Ballade

von Sam Razr, 27.08.06.

  1. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 27.08.06   #1
    Hab mich entschlossen vor den Aufnahmen unserer CD ein Paar Songs hier reinzustellen. Ihr kommt sogar unter "Sam Thanks:".
    Naja. Hier ne kleine 8oder auch große) Ballade. Die Sitar hört sich dazu in echt viel geiler an. Freu mich über Lob, Anregungen, Kritik.
     

    Anhänge:

  2. Zeek

    Zeek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Bobingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 27.08.06   #2
    naja, ich muss sagen: es ist schon etwas einseitig... zumindest um die zeit bin ich jetzt einige male gesprungen, weils einfach keine großen überaschungen gibt.

    die idee ein wirklich sehr konsequent getragenes stück zu entwerfen finde ich gut, aber ich verstehe nicht, warum du bei so einem riesigen instrumentenaufgebot nicht ab und zu mal auf bitonalität etc. zurückgreifst... sowas würde sich da klasse machen und das alles extrem auflockern

    der bass könnte imho ab und zu am taktende einfach mal n paar minimale varitionen (terzen etcpp) vertragen.

    das solo find ich an sich schön, aber ich die schnellen hammerparts passen da imho nich so ganz.

    allerdings kann das ganze mit passendem gesang natürlich auch richtig klasse klingen und nur instrumental eben nich so spannend...

    mfg,
    Zeek
     
  3. cocolino

    cocolino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 27.08.06   #3
    hmm tut mir leid, aber das will mir nicht so recht gefallen...:o

    ich kann in dem lied eigentlich gar keine dynamik oder spannung finden, noch nichtmal eine melodie...

    bei mir ging das lied zum einen ohr rein und zum anderen wieder raus, ist nichts hängen geblieben ausser das nervige gequietsche einer midi-flöte....
    das kann natürlich auch daran liegen, dass die gesangslinie fehlt

    auch wirkt der "riff"(oder wie mans nennen mag) irgendwie unvollständig, mE fehlt da irgend ein akkord oder so, ich will aber um diese uhrzeit nich näher die harmonik untersuchen, ich schileder nur meinen ersten eindruck;)

    was mir noch aufgefallen ist, ab takt 32, wo alle instrumente spielen, hört man einzelne instrumente überhaupt nicht mehr...
    probiers mal aus, und lass streicher, piano und bass weg, da hört man imo keinen unterschied.
    das liegt vorallem daran, dass du die stimmen einfach kopiert hast, bzw nur geringfügig verändert hast, da wird das ganz zu einem einzigen brei...
    also merk dir: weniger ist mehr!

    und noch die "bridge" am ende hat irgendwie keinerlei bezug zum teil davor, das würd ich mir also auch nochmal anschaun...

    klingt jetzt alles vielleicht ein bisschen hart, sind aber nur gutgemeinte tips von einem übermüdeten dilettanten, vielleicht bilde ich mir das alles auch nur ein, und der fertige song hört sich dann doch gut an....ich weiß es nicht

    €: huch, ne halbe stunde an dem dämlichen text gesessen und prompt war einer schneller.... :-/
     
  4. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 27.08.06   #4
    Jo ... also ... nach 4 Takten nahezu nix neues mehr im Song ... das is nich gut .
    Gefällt mir auch nich wirklich. Ich denke auch mit Gesang dürfte es sehr leicht sein, für die Monotonie sich einzuschleichen.

    Ausserdem klingen die ersten 4 Takten nach ner Punkband aus 12jähirgen bestehend ... das Akkustikgitarrentriff alleine klingt einfach räudig ...

    Das "Weniger ist oft mehr" trifft hier mit Sicherheit vollkommen zu, da geb ich cocolino absolut Recht.

    lg strongtone
     
Die Seite wird geladen...