ne gitarre isses den?

    Gruß maxi
     
  8. krist-derheiland

    krist-derheiland Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #8
    naja - nich unbedingt die beste gitarre dafür! ^^
    ne gibson s1
     
  9. krist-derheiland

    krist-derheiland Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #9
    aber meine frage ist beantwortet - danke - klappt jetzt alles!
    und was mit hals ist - mal sehen!
     
  10. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 29.04.07   #10
    Quatsch. Wieso sollte er den Hals neu einstellen ,nur weil er kurz runtergestimmt hat? Wenn das so wäre müsste man nach jedem Saitenwechsel den Hals neu justieren.
     
  11. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 29.04.07   #11
    Bei Stärkenänderung kann das durchaus nötig sein, aber auch nicht zwingend.
    Als ich mal von 0.010 - 0.046 auf 0.012 - 0.056 gewechselt habe, hätte ich mit dem Ding auch Bogen schießen können. Eine andere Gitarre habe ich von 0.009 - 0.042 auch auf die 12er geändert und musste gar nichts stellen. Variiert also.
    Bei einem kurzem Umstimmen hast Du aber Recht.

    @ Threadsteller: Als ich Slipknot das erste Mal vor mir hatte ("The Heretic Anthem") habe ich es einfach auf Drop D gespielt, weil Drop B auf normalen Saitenstärken einfach keinen Sinn macht.
    Wenn Du also einfach nur das Lied lernen willst, ist Drop D auch okay, da Drop B ja einfach nur eine Transponierung von Drop D darstellt. Drop B ist also nur aus Authenzitätsgründen notwendig. :great:

    MfG
     
  12. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 30.04.07   #12
    naja kurz... wenn er jetzt von 09-42 auf 12-60 oder weiß gott was geht wird er die sich etwas länger drauflassen!!!
    und alleine das aufziehne solcher saiten kann schon reichen damit man den hals neu einstellen muss!
     
  13. R0bSt4R

    R0bSt4R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.07   #13
    Hals neueinstellen vllt nicht unbedingt, aber die Oktavreinheit wahrscheinlich schon.
     
Die Seite wird geladen...

mapping